Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ46 Bocholter Aa bei Ramsdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    ASG Ramsdorf e.V.
    Thomas Schroeder
    Barbarastr. 19
    46342 Velen-Ramsdorf
    Tel. 02863 / 6134

    Angelsport Moritz
    Westend 31-39
    46399 Bocholt
    Tel. 02871 / 487821

    Fleischerei Jöster KG
    Schützenstraße 33
    46395 Bocholt


    Flußstrecke (Mündung des Rindelfortsbach) im Landkreis Borken

    bei Ramsdorf - gepachtet von der ASG Ramsdorf.


    Tageskarte: 2,50 €
    Monatskarte: 22,50 €
    Nachtangeln für Gastangler verboten.
    Waller / Welse und Grundeln - Entnahmepflicht

    Tipp:
    Jahreskarten erhältlich.
    Angelsaison: ganzjährig.
    Für Fliegenfischer ein Paradies. Aufgrund der sehr sehr unterschiedlichen sandreichen Bodenstrukturen wachsen hier Bachforellen sehr gut ab.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Aale, Karpfen, Schleien, Döbel (Aitel), Bachforellen bis 5 Pfund, Regenbogenforellen, Äschen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (15.06.2015 um 06:05 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.12.2006
    Ort
    47533
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    was kosten denn jahreskarten oder tagesscheine für die aa

  4. #3
    Petri cum vitae Avatar von Roland 870
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    46395
    Alter
    47
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 55 Danke für 27 Beiträge
    Wie ehrlich soll ich sein!..........................?????
    Besser is keiner erfährt was für ein Paradies der Teil der Ramsdorfer Aa ist!
    Sollte man hinfahren wenn man Nostalgie liebt und sieht welche Mühe man da in das Gewässer steckt!
    Sind nicht die großen Fische, dafür eben der Oberlauf de Aa, also Bachforellen und Regenbogenforellen. Ab und zu verirren sich einige in den Pleystrang!

    Teilweise is nen Fotoapparat besser!
    Eisvögel und ne Menge andere geschützter Tierarten!!!!!!!!
    wat is dat en Walla, ne ne, Wallahalla

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Roland 870 für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rotauge / Plötze:

    Fänger: unser Mitglied Oskar Strauss
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2008
    Länge: 038 cm
    Gewicht: 1 Kilo 290 Gramm



  7. #5
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Die Jahreskarte wurde auf 150 Euro erhöht nach Angaben non Herrn Schroeder.
    Dabei ist aber dann die Angelei nicht auf einen Zeitraum von März bis Oktober beschränkt sondern man kann sofort loslegen bis zum Ende des Jahres.
    Angeln schafft Freu(n)de

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Torsten Rühl für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von CookieIP
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    48231
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 66 Danke für 36 Beiträge
    Gibt es denn Tageskarten ? Oder nur den Jahresschein ?

  10. #7
    Petri cum vitae Avatar von Roland 870
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    46395
    Alter
    47
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 55 Danke für 27 Beiträge
    Ich hab ja schon lange nix mehr von mir hören lassen.
    Es gibt Tageskarten(2,50€), Monatskarten(22,50€) und Jahreskarten, wobei sich da eine Vereinsmitgliedschaft mehr lohnt.
    Die bekommt man bei Fleischerei Jöster, Petri Discount oder beim BASV zu den Öffnungszeiten am Freitagabend oder Sontagmorgen.
    Wenns dunkel wird muß man als Gastangler aufhören, Nachtangeln ist verboten als Gastangler.
    Neuerdings müssen auch alle Waller und Grundeln entnommen werden egal welcher Größe.
    Wenn ich ehrlich bin sind die Grundeln ne Plage und die kleinen Waller im Aasee auch. Beim Nachtangeln hat man andauern die kleinen Waller am Haken und fressen einem die Köderfische über Nacht weg, so daß man am besten ein paar mehr mitnimmt. Wenn sich das am Aasee mit den Wallern so weiter entwickelt, dürften in 5 Jahren einige kapitale Brocken zu holen sein. Ich hab im Schongebiet einen ganzen Schwarm kleiner Waller gesehen, leider mein Handy nicht dabei gehabt. Die vermehren sich hier rasant. Es ist schwierig geworden beim Grundangeln an die Zander oder Hechte ranzukommen.

    Und das kommt dabei raus wenn man in der Bocholter Aa nur so nebenbei beim Stippen ne Köderfischmontage auslegt.
    Hecht 88cm 3,8 Kg. Der hätte noch was wachsen können, aber der Rhider-Haken hat ne Schlagader erwischt. Nen guter Anfang für die Raubfischsaison.
    Meine Kinder waren außer Rand und Band eir man sehen kann.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    wat is dat en Walla, ne ne, Wallahalla

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Roland 870 für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen