Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Don Hepfe
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    83109
    Alter
    30
    Beiträge
    167
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 170 Danke für 71 Beiträge

    DAM Nanoflex/ Daiwa exceller

    So Freunde des gepflegten Alltagsangelnausflug


    Nachdem mir heute eine etwas größere Forelle am Bach meinen neuen Wobbler abgerissen hat, bin ich noch kurz los um mir nen neuen zu kaufen.

    Soweit so gut, einen Wobbler hab ich mir nicht gekauft, aber dafür die DAM Nanoflex Trout/Perch M, mit einer 1500er Daiwa Exceler.


    Als schur hab ich eine 0,20 Berkley Trilene drauf gemacht, passen gut 140m drauf auf das Röllchen.


    Zur Rute, das erste in die Hand nehmen verlief sehr positiv, weil sie wirklich sehr gut in der Hand liegt und mit der Rolle dazu find ich sie sehr gut ausbalanciert, so dass ich auch stundenlang Wobbler werfen kann.

    Die verarbeitung gefällt mir auch sehr sehr gut, und ich geh mal davon aus, dass ich mit der noch viele viele schöne Stunden am Wasser erleben werde.


    Den Testbericht nach dem ersten Einsatz bekommt ihr mitsamt Fotos von den Fängen morgen nachmittag, wenn ich es nach getaner Arbeit geschafft habe endlich loszugehen.
    Geändert von Don Hepfe (16.04.2010 um 20:01 Uhr)

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Don Hepfe für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    El Niklas Avatar von Brassenfreak
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    33
    Beiträge
    211
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge
    Tolle Sache!
    kannst mir sagen wie viel du dafür bezahlt hast?

    Gruß Niklas
    Wenn alles so schön wär wie das Angeln..........
    mgf Niklas

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brassenfreak für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Don Hepfe
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    83109
    Alter
    30
    Beiträge
    167
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 170 Danke für 71 Beiträge
    160 euronen hats gekostet die Kombo

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Don Hepfe für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Don Hepfe
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    83109
    Alter
    30
    Beiträge
    167
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 170 Danke für 71 Beiträge
    So, nun kommt noch der Bericht vom ersten Test am Wasser


    Also los gings gleich nach der Arbeit, angekommen, gleich mal an die erste Stelle hin, ein wahrer Hotspot, aber nach ettlichen würfen, war mir klar, dass mehr wie ein paar vorsichtige Anfasser nicht sind.

    Also, weiter zur nächsten Stelle und zwar dieser hier,



    Der erste Wurf ging gleich mal gründlich in die Hose, weil jetz hängt mein Wobbler an diesem Ahorn dran

    Nuaja, was soll ich sagen, Fisch gabs auch an dieser Stelle nicht, also wusste ich immer noch nicht, wie sich mein neue Rute im Drill verhält.
    Optisch und beim Werfen, is sie wirklich Phänomenal, bin rundum zufrieden.

    Soweit so gut, rein ins Auto, weiterfahren zur nächsten Stelle.





    Dort angekommen, gleich rauf bis zum E-Werk und los gehts, da hatte ich dann den ersten Fischkontakt, und die Rute zeigte ihr können.

    War eine Bachforelle mit ca. 50cm und ich war nochmehr begeistert von der neuen Rute, macht unglaublich spass mit der zu Angeln, weil sie wirklich sehr leicht ist und wunderbar in der hand liegt. Naja, die Forelle konnte sich dann nach ca 2 min getobe selbst abschütteln und war weg.

    Dann wieder a Stückl weiter runter vom E-Werk hin und da bekam ich dann diesen besuch hier,


    Nein, mir Schwahnte nichts gutes dabei, also schnell weg von dem und gleich no a bissl weiter runter und zwar hier hin,


    Und heir konnte ich dann noch 2 Rainies landen und mitnhemen,




    Alles in allem, ein sehr schöner Nachmittag und die neue Rute ist ausgibigst getestet worden.

    Wurfgewicht hat sie bis 20g. und daran machen in der strömung wobbler mit 3-6 cm riesig spass und wenn dann noch eine Forelle dazu kommt, dann zeigt die Rute ihr wahres können.



    Fazit: Top Rute für ihr Geld, bin sehr sehr zufrieden, dass ich mir sie gekauft habe, sehr angenehm zu Angeln, zu werfen und beim Drill eine 40ger Forelle kommen die wahren Fähigkeiten der Rute hervor.

    Und zur Rolle, ich denke, da muss ich nicht viel sagen, nur soviel, ist jeden Euro wert.

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Don Hepfe für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Jubo
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    63179
    Alter
    54
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    942
    Erhielt 412 Danke für 212 Beiträge
    Hallo zusammen,

    Schöner Bericht, tolle Bilder und ein dickes Petri
    Glückwunsch zu deiner tollen Kompo.
    Grüße aus dem Hessenland

    Jürgen

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jubo für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    14109
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hi

    Na dann Petri zu den schönen Rainies
    Meinst du die Rute ist zum Drop Shotten geeignet

    Mfg
    Frederik

  12. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Don Hepfe
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    83109
    Alter
    30
    Beiträge
    167
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 170 Danke für 71 Beiträge
    Das kann ich dir leider so nicht sagen, weil bei mir an den Gewässern Drop shoten verboten ist und ich deshalb diese Arte eigentlichnicht betreibe, bzw. ausprobiere

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen