Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von andre33
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    38700
    Alter
    43
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    128
    Erhielt 169 Danke für 74 Beiträge

    Wahnsinns Angelbücher!

    Gestern war ein wenig schenken angesagt, nur dass ich diesmal beschenkt wurde.
    Meine Tochter und mein Sohn hatten gestern einen Flohmarkt in ihrer Schule und jeder mit 200 Kronen bewaffnet befürchtete ich schon das schlimmste.
    Doch ich sollte eines besseren belehrt werden!
    Stolz präsentierte mir meine "kleine" ihre Beute, 5 doch relativ hochwertige norwegische Angelbücher.

    Pappas Herz begann sogleich einen Takt zuzulegen, in der Hoffnung sich das ein oder andere Buch mal ausleihen zu dürfen.
    Angefangen vom Buch über Köder, bis zum Eis/Fliegen und Forellenfischen keine schlechte Lecktüre!
    Mit großen Augen gab sie mir die Bücher und sagte, für dich!
    Das war´s, Kloß im Hals und Pippi im Auge. Damit hätte ich nicht gerechnet!
    Jedes Buch hat im Schnitt 180-195 Seiten und ist mit reichlich Bildmaterial versehen.

    Nun zum Preis, jedes dieser wirklich tollen Bücher kostete gerade einmal 1 Krone!!
    Keine Ahnung was die in Deutschland gekostet hätten, aber die Bücherfachleute unter euch haben da bestimmt nen Preis im Kopf.
    So Leut´s, ich muss jetzt erstmal ne Runde schmöckern und meine kleine nochmal knuddeln!!!

    Hilsen und schönen Sonntag noch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß André

  2. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei andre33 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    strawinski
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    12057
    Beiträge
    540
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 183 Danke für 97 Beiträge
    ja...aber wie liest man die jetzt?

  4. #3
    Schwarzbarschliebhaber Avatar von KarpfenPro94
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    68647
    Alter
    23
    Beiträge
    103
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 112 Danke für 39 Beiträge
    Das klingt schön aber ich finde übers Angeln zu lesen nicht so Prikelnd. Ich bin lieber der der Probiert, den probieren geht über studieren
    wenn ich mal kinder habe würde ich mich auch über sowas freuen den manchmal kann sogar ich lesen
    Barschjäger mit Seele.

    euch allen und viel Glück.

  5. #4
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Nicht schlecht.!

    Gruß Flo

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Zitat Zitat von strawinski Beitrag anzeigen
    ja...aber wie liest man die jetzt?
    Ich schätz mal wenn er dauerhaft dort lebt wird sein norwegisch das schon ermöglichen .

    Das erste sieht interessant aus .

    Gruss
    Olli

  7. #6
    Stefan2010
    Gastangler
    Hi ich würde sagen dann viel spass damit.
    lg
    Stefan

  8. #7
    strawinski
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    12057
    Beiträge
    540
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 183 Danke für 97 Beiträge
    ach so, wußte nicht, das er da oben lebt...dann kann er ja mit Wörterbuch lesen und lernen....

  9. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von andre33
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    38700
    Alter
    43
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    128
    Erhielt 169 Danke für 74 Beiträge
    Zitat Zitat von KarpfenPro94 Beitrag anzeigen
    Das klingt schön aber ich finde übers Angeln zu lesen nicht so Prikelnd. Ich bin lieber der der Probiert, den probieren geht über studieren
    wenn ich mal kinder habe würde ich mich auch über sowas freuen den manchmal kann sogar ich lesen
    hei,

    ich lebe 350km über dem polarkreis und bei uns ist es 3 monate im jahr richtig dunkel.
    abgesehen von schneestürmen, die ein normales bewegen von punkt a zu punkt b sehr erschweren, ist so eine lektüre genau das richtige.

    die sprache ist eigentlich einfach, einfacher als jedenfalls englisch.
    bin jetzt seit 17 monaten hier und das norsk funzt recht gut.

    hilsen aus dem anglerparadies
    Gruß André

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an andre33 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    Zitat Zitat von conger77 Beitrag anzeigen
    kennt jemand von euch angelautoren die selbst Bücher geschrieben haben?
    Zum Beispiel:
    John Sidley-Eels
    (wenn möglich mit Link oder die mit deutscher Übersetzung)
    ich würde mir nämlich gerne ein Angelbuch kaufen über:
    Aalangeln
    oder
    Zanderangeln
    oder
    Karpfenangeln
    oder
    Hechtangeln
    oder
    Schleienfischen
    aber ned so Kinderbücher sondern welche von Angelprofis!
    danke schonmal
    mfg
    Lukas
    Wenn du dieses Jahr schon 6 Aale gefangen hast, was willste dann mit nem Aalangelbuch

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen