Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    2Meter Maschin Avatar von Fangtnix
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    67360
    Alter
    27
    Beiträge
    214
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 88 Danke für 27 Beiträge

    Minn Kota Endura vs RHino VX, E Motor gesucht

    Servus,

    ich bin auf der Suche nach einem Emotor (benziner kommt nicht in frage da verboten).

    Er soll an einen holz kahn (länge 4m, breite 1.5m). Gewässer: See und Altarm also keine strömung!
    Ich brauche ihn nicht um schnell von a nach b zu kommen sondern zum gemüdlichen schleppen, blinkern usw.
    Es wird immer fast immer zu 2-3 genangelt (alle drei abbarade also schonmal 200-300kg) ^^.

    Habe mich etwas umgeschaut und bin auf 2bezahlbare Modelle gestoßen.

    1. Rhino R-VX 54 (200€) bis 1800kg
    2.
    Minn Kota Elektro-Motor Endura 36 oder 40 (200-250€) bis 1100kg

    Ich habe gelesen, das der Rhino zwar wirklich en supger preis hat aber von der qualität nicht annährend mit den Minn Kota mithalten kann?


    Was denkt ihr, reichen diese Motoren für meinen Einsatz?
    Welchen würdet ihr empfehlen?

    gruß


    Hier die Angaben zu den Modellen
    -Minn Kota
    http://www.mybait.de/Minn-Kota/Endur...a-40--938.html

    -Rhino
    http://www.bergsport-welt.de/product...roducts_id=980
    Geändert von Fangtnix (12.04.2010 um 13:18 Uhr)

  2. #2
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zum Minn Kota kann ich leider nix sagen, aber den Rhino VX 54 haben wir auch im Gebrauch und sind echt super zufrieden damit!!

    Ich konnte soweit auch noch nichts negatives feststellen und die Geschwindigkeitsstufen sind gut abgestimmt. Benutzen ihn jetzt 1 Jahr, also auch leider noch kein Langzeittest, aber bisher konnten wir halt noch keine Mängel feststellen.

    Der Motor hatte bisher auch immer genug Power!! Auch wenn wir teilweise komplett beladen gefahren sind!!
    Wir verwenden ihn an einem Anka mit einer Länge von 4,20m und Breite 1,30m .
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Ich verwende seit über zwei Jahren einen 54er Minn Kota und bin super zufrieden damit. Ob nun das 320m Schlauchboot oder mein 420m GFK-Motorboot.......hatte bis jetzt nie irgend ein Problem gehabt. Die 36er und 40er Serie erscheinen mir für die Grösse deines Bootes, als zu klein........trotz der Angabe von 1100kg. Vor vielen Jahren hatte ich von nem Bekannten den 36er und 40er an einem Anka dran und musste enttäuscht feststellen, das Sie einfach für die Grösse und das Gewicht nicht ausreichen.

    Vom Preislistungsverhältnis ist die Rhino-Serie natürlich unschlagbar................Minn Kota bleibt ebend Minn Kota ohne irgend welche macken und schwächen.

    Übrigens........die Frage nach einer passenden Batterie, sollte ebenfalls beantwortet werden. Neben ganz normalen Blei-Akkus habe ich es ebenfalls mit großen Starterbatterien jenseite von 120AH versucht........mein persönliches Fazit..........wenn überhaupt dann Gel-Batterien.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen..........

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an D@nny für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    25336
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 32 Danke für 20 Beiträge
    Ich bekomme nun am WE den Rhino R-VX 54 mit Batterie und Ladegerät(gebraucht)

    vielleicht kann ich dann anfang Mai mehr zu dem Motor sagen

    Habe aber auch nur gutes gehört bzw gelesen über diesen Motor,mal sehen ob er das auch ist ;-)

  6. #5
    2Meter Maschin Avatar von Fangtnix
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    67360
    Alter
    27
    Beiträge
    214
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 88 Danke für 27 Beiträge
    Auf gehts leute, es muss doch mehr geben die nen Emotor benutzen.
    Die Entscheidung wird zwischen
    - Minn Kota Endura 40
    - Rhino VX 54

    fallen.

    Hersteller: Zebco
    Fabrikat: VX 54
    Leistung: 320Watt
    Maximalgewicht: 1750kg

    Hersteller: Minn Kota
    Fabrikat: Endura 40
    Leistung: 480Watt
    Maximalgewicht: 1100kg


    Der Minn Kota hat deutlich mehr leistung, jedoch auch ein deutlich niedirgeres maximalgewicht, wie ist das zu deuten?

    Welchen von beiden würdet ihr eher für nen Holz Kahn nehmen? Preisunterschied ist nebensache, da wir ihn zu 2 kaufen!

    Bitte Helft mir, gruß

  7. #6
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Wie gesagt ich kann den Rhino empfehlen !!

    Bedenkt bei eurem Kauf das ne gute Batterie und das passende Ladegerät, wahrscheinlich nochmal mehr als der Motor kostet
    Nur falls ihr daran jetz nicht gedacht habt.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  8. #7
    2Meter Maschin Avatar von Fangtnix
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    67360
    Alter
    27
    Beiträge
    214
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 88 Danke für 27 Beiträge
    Jo danke tingelianer, aber ich brauch mehr Infos vor allem wegen dem Minn Kota...
    Wegen dem zubehör weiß ich bescheid.

    gruß

  9. #8
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Tach Post,

    ein Kumpel hat mir seinen Rhino VX54 geliehen. Der ist stufenlos von der Gangwahl und hat schon ordentlich Power. Er hat sogar eine Batteriepoweranzeige und eine kleine LED-Lampe unter dem Motorkopf. Der Schub ist nicht schlecht und sollte für Dein Boot ausreichen.

    Die Verarbeitung ist aus meiner persönlichen Sicht etwas günstiger gehalten wie bei den Minn Kotas. Das Plastikgehäuse ist etwas dünner und passt nicht 100%ig. Also nur minimale Qualitätsmängel aus meiner Sicht.

    Zum Minn Kota. Ich besitze den Minn Kota Endura 55. Dieser ist von der Motorleistung exakt mit dem Rhino zu vergleichen, wobei ich der Ansicht bin, dass der Minn Kota etwas mehr Bums hat. Was diese E-Motoren (Minn Kota) in der Klasse nicht haben ist die LED-Beleuchtung und die Batteriepoweranzeige. Von der Verarbeitung sind die Minn Kotas nicht mit den Rhinos zu vergleichen. Absolute Passgenauigkeit und super stabiles Hartplastik runden diese E-Motoren ab. Ich würde mich jederzeit wieder für einen Minn Kota entscheiden!

    Es gibt wohl irgendwo im Netz einen Vergleichsttest (www.angel-schlageter.de), wo viele E-Motoren getestet wurden da hat der Rhino den Minn Kota wohl geschlagen. Aber das ist dann wieder geschmackssache oder Erfahrungssache. Die Minn Kotas kannst Du auch mit viel Zubehör aufrüsten, das geht beim Rhino nur bedingt!

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  10. #9
    2Meter Maschin Avatar von Fangtnix
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    67360
    Alter
    27
    Beiträge
    214
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 88 Danke für 27 Beiträge
    Servus Aalschreck,

    wenn ich das richtig sehe wird der Rhino VX54 gegenüber dem Minn Kota Endura 40 stärker sein (aber er hat doch 160Watt weniger Leistung???) jedoch nicht so gut verarbeitet sein.

    Frisst der Minn kota viel strom?

    Kannst mal en Link von dem Vergleichstest posten, finde ihn nicht.

    gruß

  11. #10
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo.

    Zum Stromverbrauch kann ich nur sagen, dass es immer auf die gewählte Fahrstufe ankommt. Je schneller Du fährst, desto mehr Strom verbraucht das Teil. Stromfresser sind die Motoren alle nicht. Mit einer 120Ah Gel-Batterie kommst Du schon einen guten Tag locker aus.

    Zu dem Vergleichstest kann ich Dir nur sagen, dass es mal besser ist den Thomas Schlageter anzurufen. Der Thomas ist sehr nett und absoluter Spezialist auf seinem Gebiet. Der kann Dir 100%ig alle Deine Fragen beantworten und der hat auch alles was Du eventuell brauchst da. Die Telefon-Nr. findest Du auf seiner Seite.

    Meine pers. Meinung ist, wie schon in dem anderen Beitrag geschrieben, das die Minn Kotas besser sind als die Rhinos. Lass Dich aber einfach mal unverbindlich beraten.

    MfG
    Markus
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  12. #11
    2Meter Maschin Avatar von Fangtnix
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    67360
    Alter
    27
    Beiträge
    214
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 88 Danke für 27 Beiträge
    Hi, ok ich werd ihn mal anrufen.
    Wegen den batterien/akkus, die Gelsakkus sind ja jeh nach Leistung sehr teuer also 150-200€ gehen dann für nen 120AH Akku locker drauf. Sind Autobatterien eine alternative?
    Paar infos zu Leistung haltbarkeit usw wäre nett.

    danke
    gruß

  13. #12
    2Meter Maschin Avatar von Fangtnix
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    67360
    Alter
    27
    Beiträge
    214
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 88 Danke für 27 Beiträge
    Servus,

    danke Aalschreck für den tipp den Thomas anzurufen. Letzten endes ist es aufgrund des guten Preises der Minn Kota Endura 50 geworden.

    gruß

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen