Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Anschlag beim Aal

    Hallo
    wie sollte ich mich mit dem Anschlag im See beim Aalangeln mit Tauwurm verhalten , wenn er auch etwas vorsichtiger beisst ? Kriegt man den denn Fisch beim ersten Bissanzeiger Piep raus ? Ich habe das nie hingekrigt als der Aal einmal kurz gezogen hat den Anschlag zu setzen

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an torino für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Also mit elektro pieper kann ich dir das nich sagen, aber nimm doch lieber nen kletteraffen oder ne Pose dafür. Oftmals passierts das gerade die großen Aale den Köder nehmen und dann auf der stelle stehen erstmal ( bis zu 1h!) is ja immer unterschiedlich aber nachts Angel ich generell mit Pose auf Aal, und auch auf die anderen sachen

  4. #3
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    entweder wie euli schon sagte bleiben die stehen oder ziehen gleich ab, wenn sie vorsichtig beißen warte ich etwas. als bißanzeiger nehme ich gerne wäscheklammern

  5. #4
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Ganz genau und dann heißt es, "So schnell aber gefühlvoll wie möglich einholen, damit der Aal sich nicht festsetzen kann.

    Petri Heil
    Gruß Tim

  6. #5
    Petrijünger Avatar von andreas70
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    25709
    Alter
    47
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 48 Danke für 28 Beiträge
    Moin ,
    ich angle auf Aal auch mit E- Bissanzeiger, verwende aber zusätzlich vor dem Bissanzeiger noch ein Ü- Ei so kann ich vorsichtige Bisse sehr gut erkennen. Ü- Ei mit großer öse verwenden und mit einer Schnur am Bissanzeiger befestigen, so kannst du sofort Anschlagen ohne erst das Ü- Ei abmachen zu müssen.
    Petri Andreas

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    71067
    Alter
    36
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    aal angeln

    also ich angele grundsätzlich auf all immer mit glöcklchen,wenn dann dann zupft warte ich einige sekunden,dann setzte ich den hieb und versuche den aal so schnell wie möglich an land zu kurbeln,hatt bisher noch nie n fehlbiss,kann natürlich auch immer glück haben aber bisher war die taktik immer sehr sicher.man muss dazu auch sagen das ich bisher aale nur auf tauwurmgefangen habe die der aal wohl schneller runterschlingen kann wie beispiel n köder fisch.

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Ashtrael
    Registriert seit
    20.08.2009
    Ort
    61137
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 72 Danke für 41 Beiträge
    Mir erging es bisher auch immer so wie Modin.

    Glöckchen dran, erstes Klingeln abwarten und beim zweiten angeschlagen. Schnell einholen und sofort Genick durchtrennen.

  9. #8
    Aalglatt!! Avatar von Een Ool
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    25348
    Alter
    31
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Moin,
    ich bevorzuge auch eher die Pose mit Tauwurm.
    Der Aal beißt meiner Meinung nach von Tag zu Tag unterschiedlich. Manchmal beißen, lutschen den Tauwurm so vorsichtig vom Haken, dass es viel Geduld und den richtigen Moment brauch, um ihn zu haken.An anderen Tagen zupft die Pose ein- bis zweimal und zieht dann voll ab.Die jungen Aale sind immer ein bisschen rustikaler als die "Alten Hasen":-)
    Aber ist ja nicht nur bei den Aalen so :-)))

    Weiterhin Gutes Gelingen!!!
    Musst du doch nicht TUUUUN-Fisch !!!!

  10. #9
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Kann aber auch sein, das du vorsichtige Schleien bisse hast!

  11. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Kann man in die Ü Ei dose auch nen knicklicht machen oder so ?

  12. #11
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    klar geht super, sogar als pose

  13. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Ich hab auch mal gehört das man irgendwie den Finger in die Schnur legen kann stimmt das ? Nur wann macht man das ?

  14. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von torino Beitrag anzeigen
    Ich hab auch mal gehört das man irgendwie den Finger in die Schnur legen kann stimmt das ? Nur wann macht man das ?
    Nicht den/die Finger in die Schnur legen, die Schnur zwischen die Finger nehmen.
    So merkst du selbst den feinsten Zupfer.

    Wann man das macht?
    Wenn man einen ganz verspieleten Gesellen am Köder hat und sich nicht sicher ist was er da unten treibt.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. #14
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Tuht man nicht die Schnur 2 mal um den großen Zeh wickeln und geht dann schlafen?? :D:D:D
    Gruß Tim

  16. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Tim Kuehn Beitrag anzeigen
    Tuht man nicht die Schnur 2 mal um den großen Zeh wickeln und geht dann schlafen?? :D:D:D
    Nur beim Walfang
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen