Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2009
    Ort
    46045
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Passt das? 0,10er Fireline, Spro RedArc10300 zum Feedern?

    Hallo,

    wie im Title schon zu lesen -
    passt diese Zusammenstellung zum Feedern an Seen und Kanälen?

    Ich habe die RedArc 10300 quasi noch über und möchte nicht wirklich weiteres Geld für eine Rolle ausgeben.
    Bespulen würde ich diese dann mit einer 0,10 mm Fireline Smoke und 2-4m Maxima Chameleon 0,30mm als Schlagschnur.

    Was haltet Ihr davon?

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    ich verwende beim Feedern nur Monoleine , da geflochtene Schnur beim Auswerfen leicht reißt , habe ich früher auch draufgehabt , verwende seither nur Mono auf einer Freilaufrolle .

    Welche Rolle man verwendet liegt bei jedem selbst .

    Als Schlagschnur müßtest du mindestens das 2-4fache deiner Rutenlänge benutzen um auf der sicheren Seite zu sein .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2009
    Ort
    46045
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Bin ich denn nicht, durch die vorgeschaltete Schlagschnur, auf der sicheren Seite was das Reißen der geflochtenen Schnur angeht?

    Okay...das 2-4Fache der Rutenlänge als Schlagschnur - wird gemacht

  4. #4
    Petrijünger Avatar von karpfenpro
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    6329
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich angel auch mit red arc, aber mit o,12 Fireline

  5. #5
    northtribe Avatar von lumbschleuder
    Registriert seit
    08.12.2010
    Ort
    36341
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    122
    Erhielt 143 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Hi ,

    ich verwende beim Feedern nur Monoleine , da geflochtene Schnur beim Auswerfen leicht reißt , habe ich früher auch draufgehabt , verwende seither nur Mono auf einer Freilaufrolle .

    Welche Rolle man verwendet liegt bei jedem selbst .

    Als Schlagschnur müßtest du mindestens das 2-4fache deiner Rutenlänge benutzen um auf der sicheren Seite zu sein .

    mfg Jack the Knife
    so iss das!!araya for president.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen