Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    38518
    Alter
    51
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Geflochtene Schnurr von Gigafish

    ich habe mal eine frage was ihr von dieser geflochtene Schnurr von Giggafish
    fürs Raubfischangeln haltet:


    POWERLINE - 0.14mm - 300m
    UNSERE Nr. 1
    DIE RUNDE SUPERFASER

    Superstark und RUND-GEFLOCHTEN aus dem neuen XP-170 Material.
    Ca. 30% mehr Tragkraft als unsere ProFlex !!!
    Sie haben dadurch folgende Vorteile:
    MEHR TRAGKRAFT - Deshalb feiner und erfolgreicher fischen !
    WEITER WERFEN - da die runde Schnur besser abläuft !
    KAUM PERÜCKENBILDUNG - da die Schnur rund ist
    SOMIT: Mehr fangen und mehr Spaß beim Angeln !!!

    Durchmesser: 0.14mm --- Tragkraft: 14.20 KG

    300m Spule


    gibt es hier vieleicht den einen oder andeen der mit dieser schnurr angelt?

  2. #2
    El Niklas Avatar von Brassenfreak
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    33
    Beiträge
    211
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge
    Ich fisch sie nicht,aber ich würd dir Raten,
    Dir zum Raubfischangeln was vernünftiges zu kaufen,
    wie zum beispiel die fireline.
    Willst du denn mit der Schnur Spinnfischen oder
    Ansitzangeln Machen?


    Gruß
    Niklas
    Wenn alles so schön wär wie das Angeln..........
    mgf Niklas

  3. #3
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Kann ich nur empfehlen!
    Ich nutze die Schnüre von Gigafish immer und wurde noch nie enttäuscht!

    Wenig Abrieb
    Gute Wurfeingenschaften
    Preis-Leistunsverhältnis super
    Hohe Tragkraft

    Und noch ein Vorteil:
    Wenn ich Heute bestelle, dann habe ich die Schnur spätestens nach zwei Tagen.

    Hier noch einmal ein Link, was mein Kumpel und ich genau mit dieser 0,14er gefangen haben!
    http:
    //www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=54088&highlight=waller+202


    Und für unsere Wallerfisacherei nehmen wir immer die 0,32 von Gigafish

    Zum Spinnfischen nehme ich inzwischen die Red Royal von Gigafish.


    Also wie gesagt, ich kann sie nur empfehlen!

    @ Brassenfreak

    Hast du sie schon mal benutzt oder woher kommt deine negative Einstellung zu dieser Schnur?

    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Red Twister für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Die Powerline ist zwar nicht mein Favorit, aber sie tausendmal besser als die Fireline!

    Die Powerline ist ne Schnur die ziehmlich aufträgt... Die Durchmesserangaben sind Schrott! Die Tragkraftangaben kommen weitestgehend hin. Ich empfehle dir die Schnurstärke zu überdenken... Zum Spinnen reicht die 0,08 hier vollkommen aus! Du kannst bei der Powerline den angegebenen Durchmesser ungefähr verdoppeln dann hast du den realen.

    Die Schnur ist relativ knotenbeständig (ich würde trotzdem auf no-knot setzen)!

    Was willst du denn mit der anstellen!

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei doug87 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    @ doug87

    Das mit der Schnurfassung hat sich inzwischen stark verbessert
    Mit der Schnur von vor zwei Jahren habe ich noch knapp 30 m weniger auf meine Spule bekommen.
    Die Neueren legen sich gut auf die Spule.

    Nur noch ein Tip:
    Kauft keine 1000 m Spulen von Gigafish, denn die sind nach jeden 250 m geknotet.
    Also Spulen mit 300 m sind da besser und reichen ja auch völlig aus.

    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Red Twister für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Ich hab auf einer Multi für Norwegen 900m Powerline... das mit den Knoten kann ich nicht bestätigen... Wäre auch ne Sauerei!

    Bei der Powerline ist es denke ich wie bei allen geflochtenen.. Die Schnurstärke variiert nicht nur von Marke zu Marke sondern sogar von Spule zu Spule!

    Dies ergeben zahlreiche Tests von Leuten die sich mit solchen Dingen beschäftigen!

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei doug87 für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von doug87 Beitrag anzeigen
    Die Powerline ist zwar nicht mein Favorit, aber sie tausendmal besser als die Fireline!

    Die Powerline ist ne Schnur die ziehmlich aufträgt... Die Durchmesserangaben sind Schrott! Die Tragkraftangaben kommen weitestgehend hin. Ich empfehle dir die Schnurstärke zu überdenken... Zum Spinnen reicht die 0,08 hier vollkommen aus! Du kannst bei der Powerline den angegebenen Durchmesser ungefähr verdoppeln dann hast du den realen.

    Die Schnur ist relativ knotenbeständig (ich würde trotzdem auf no-knot setzen)!

    Was willst du denn mit der anstellen!
    Hallo,

    von der grünen Powerline kann ich das bestätigen - dazu ist die Schnur auch nicht wirklich rund.

    Laut Angaben eines Bekannten ist die gelbe Powerline um einiges runder und trägt auch beim Durchmesser nicht so auf. Konnte ich selber aber nicht überprüfen.

    Gruß Peter

  12. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Also fireline kann ich nicht empfehlen fische die fireline chrystal als 12er und kann nur sagen das das der grösste müll ist den berkley bisher hergestellt hat!!!

  13. #9
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Ich hab mir auch mal ne Powerline gekauft und war sehr entäuscht ,die ist bei normaler Belastung wie bei einem Biss eines kleineren Hechtes sofort gerissen .Ich hab es dann am trockenen bei mehreren Stellen der Schnur ausprobiert und immer wieder das Gleiche Ergebniss .
    Ich hörte aber von vielen anderen Anglern das sie von der Schnur richtig begeistert sind .

  14. #10
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    @ doug87

    Na, dann haben sie es vielleicht geändert mit den 1000 m Spulen.
    Wir hatten vier 1000 m Spulen bestellt und es war bei allen so.
    Im Katalog vom letzten Jahr wird sogar noch darauf hingewiesen, dass die Spulen alle 250 m geknotet sind.
    Wie es im Katalog von diesem Jahr ist weiß ich im Moment nicht, denn der ist bei einem Kumpel.
    Werde aber noch nachschauen .... interessiert mich jetzt auch!

    Die ersten Powerline Schnüre waren alle sehr flach und sahen nach einigen würfen aus als hätte einen Zopf geflochten.
    Die neuen sind (sollen) alle rund sein.
    Kann ich auch von der Powerline Oliv, Gelb und Red Royal bestätigen.
    Die Gelbe ist meiner Meinung nach sehr steif, lässt sich aber wirklich gut werfen ohne ein Knäul zu haben nach einigen würfen.
    Im Moment vertraue ich der Red Royal die für mich zur Zeit die beste ist. Liegt wohl auch daran, dass ich am besten gefangen habe auf sie.
    Ob sie nun wirklich bei 2 - 3 m Wassertiefe so gut wie unsichtbar ist weiß ich nicht. Bin ja auch kein Fisch!


    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  15. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
    Ich habe die Powerline von Gigafish seit zwei Jahren auf der Rolle und bin sehr zufrieden damit (benutze eine 0,12 mm Gelb). Die Schnur hat wenig Abrieb, lässt sich gut werfen , die Farbe hält und der Onlineshop hat faire Konditionen.
    Alles wird gut ....

  16. #12
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Zitat Zitat von strasse Beitrag anzeigen
    Ich hab mir auch mal ne Powerline gekauft und war sehr entäuscht ,die ist bei normaler Belastung wie bei einem Biss eines kleineren Hechtes sofort gerissen .Ich hab es dann am trockenen bei mehreren Stellen der Schnur ausprobiert und immer wieder das Gleiche Ergebniss .
    Ich hörte aber von vielen anderen Anglern das sie von der Schnur richtig begeistert sind .

    Das gibt es bei jeden Hersteller! Eben ne Montagsproduktion... Zurückschicken und es gibt sofort Ersatz!

    Wenn ich Schnur bekommen habe teste ich Sie erstmal mit der Federwaage. Ist zwar nicht professionell aber zumindest ein kleiner Test der Vertrauen schenkt!

    Zitat Zitat von Red Twister Beitrag anzeigen
    @ doug87

    Na, dann haben sie es vielleicht geändert mit den 1000 m Spulen.
    Wir hatten vier 1000 m Spulen bestellt und es war bei allen so.
    Im Katalog vom letzten Jahr wird sogar noch darauf hingewiesen, dass die Spulen alle 250 m geknotet sind.
    Wie es im Katalog von diesem Jahr ist weiß ich im Moment nicht, denn der ist bei einem Kumpel.
    Werde aber noch nachschauen .... interessiert mich jetzt auch!

    Die ersten Powerline Schnüre waren alle sehr flach und sahen nach einigen würfen aus als hätte einen Zopf geflochten.
    Die neuen sind (sollen) alle rund sein.
    Kann ich auch von der Powerline Oliv, Gelb und Red Royal bestätigen.
    Die Gelbe ist meiner Meinung nach sehr steif, lässt sich aber wirklich gut werfen ohne ein Knäul zu haben nach einigen würfen.
    Im Moment vertraue ich der Red Royal die für mich zur Zeit die beste ist. Liegt wohl auch daran, dass ich am besten gefangen habe auf sie.
    Ob sie nun wirklich bei 2 - 3 m Wassertiefe so gut wie unsichtbar ist weiß ich nicht. Bin ja auch kein Fisch!


    Gruß Stefan
    Ich merke schon das du Sie ausgiebig getestet hast! Wie gesagt ich kenne Sie aber eben auch Ihre Schwächen! Probier mal Stroft oder Power Pro... Gefallen mir zumindest besser!

    Zitat Zitat von zanderhirn Beitrag anzeigen
    Also fireline kann ich nicht empfehlen fische die fireline chrystal als 12er und kann nur sagen das das der grösste müll ist den berkley bisher hergestellt hat!!!
    Das würde ich so unterschreiben... Wobei ich allg. im Bereich der Geflochtenen auf Berkley keinen wert lege.. die haben in anderen Gebieten Ihre Kompetenzen.
    Geändert von doug87 (08.04.2010 um 23:26 Uhr)

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Das würde ich so unterschreiben... Wobei ich allg. im Bereich der Geflochtenen auf Berkley keinen wert lege.. die haben in anderen Gebieten Ihre Kompetenzen.[/QUOTE]
    Z.b. im Rutenbau ist Berkley kaum zu schlagen (in ihren Preisklassen).

  19. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von BrunkhorschteWiesen
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    21647
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    170
    Erhielt 651 Danke für 78 Beiträge

    Toller Shop

    Ich habe mir auch etwas von Gigafish bestellt, und zwar die Gelbe 0,08 zum Spinnfischen, habe sie aber noch nich gefischt. Macht aber im vergleich zur einer Hemmingway ein super eindruck.

    Wenn du Spinnfischt, dann gucke dir mal die Giga Wobbler http://www.gigafish.de/index.php?cat...A-WOBBLER.html an, für 10Euro sind die Top. Ein sehr guter nachbau von Illex.

    Und ich hatte meine Ware Di 13Uhr bestellt Mi um 11 war es da

  20. #15
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Zitat Zitat von BrunkhorschteWiesen Beitrag anzeigen
    Ich habe mir auch etwas von Gigafish bestellt, und zwar die Gelbe 0,08 zum Spinnfischen, habe sie aber noch nich gefischt. Macht aber im vergleich zur einer Hemmingway ein super eindruck.

    Wenn du Spinnfischt, dann gucke dir mal die Giga Wobbler http://www.gigafish.de/index.php?cat...A-WOBBLER.html an, für 10Euro sind die Top. Ein sehr guter nachbau von Illex.

    Und ich hatte meine Ware Di 13Uhr bestellt Mi um 11 war es da
    Welche Hemmingway hattest du?
    Dynasteel? Welche Stärke? Warum unzufrieden?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen