Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rabauke175
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    02997
    Alter
    29
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    2.392
    Erhielt 357 Danke für 127 Beiträge

    Zum Thema Blinkern und Schonzeit in Sachsen

    Hallo, hab mal ne allgemeine Frage und zwar wollt ich eben noch ein wenig Blinkern gehen und bisschen was ausprobieren, da die Hecht Schonzeit ja endlich vorüber ist.
    Aber wie ich grad sah hatt der Zander noch Schonzeit bis zum 31.05.2010- Darf ich nun trotzdem mit küntlichen Ködern angeln? Weil ich glaub ich hatte mal gelesen das ich in Sachsen nicht tun darf ich weiss nun nich ob das nur auf den Hecht zutrifft oder auch auf den Zander ?
    Ich komme aus Sachsen

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rabauke175 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Hadl
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    94259
    Alter
    24
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    889
    Erhielt 210 Danke für 89 Beiträge

    Wink

    Sowas steht normalerweise auf dem Erlaubniss Schein

    mfg Hadl
    Meine Damen und Herren, Sie merken, ich provoziere ganz bewusst!!

  4. #3
    Barschjäger Avatar von teufel2307
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    04205
    Alter
    39
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 218 Danke für 84 Beiträge
    Hallo Rabauke,

    Du darfst ab dem 1.Mai wieder mit Raubfisch- bzw. Kunstködern angeln.
    Siehe Link Seite 6:

    http://www.landesanglerverband-sachs...chsFischVO.pdf

    Das Verbot gilt nur vom 1. Februar bis 30. April, da sowohl Hecht als auch Zander in diesem Zeitraum beide geschont werden. Es sei denn, an Deinem Gewässer gibt es da schärfere Bestimmungen.

    Gruß Micha

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an teufel2307 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von Rabauke175 Beitrag anzeigen
    Hallo, hab mal ne allgemeine Frage und zwar wollt ich eben noch ein wenig Blinkern gehen und bisschen was ausprobieren, da die Hecht Schonzeit ja endlich vorüber ist.
    Aber wie ich grad sah hatt der Zander noch Schonzeit bis zum 31.05.2010- Darf ich nun trotzdem mit küntlichen Ködern angeln? Weil ich glaub ich hatte mal gelesen das ich in Sachsen nicht tun darf ich weiss nun nich ob das nur auf den Hecht zutrifft oder auch auf den Zander ?
    Ich komme aus Sachsen
    klar darfste blinkern !!!nur wenn du ein zander fängst den musste halt wieder zurücksetzen !!!komm auch aus sachsen !!!mfg

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von Hadl Beitrag anzeigen
    Sowas steht normalerweise auf dem Erlaubniss Schein

    mfg Hadl
    sowas kannste dir sparen !!!der herr wusste nicht bescheid !!

  8. #6
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge

    Wie ist es in NRW

    Wie ist das in NRW, wenn der Hecht Schonzeit hat?
    Flussmonster ist voll cool!

  9. #7
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von meile09 Beitrag anzeigen
    klar darfste blinkern !!!nur wenn du ein zander fängst den musste halt wieder zurücksetzen !!!komm auch aus sachsen !!!mfg
    "In der Zeit vom 01.02.-30.04. ist in allen Angelgewässern die Benutzung von Handangeln zum Raubfischfang und die Benutzung der Senke untersagt"

    Aus "Gewässerordnung -Gewässerverzeichnis (Landesverband sächsischer Angler e.V.)"




    @fabian
    Steht garantiert im Schein!
    MfG Lorenz

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    Zitat Zitat von meile09 Beitrag anzeigen
    klar darfste blinkern !!!nur wenn du ein zander fängst den musste halt wieder zurücksetzen !!!komm auch aus sachsen !!!mfg
    Dann geh mal blinkern...freu mich schon auf die erste Kontrolle...
    Schon arm, das ist elementares Grundwissen, von wann bis wann Raubfischschonzeit im eigenen Bundesland besteht, und was das bedeutet.

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rabauke175
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    02997
    Alter
    29
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    2.392
    Erhielt 357 Danke für 127 Beiträge
    Vom 01.02 - 31-04 darf man nicht min Kunstködern Fischen meine Frage war damals aber ob ich am 01.05 Fischen darf(noch Schnzeit für Zander) as ich jetzt weiss das ich es darf also hatte er schon Recht und ihr nicht richtig gelesen^^
    Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrink dich. Willst du drei Tage lang glücklich sein, dann heirate. Willst du das ganze Leben lang glücklich sein, dann werde Angler.

  12. #10
    Illex Bass Team Germany Avatar von Flissy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    09322
    Alter
    28
    Beiträge
    83
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 115 Danke für 32 Beiträge
    Also um die Diskussion hier mal zu beenden

    Vom 01.02. - 30.04. ist der Einsatz von Kunstködern/ Naturköder (Wirbeltiere) untersagt.
    Vom 01.05. - 31.05. darf mit Kunstködern und natürlich auch mit Naturködern auf Raubfisch gefischt werden.

    Außer der Zander der hat im Mai noch Schonzeit und muss wenn einer gefangen werden sollte sofort zurück gesetzt werden.


  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flissy für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rabauke175
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    02997
    Alter
    29
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    2.392
    Erhielt 357 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von MVogtlaender Beitrag anzeigen
    Dann geh mal blinkern...freu mich schon auf die erste Kontrolle...
    Schon arm, das ist elementares Grundwissen, von wann bis wann Raubfischschonzeit im eigenen Bundesland besteht, und was das bedeutet.

    Richtig!
    Also ist das doch nicht der Wahrheit entsprechend!
    Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrink dich. Willst du drei Tage lang glücklich sein, dann heirate. Willst du das ganze Leben lang glücklich sein, dann werde Angler.

  15. #12
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Zitat Zitat von Flissy Beitrag anzeigen
    Also um die Diskussion hier mal zu beenden

    Vom 01.02. - 30.04. ist der Einsatz von Kunstködern/ Naturköder (Wirbeltiere) untersagt.
    Vom 01.05. - 31.05. darf mit Kunstködern und natürlich auch mit Naturködern auf Raubfisch gefischt werden.

    Außer der Zander der hat im Mai noch Schonzeit und muss wenn einer gefangen werden sollte sofort zurück gesetzt werden.


    Das ist in meinen Augen die einzig vernünftige Regelung. Alles andere ist kalter Kaffee.

    Gruß VFA

    PS: Schade ist, daß dieses nicht auch von anderen (neuen) Bundesländern aus der ehemaligen Binnenfischereiordnung übernommen wurde.

    So gesehen gibt es ja vor C&R - Anglern sonst keine Schonzeiten.

  16. #13
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Zitat Zitat von Fischhunter Fabian Beitrag anzeigen
    Wie ist das in NRW, wenn der Hecht Schonzeit hat?
    Meines Wissens gibt es dort keine Köderbezogenen Vorschriften. Es wird auch z.B. niemand an einem Forellenbach etwas gegen Spinner sagen, allerdings gibt es von Gewässer zu Gewässer Unterschiede, über die Du Dich informieren solltest, bevor Du ans Wasser gehst.
    Eine Landeseinheitliche Regelung ist allerdings nicht vorhanden.
    ...sagt Steffen

  17. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    09217
    Alter
    21
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    In Sachsen ist es verboten vom 01.02 bis 30.04 mit Blinker, Wobbler, Spinner etc. , aber das fischen mit der Fliegenrute ist nicht untersagt sondern nur Blinker etc.!!!!
    Zumindest an der Chemnitz in Sachsen ( grüne Strecke!)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen