Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    74535
    Alter
    34
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge

    Welches Bivvy ist das Beste

    hallo!
    ich möchte mir ein neues bivvy kaufen,nur gibt es zig verschiedene hersteller mit zig verschiedenen modellen.also ich habe gehört ehmanns und b richi sollen eigentlich die besten sein,nur jeder sagt was anderes!ich suche ein zelt das leicht aufzubauen geht da ich kein bock hab immer ne stunde rumzumachen bis mein zelt steht und 100 pro wasserdicht ist.ein vordach wäre nicht schlecht,aber kein muss,und es sollte einfach qualitativ gut sein!ich lege weniger wert auf packmasse oder gewicht,es sollte geschickt sein und geräumig!ich bin mir noch nicht sicher ob ich ein 1 mann,1 1/2 mann oder gleich 2 mann kaufen soll,vielleiht habt ihr da schon erfahrungswerte!würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!
    danke schonmal für eure antworten!
    Geändert von Angelspezialist (26.04.2010 um 12:16 Uhr) Grund: Wir schreiben hier alle die Titel mit normaler Groß- und Kleinschreibung. Warum Du nicht? Bitte erspare mir künftig die Mühe des Änderns. Grüße Spezi

  2. #2
    Schön Wetter Angler! Avatar von Karpfen_Kalle
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    14641
    Alter
    31
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 64 Danke für 42 Beiträge
    Huhu,

    Also,Ick habe dat hier http://cgi.ebay.de/Zelt-Karpfen-Bivy...item19b754ee55
    isn 2 Mann Zelt,wenn man den dreh raus hat in 5-10 mins aufzubauen.10.000 mm Wassersäule.
    Bin sehr zufrieden damit.auch der innen Raum is riesig,selbst mit 2 Liegen + Tackle noch saue viel platz^^

    lg
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen,ich bin nicht Verrückt.Doch die eine aber summt die Melodie von Tetris.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfen_Kalle für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Die besten Bivys, Shelter oder Domes sind die von Fox.
    Gruss Armin

  5. #4
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Ahja... und warum sollen das die Besten sein? Etwas als das "Beste" zu bezeichnen ist wohl schwer möglich, da jeder andere Anforderungen hat. Ich hab jetzt schon diverse Bivvys gesehn und Fox ist in meinen Augen nicht unbedingt der beste Hersteller. Um ein für Dich passendes Bivvy zu ermitteln, musst Du schon genau wissen was Du willst und vorallem wie sehr Du es beanspruchst (Der eine benutzt es 2-5 mal im Jahr, der Andere geht jedes Wochenende für 3 Tage ans Wasser). Du weißt ja noch nicht mal wie groß es sein soll. Jeder Hersteller hat in den unterschiedlichen Größen unterschiedliche Modelle. Wie soll man da ein Modell empfehlen können?

    Also sammle bitte alle rel. Infos die für die Suche relevant sind:

    - Größe (min/max)
    - Überwurf/Winterskin (ja/nein)
    - Wassersäule = 10.000mm
    - Form (Pramhaube/Shelter/Brollysystem)
    - Moskitonetz/Klarsichtfenster
    Gruß Oli

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OliverH86 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Rohfischesser Avatar von Der Norbster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    50
    Alter
    56
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 100 Danke für 65 Beiträge
    Wichtig! Denke bitte daran, daß die meisten Vereine keine Zelte mit Boden, an ihren Gewässern, erlauben.
    Gruß Norbert (Kochtopfangler)



    Was auch immer das Problem ist - Clint Eastwood wird sich darum kümmern...

  8. #6
    Petrijünger Avatar von Schemel
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    99759
    Alter
    39
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 49 Danke für 11 Beiträge
    Moin zusammen,
    hab vor kurzen nen Anaconda Fortress geschossen. UVP vom Hersteller 499€ (wahrscheinlich mit ner Masche von 200 Prozent) bekam ich für 259€ . Nun nachdem ich schon die letzten 2 Wochenenden in diesem Teil verbracht habe möchte ich es nicht mehr missen. Allerdings sind die Maße von h=175 b=305 l=385 nicht für jede Angelstelle zu gebrauchen. Das muss man halt abschätzen.
    Ansonsten sehr empfehlenswert!!!!!!
    MfG Schemel


  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    74535
    Alter
    34
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
    Zitat Zitat von OliverH86 Beitrag anzeigen
    Ahja... und warum sollen das die Besten sein? Etwas als das "Beste" zu bezeichnen ist wohl schwer möglich, da jeder andere Anforderungen hat. Ich hab jetzt schon diverse Bivvys gesehn und Fox ist in meinen Augen nicht unbedingt der beste Hersteller. Um ein für Dich passendes Bivvy zu ermitteln, musst Du schon genau wissen was Du willst und vorallem wie sehr Du es beanspruchst (Der eine benutzt es 2-5 mal im Jahr, der Andere geht jedes Wochenende für 3 Tage ans Wasser). Du weißt ja noch nicht mal wie groß es sein soll. Jeder Hersteller hat in den unterschiedlichen Größen unterschiedliche Modelle. Wie soll man da ein Modell empfehlen können?

    Also sammle bitte alle rel. Infos die für die Suche relevant sind:

    - Größe (min/max)
    - Überwurf/Winterskin (ja/nein)
    - Wassersäule = 10.000mm
    - Form (Pramhaube/Shelter/Brollysystem)
    - Moskitonetz/Klarsichtfenster


    wie gesagt,ich werde alleine in dem zelt schlafen,es sollte auf jeden fall ne liege reinpassen und etwas tackle,köder,also ein geräumiges einmannzelt reicht,oder halt ein zweimannzelt das wäre mir egal!
    winterskin wäre nicht schlecht wenn gleich dabei wäre,kann man aber auch später kaufen
    wassersäule von 10000 sollte schon sein,wie gesagt wasserdicht halt
    form völlig egal,nur ein brolly will ich nicht
    und moskitonetze und klarsichtfenster wären mir auch egal,die meisten haben es ja eh dabei

    ich benutze das zelt höchstens für 10 wochenenden im jahr!

  10. #8
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Dann schau dir das mal an.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert303 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Wäre dann auch mein Vorschlag gewesen. Letztes Wochenende hab ich mir das Starbaits Zelt hier angeschaut -> http://www.angelgeraete-wilkerling.d...teschirme-c-26

    Kann auch nur als 1-Mann Variante genutzt werden. Ist also ideal wenn Du mal jemand mitnehmen willst. Starbaits ist von der Qualität her einer der besten Zelthersteller, dafür auch ein wenig teurer... Nicht erschrecken, hat "nur" eine 5000er Wassersäule, aber die Teile halten dicht das kannst mir glauben Damit ein Zelt wirklich dicht ist, ist nicht nur die Wassersäule ausschlaggebend, sondern auch das verwendete Material und vorallem die Nähte usw..
    Gruß Oli

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OliverH86 für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von jürgen W. aus T.
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    49545
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    204
    Erhielt 572 Danke für 178 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Die besten Bivys, Shelter oder Domes sind die von Fox.
    Gruss Armin
    Nicht immer, gerade noch jemanden gesprochen dessen Fox Teil ist undicht!
    Vermutlich ein Einzelfall.
    Aber mal ehrlich 350.-€ und aufwärts ist doch ein wenig übertrieben, oder willst du deine Wohnung kündigen und an den See ziehen?

    Also ich bin auch am überlegen welches ich kaufen soll, da gibt es noch die Zelte von B Richi das hat er mir dann angeboten als er merkte das er mit Fox bei mir kein Land sieht. Das kostet aber auch 250€, ehrlich gesagt finde ich auch zu teuer für ein Angelzelt.

    Dann gibt es ein Teil von Wiwa-Fishing sieht genauso aus wie dass von b. Richi ist allerdings nidriger ich glaube 10 cm. ca 160 €.
    Edit: http://www.wiwa-fishing.de/index.php?a=123 leider zur Zeit nicht verfügbar

    10000 Wassersäule haben die heute scheinbar alle, die Unterschiede sind im Gewicht und vermutlich in der Verarbeitung.
    Geändert von jürgen W. aus T. (26.04.2010 um 16:29 Uhr)
    Schönen Tag noch Jürgen W. aus T.

    .................................................. ......................

    Mir ist egal wer dein Vater ist, wo ich fische gehst du nicht über das Wasser.



    Angelverein Lengerich

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an jürgen W. aus T. für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Möglich das sie ihren Dienst verrichten,aber JRC und Co mit ihren Zelten unter oder knapp über 200,- würde ich nicht als "die besten" bezeichnen.

    Die Ansprüche an Verarbeitung und Qualität sind sehr verschieden,ebendso die Verwendung bei wechselnder Witterung in den unterschiedlichsten Jahreszeiten.

    Wenn es wirklich um Qualität und Verarbeitung geht und dir der Preis nichts ausmacht,dann kommen bei mir zwei Hersteller in die engere Wahl.

    Trakker und Ehmanns,aber wie gesagt die Ansprüche sind verschieden.

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    74535
    Alter
    34
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
    ich habe am wochenende mit einem sehr erfahrenen karpfenangler gesprochen,und der meinte für ihn kommt nur ehmanns in frage,oder noch manche starbaits,aber ehmanns ist sein favorit!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen