Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge

    Hair Rig Gerissen

    Tag Leute!

    Mein Kumpel war letzte Woche auf Carp Tour und ihm ist ein Hair Rig gerissen, als er einen Fetten Carp dran hatte.

    Is mir noch nie passiert.

    Kann das sein, bei geflochtener?




    Es handelt sich um ein DAM SUMO Rig mit ner Tragkraft von 20lbs. Wie viel wär das in Kilo? Die Hauptschnur hat nämlich 8.5 Kilo Tragkraft und ich glaube, dass das Rig mit geflochtener mehr aushalten sollte.




  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    20 lbs = 9,0718474 kg

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,.....

    Es kann gut sein, dass der Karpfen über einer Muschelbank geschwommen ist, und sich das geflochtene Vorfach aufgerieben hat.
    Die Mono hat zwar eine niedrigere Tragkraft als die geflochtene, aber eine höhere Abriebsfestigkeit.

    mfg alex....

  4. #4
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge
    kann ich mir schlecht vorstellen

    vlt. war es angerissen oder allgm- beschädigt gewesen ?
    wenn sonst alles gestimmt und ordnungsgemäß eingestellt war würds nicht reißen
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    an der stelle gab es keine Muschelbank hat er mir gesagt, die hauptschnur ist von sufix und hat eine tragkraft von 8.8 kilo...


    ps: vorfach war nagelneu




  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    aber er kann ja an einem ast mit spitzer oder scharfer kante hänge gebliben sein bzw. drüber geschäuert

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Fischdieb82
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    49084
    Alter
    35
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    20lbs = 9 kilo auch net viel mehr als die Hauptschnur, entweder war sie beschädigt oder etwas scharfkantiges war dort Unten

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    dann muss es wohl was scharfkantiges gewesen sein...

    gut danke musste nur meinen frust loswerden ;-)




  9. #9
    Krummerseeangler
    Gastangler
    Kann sein das da ausversehen nen kleiner Knoten reingekommen ist? Also so nen ganz normaler, man schenkt den Teilen wenig beachtung aber an dieser Stelle verliert die Schnur 10% der Tragkraft!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen