Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge

    Rute+Rolle fürs barschangeln

    Hallo,
    Ich habe mir letztens zum Spinnfischen auf barsch mit Wobblern(um die 6 cm) und gummifischen (um die 5 cm)eine neue rute und rolle zugelegt.Eine Shogun von Daiwa mit einer länge von 2,40m und einem wg von 10-30 g.Dazu eine 1000er exage mit doppelkurbel.Draufgespult habe ich eine 5,5kg stroft gtp in grün.Nun meine Frage:Ist dieses gerät gut (es soll kein schrott sein oder so)zum barschangeln mit den oben genannten Ködern geeignet?vorher hatte ich eine Skelli aber ich war mit dieser rute garnicht zufrieden.Rollenhalter kaputt,wabbelig,spitzenring kaputt und geschrabbt usw.
    Danke im Vorraus ,
    Jan

  2. #2
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    zur Shogun kann ich Dir leider nicht viel sagen da ich sie nur einmal in der Hand hatte. Von den Daten her WG 5-30g, Gewicht 135g scheint sie für dein Vorhaben geeignet.

    Was ich allerdings nicht so ganz verstehe ist die Rolle. Du kaufst Dir eine Rute für knapp 200 €, verwendest eine der teuersten und besten geflochtenen Schnüre die Stroft GTP, wobei bei dieser Kombi auch die R1 ausgereicht hätte und kombinierst das ganze mit einer sagen wir es mal vorsichtig zweitklassigen Rolle.

    Ein Bekannter fischt Exage 1000 und mit der 0,10er Climax BR-8, die noch etwas dünner ist wie die Stroft R2 und hat öfters das Problem dass sich die Schnur verklemmt. Außerdem ist die Bremse wie der Rest dass, was man von einer 50 €-Rolle erwarten kann.

    Eine Kombi ist nur so gut wie das schwächste Glied ....

    Gruß Peter


    hatte ich nur einmal in der Hand deshalb kann ich nicht viel sagen außer dass ich sie zum Bars

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    ich hatte zwischenzeitlich 12exages-alle top keine probleme.....aber wie kann ich mir ne rute für 200glocken kaufen die schnur und rolle dazu und nach dem kauf fragen ob das zum barschanageln passt?

    ganz ehrlich manchmal habe ich den eindruck das aus langerweile hier themen eröffnet werden!

    denn wenn ich keine ahnung habe kaufe ich mir doch nicht für knapp 300eier was wovon ich gar nicht weiß ob ich es auch nutzen kann für mein vorhaben oder?

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderlui für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Ich weiß ja das ich es nutzen kann und wenn nicht hätt ichs einfach fürn puff genommen.ich wollte lediglich wissen ob das gerät ''gut geeignet ist''.Wenn du sagst dass es bei der exage probleme gibt mit gefl. schnur dann werde ich wohl doch die stella dranmachen,aber die hab ich nur in 2500,passt das?

  6. #5
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    ich hatte zwischenzeitlich 12exages-alle top keine probleme.....aber wie kann ich mir ne rute für 200glocken kaufen die schnur und rolle dazu und nach dem kauf fragen ob das zum barschanageln passt?

    ganz ehrlich manchmal habe ich den eindruck das aus langerweile hier themen eröffnet werden!
    Hallo,

    ich wollte nicht sagen dass das eine grotten schlechte Rolle ist sondern nur mein "Unverständnis" darüber zum Ausdruck bringen wieso man soviel Geld für Rute und Schnur ausgibt, dann aber bei der Rolle spart und eine Rolle kauft, die halt einfach im Vergleich zu den höherpreisen Rollen Mängel hat die auch schon anderen Usern hier im Forum aufgefallen sind mit denen man aber aufgrund des Preises einfach leben muß.

    Dem Rest deines Postings kann ich voll und ganz zustimmen und werde mir Antworten auf auf zukünftige Threads dieser Art vermutlich sparen.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (29.04.2010 um 12:08 Uhr)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen