Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    49767
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ich habe ein Problem mit Boilies machen

    So.... ich habe Heute versucht Boilies zu machen wurde aber nix da sie weich
    wurden.Ich habe das rein getan:
    Grieß,Maismehl,Müslie,Backpulver(1Päckchen),Vanill epulver(1Päckchen),Vanillearoma
    (1Fäschechen),3Eier jaa das wars eigendlich und alles aus den Gefühl ohne Rezept
    Bilder:
    Vorher:
    http://www.pictureupload.de/original...854_Vorher.JPG


    Nachher:
    http://www.pictureupload.de/original...047_Nacher.JPG

    Danke schonmal für eure Hilfe

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Schau mal hier rein und lies mal einige Seiten

    Hört auf jeden "Mist" da rein zu tun.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Hört auf jeden "Mist" da rein zu tun.

    Hi,

    Du schreibst mir aus der Seele...
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    14943
    Beiträge
    168
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 143 Danke für 51 Beiträge
    Probieren heht über studieren oder ?? immer diese meckerei lasst sie doch mal rumprobieren nur so werden und wurden neue sachen und techniken enddeckt

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    @mojoe88: Auch wenn er jetzt den Super-Boilie erfinden würde hätte er wenig davon, da er ja alles nach Gefühl hineingeschüttet hat

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @ C-H Pixel du benötigst nicht soviel Aromen.
    Um eine genaue Antwort zu bekommen, solltest du die Mengenangaben schon einmal posten.
    Wieviel Gries, wieviel Müsli ...? Außerdem kannst du das Backpulver weglassen.
    Deine Boilies sind nach dem kochen sicher noch weich, und brauchen einige Std um richtig zu trocknen und zu binden.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    14943
    Beiträge
    168
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 143 Danke für 51 Beiträge
    hmm da magst du recht haben aber irgendwie muss man ja experimentieren

  10. #8
    Stefan2010
    Gastangler
    also ich muss sagen probieren geht über Studieren, den es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
    Desweiteren denke ich das mann ihm schon Ratschläge mitteilen kann, den zum großteil besteht das leben ja nur aus Erfahrungsammeln und Lernen.
    Und er hätte die Pampe muss ich schon sagen einfach weitermachen können und dann auch ins Wasser werfen können ohne das es jemand gewust hätte wenn er hier nicht um Rat gefragt hätte.
    Mein Rat schau dir mal diese Links an wo dir Spaik zuverfügung gestellt hat.
    Und viel Erfolg mit den neuen Boilis!!!
    gruß
    Stefan

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stefan2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Zitat Zitat von mojoe88 Beitrag anzeigen
    hmm da magst du recht haben aber irgendwie muss man ja experimentieren
    Die eigentliche Frage war aber, warum seine Boilies weich sind. Um diese Frage zu beantworten, müßte er seine Trockenmasse in Gramm angeben.
    Dazu die Kochzeit.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Wieso Backpulver? Zu wenig Ei? Kochzeit? Trockenzeit?
    Einige Angaben müßten für eine Hilfestellung schon sein!
    Gruß

    Wuppi

  15. #11
    Carp Chaos Team Avatar von Tyr
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    18147
    Alter
    34
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 91 Danke für 34 Beiträge
    hmm also 3Eier das ist ja nix....

    Gib mal bitte die genauen Mengen an....
    Angeln ist nicht nur Hobby, es ist eine Lebenseinstellung

  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    26160
    Beiträge
    33
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Probieren geht über studieren.................RICHTIG!!!

    ABER: Warum googelst du die Sache nicht wenigstens!!! Dann hättest du 5000000000 rezepte finden können und Sie dann nur noch umrechnen müssen ,weil du ja nur 10 stck machen willst!! Und Die Vorgehensweise ,wie Dampfgaren o.ä. hättest du direkt mit lesen können.

    Ansonsten viel Glück und gutes gelingen!!


    LG

    Tobias

    PS: Das runde muss ins Schuppige!

  17. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Klang etwas krass von mir, Sorry
    Backpulver hat nichts in diesem Mix zu suchen, dass lockert Teig auf!

    Nichts gegen Experimente, macht euch jedoch vorher etwas schlau.
    Was kann man verwenden und wovon sollte man die Finger lassen.
    Es gibt genug darüber zu lesen, hier im Forum und "Frau Google" spuckt da auch genug aus.
    In diesem Sinne.........allen einen schönen Tag
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    49767
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke!
    eine genaue megenangebe habe ich ja nicht alles aus dem gefühl heraus habe einfach was reingemischt
    @Spaik danke wegen backpulver wuste ich noch net ^^ naja ich werde dan mal ein bissel rum Googeln und mein glück versuchen
    Oder hatt jemand ein Frolic Rezep für mich der auch 100% klapt ^^ und den er selber schon getest hatt ^^
    Lg Pixel

  20. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von tricast
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    28195
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 60 Danke für 46 Beiträge
    Ich denke mit den Boilies ist es wie mit dem Backen von Kuchen; Ohne Waage geht garnichts!!! Und wenn Du eine neue Mischung ausprobieren möchtest, dann mußt Du das auch genau dokumentieren, nur so kannst Du auch die Mischung weiter entwickeln und vielleicht ergibt sich daraus eine einfache, kostengünstige und fängige Mischung.

    Gruß Heinz

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen