Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    74196
    Alter
    50
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge

    Suche Berkley Thunder Bone

    Hallo Leute,

    Suche eine Berkley Thunder Bone 2,72m in gutem Zustand !

    Wer eine abzugeben hat melde sich bitte bei mir.

    Gruß Bernhardo

  2. #2
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Ich überlege gerade mir auch eine zu gönnen.... Müsste sie aber mal in Griffel bekommen! Scheint ne gelungene Rute zu sein.. und für 80€ kann man nicht meckern!

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    74196
    Alter
    50
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von doug87 Beitrag anzeigen
    Ich überlege gerade mir auch eine zu gönnen.... Müsste sie aber mal in Griffel bekommen! Scheint ne gelungene Rute zu sein.. und für 80€ kann man nicht meckern!
    ich hab ja eine!
    Brauch aber noch eine!

  4. #4
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Da werde ich mit warten, bis die T-Bone ausverkauft ist, denn inzwischen gehen schon die Gebrauchtangebote knapp an die 100 . Habe selbst 120 bezahlt und werde sie sicher nicht zum Schrottpreis verhökern, gerade weil ich sie kaum benutze. Gegen ein vernünftiges Gebot lasse ich mit mir reden, aber so lange der Häffner sie neu für 80 anbietet, werde ich die Bälle flach halten.

    Gruß Micha

  5. #5
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Seit Ihr denn überzeugt von der Rute??? Wie würdet Ihr die Aktion beschreiben? Was gefällt euch nicht???


    @TE

    ich hoffe ich verramsche den Thread nicht! Ansonsten gerne verschieben!

    @akpromotion

    also meinst du für 80€ sofort zugreifen?

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    74196
    Alter
    50
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von akpromotion Beitrag anzeigen
    Da werde ich mit warten, bis die T-Bone ausverkauft ist, denn inzwischen gehen schon die Gebrauchtangebote knapp an die 100 . Habe selbst 120 bezahlt und werde sie sicher nicht zum Schrottpreis verhökern, gerade weil ich sie kaum benutze. Gegen ein vernünftiges Gebot lasse ich mit mir reden, aber so lange der Häffner sie neu für 80 anbietet, werde ich die Bälle flach halten.

    Gruß Micha
    die Thunderbone ist bei Berkley nicht mehr im Programm!
    Alles was jetzt noch bei den Händlern steht, sind Restbestände!
    Es gibt nur noch die Berkley Jigolo im Berkley-Programm. Sie hat den gleichen Blank wie die T-Bone nur ist die Jigolo im gegensatz zur Thunderbone mit Sic-Ringen und einer Beringung von 6+1 aufgebaut. Die Bone hat SS304 Ringe und eine Beringung von 5+1.

  7. #7
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  8. #8
    Der unwissende
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    30000
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 11 Beiträge
    Gibt es kein Nachfolger von der T-Bone ?

  9. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    74196
    Alter
    50
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von Morzan Beitrag anzeigen
    Gibt es kein Nachfolger von der T-Bone ?
    Hi,

    Es gibt nur noch die Berkley Jigolo im Berkley-Programm. Sie hat den gleichen Blank wie die T-Bone nur ist die Jigolo im gegensatz zur Thunderbone mit Sic-Ringen und einer Beringung von 6+1 aufgebaut. Die Bone hat SS304 Ringe und eine Beringung von 5+1.
    Man kann sagen, die Jigolo ist der Nachfolger der Thunderbone !

    Gruß Bernhardo

  10. #10
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    @Doug87

    Wenn ich damals die Rute für 80 Euronen bekommen hatte, wären es ebenfalls 2 geworden. Die Rute hat etwas einmaliges, was ich bei anderen kaum vergleichbares gefunden habe. Zum einen die dunkelrote Optik, die mehr an Glasfaser erinnert, als an Carbon. Dabei schimmert sie fast transparent im Sonnenlicht. Dann das WG Spektrum von 25-70g und dazu den knallharten Blank, der jede Art von Kontakt direkt vermittelt. Finger auf die Aussparung im Handteil und schon spürst Du alles, was auf den Blank übertragen wird. Und ganz zu schweigen von den 240g Gesamtgewicht. Ob man auf die 40g leichtere Jigolo aufspringen sollte und die 170,00€ dafür hinlegt ist wohl jedem selbst überlassen. Irgend etwas haben sie verändert, vieleicht wurde am Blank eingespart, keine Ahnung. An den Ringen liegt es sicher nicht, denn diese sollten etwas schwerer sein, als die Titanium der T-Bone. Ansonsten ist die Ausstattung gleich, auch mit Tariergewichten im Griffteil.

    Es soll keinesfalls eine Werbeslogan für diese Rute werden, aber wer sie hat und damit fischt, wird sich wohl nur schweren Herzens davon trennen.

    Und ich sage absolut ja zu den 80 € Neupreis. Wer das fischen mit schweren Kunstködern mag, sollte wirklich zuschlagen. Nicht alles was neu auf den Markt kommt, ist auch wirklich besser, als das auslaufende Produkt. Meistens wird es nur eingestellt, weil der Absatz nachläßt. Schaut mal wie lange schon die Arcs von Spro auf dem Markt herumgeistern, nur weil sie sich nach wie vor verkaufen lassen. Aber eine Jigolo macht nichts wirklich besser, als die T-Bone, außer den Geldbeutel zu schmälern.

    Gruß Micha

  11. #11
    Der unwissende
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    30000
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 11 Beiträge
    Eigent sich diese Rute auch als reine Barsch-Rute ?
    Oder wäre das eine "Verschwendung" :-) Sie nur für Barsch zu benutzen ?

  12. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    74196
    Alter
    50
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von akpromotion Beitrag anzeigen
    @Doug87

    Wenn ich damals die Rute für 80 Euronen bekommen hatte, wären es ebenfalls 2 geworden. Die Rute hat etwas einmaliges, was ich bei anderen kaum vergleichbares gefunden habe. Zum einen die dunkelrote Optik, die mehr an Glasfaser erinnert, als an Carbon. Dabei schimmert sie fast transparent im Sonnenlicht. Dann das WG Spektrum von 25-70g und dazu den knallharten Blank, der jede Art von Kontakt direkt vermittelt. Finger auf die Aussparung im Handteil und schon spürst Du alles, was auf den Blank übertragen wird. Und ganz zu schweigen von den 240g Gesamtgewicht. Ob man auf die 40g leichtere Jigolo aufspringen sollte und die 170,00€ dafür hinlegt ist wohl jedem selbst überlassen. Irgend etwas haben sie verändert, vieleicht wurde am Blank eingespart, keine Ahnung. An den Ringen liegt es sicher nicht, denn diese sollten etwas schwerer sein, als die Titanium der T-Bone. Ansonsten ist die Ausstattung gleich, auch mit Tariergewichten im Griffteil.

    Es soll keinesfalls eine Werbeslogan für diese Rute werden, aber wer sie hat und damit fischt, wird sich wohl nur schweren Herzens davon trennen.

    Und ich sage absolut ja zu den 80 € Neupreis. Wer das fischen mit schweren Kunstködern mag, sollte wirklich zuschlagen. Nicht alles was neu auf den Markt kommt, ist auch wirklich besser, als das auslaufende Produkt. Meistens wird es nur eingestellt, weil der Absatz nachläßt. Schaut mal wie lange schon die Arcs von Spro auf dem Markt herumgeistern, nur weil sie sich nach wie vor verkaufen lassen. Aber eine Jigolo macht nichts wirklich besser, als die T-Bone, außer den Geldbeutel zu schmälern.

    Gruß Micha
    ließt du eigentlich, was zuvor geschrieben wurde ?
    Die Jigolo hat den gleichen Blank wie die Thunderbone!
    Es wird nur ein Ring mehr an der Jigolo verbaut. Die Thunderbone hat eine 5+1 Beringung und die Jigolo eine 6+1.
    Die Thunderbone hat SS304 Ringe. Die Jigolo hat SIC-Ringe.

    hier gibts die Jigolo zu einem Unschlagbaren Preis:

    http://www.bode-angelgeraete.de/inde...teller=Berkley

    Gruß Bernhardo

  13. #13
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Zitat Zitat von Bernhardo Beitrag anzeigen
    ließt du eigentlich, was zuvor geschrieben wurde ?
    Bernhardo, wenn Du alles 3x schreibst ist es kaum zu übersehen. Aber anscheinend hat die Jigolo bei Berkley auch schon wieder das zeitliche gesegnet. Zudem frage ich mich immer noch, wo die Gewichtsunterschiede herkommen? Bei einigen Shops wird sie unter 200g angeboten, genauso wie der Preis von 80-190 € auseinander geht. Dann sind einige Ruten mit 10+1 Ringe abgebildet, aber das hat wohl nichts zu sagen.

    Ist aber auch egal, entschuldige bitte, wenn ich Deinen Thread sinnlos belaste.

    Viel Erfolg beim ergattern einer T-Bone.

    Gruß Micha

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen