Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Shimano Exage

  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge

    Shimano Exage

    hi allen,

    wollte mal von euch wissen, ob sich diese rollen sehr voneinander unterscheiden.

    http://www.angelcenter-kassel.de/ack...fb-p-3942.html

    http://www.am-angelsport-onlineshop....10c3ee7_x2.htm


    die FA ist rund 40 euro billiger.
    ist sie denn auch viel schlechter??

    wollte einer diesen beiden rollen zum wallerspinnfischen nehmen.
    die exage 10000 FB wurde mir im angelladen empfohlen (100€)

    lohnt sich der höhere Preis oder kann ich zur günstigeren FA greifen?

    danke clemenz

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Die FA ist sicher nicht schlecht aber die FB ist die FA nur in überarbeitet!

    Das geht immer so nach klasse,: FA;FB;FC usw.!

    Ist halt wie bei den Autos, immer noch besser.. genau wie bei den Rollen!
    Der höhere Preis lohnt sich schon, vorallem wenn die Rolle viel aushalten muss!

  3. #3
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Also ich hatte die FB in der 2500er Größe zum Spinnfischen und würde sie mir nie wieder holen!!
    Hatte folgende Probleme damit:
    - Lauf wurde unruhig
    - Kurbel lockerte sich und ließ sich auch nicht wieder komplett fest Schrauben
    - Dazu ist der Schnurfangbügel doch recht winzig und wirkt nicht sonderlich stabil
    - Sie fing dann auch nach recht kurzer Zeit an zu klackern
    _______________

    Hatte die Rolle gerade mal knapp 5 Monate in Gebrauch.
    Dazu muss ich auch sagen das sie zwar gepflegt, aber im Einsatz nich geschont wurde!!

    Positiv würde ich die Bremse erwähnen, die funktioniert eigentlich super und läuft ruckfrei an!!

    Finde sie für den Preis echt nicht gut.. da gibs definitiv bessere auf dem Markt!!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Tingelianer ist einer deren, die immer sagen die Exage ist ne Mistrolle. Mag fuer die FB auch stimmen, das kann ich leider nicht nachvollziehen, hatte nie eine. Meine FA (2500er) ist jetzt 3Jahre alt und wurde 2 davon gut rangenommen --> kein Klopfen, Ruckeln... was auch immer.

    regards
    Peter

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Ja das Thema hatten wir ja schon einmal und deswegen schreibe ich auch nicht für die FA sondern wirklich nur für die FB.
    Ich sag nur das was meine Erfahrungen, die ich auch selber gemacht habe beinhalten.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    danke für eure meinungen.
    habt ihr denn ein paar alternative wallerrollen zum spinnfischen!?

  9. #7
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    @Tingelianer:
    Hoffe Du hast mich nicht falsch verstanden. Ich erinnerte mich an das Thema. Wollte nur zur Sprache bringen, dass die FB wohl nicht mehr die gleiche Quali hat wie noch die FA.

    @Clemenz:
    Aus 2ter Hand habe ich o.g. These mehrfach bestaetigt bekommen.

    regards
    Peter

  10. #8
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    @ Zottel.
    Klar hab ich verstanden, wollte nurnoch mal für alle sagen. Nicht das jetzt jemand abgeschreckt ist von dem FA Modell.

    @ Clemenz
    Schau mal hier http://www.wallerforum.com/waller/th...threadid=21536

    Aber im allgemeinen sage ich mal, es ist auch immer eine Frage des Preises
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  11. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von delhoven
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    41540
    Alter
    34
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 330 Danke für 113 Beiträge
    Ich kann dir die mit der Kampfbremse empfehlen, allerdings hab ich keine Ahnung ob die zum Wallerfischen toll ist. ich hab das 3000er Modell und kann nur eine Sache bemängeln. Bei Gewaltwürfen im Rhein kurbelst du dir an der kleinen Kurbel nen Wolf.

  12. #10
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Also die mit der Kampfbremse würde ich definitiv nicht empfehlen, da diese nur eine Heckbremse hat.
    Und diese wird die Belastung bei einem heftigen Drill nich lange mitmachen!!
    Eine Frontbremse hat wesentlich größere Bremsscheiben und somit auch eine bessere Bremsleistung.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen