Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Spinner
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    50000
    Beiträge
    220
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 398 Danke für 67 Beiträge

    Shimano Exage 3000

    Servus,

    habe mir kürzlich eine neue Rolle gegönnt. wollte mir zu erst die Red arc kaufen, die Exage hat mir aber äußerlich einfach dreimal besser gefallen.
    Hab sie mir direkt mit 0,14er Spiderwire bespult und war kurz vor der Schonzeit nochmal los. Musste derbe viel Kraft aufwenden um die Rolle zu kurbeln. Sowas hab ich noch bei keiner Rolle und bei keiner Strömungsbedingung erlebt. Hat jemand ne Idee was das sein könnte? Ist die Rolle defekt oder ist das typisch für die Shimano Exage? Bin echt ein wenig am verzweifeln, denn so macht das spinnen einfach keinen Spaß.

    hoffe auf eure Hilfe ..

    gruß

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von baestn Beitrag anzeigen
    Servus,

    habe mir kürzlich eine neue Rolle gegönnt. wollte mir zu erst die Red arc kaufen, die Exage hat mir aber äußerlich einfach dreimal besser gefallen.
    Hab sie mir direkt mit 0,14er Spiderwire bespult und war kurz vor der Schonzeit nochmal los. Musste derbe viel Kraft aufwenden um die Rolle zu kurbeln. Sowas hab ich noch bei keiner Rolle und bei keiner Strömungsbedingung erlebt. Hat jemand ne Idee was das sein könnte? Ist die Rolle defekt oder ist das typisch für die Shimano Exage? Bin echt ein wenig am verzweifeln, denn so macht das spinnen einfach keinen Spaß.

    hoffe auf eure Hilfe ..

    gruß
    wie hart musstest du denn kubeln so als wenn nen fisch dran hängt oda was?

  3. #3
    Spinner
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    50000
    Beiträge
    220
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 398 Danke für 67 Beiträge
    sowas kann man nicht unbedingt vergleichen .. also man muss schon ordentlich kraft aufwenden .. besonders muss man dann auch die rute sehr stark festhalten .. beim aufspulen der schnur war es absolut kein problem .. da lief sie wie geschmiert .. nur sobald ein klein wenig druck auf die rolle ausgeübt wird erschwert sich das kurbeln extrem .. so als würde etwas schleifen ....

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von baestn Beitrag anzeigen
    sowas kann man nicht unbedingt vergleichen .. also man muss schon ordentlich kraft aufwenden .. besonders muss man dann auch die rute sehr stark festhalten .. beim aufspulen der schnur war es absolut kein problem .. da lief sie wie geschmiert .. nur sobald ein klein wenig druck auf die rolle ausgeübt wird erschwert sich das kurbeln extrem .. so als würde etwas schleifen ....
    Wurde auch schon in mehreren threads diskutiert das die exage nicht besonders gut ist kann ich aber nichts darüber sagen ich fische sie nicht aber muss sagen die optik stimmt.
    geh doch einfach mal zu dem geschäft wo du sie gekauft hast und tausche sie um wenn es bei einer neuen wieder so ist würde ich mein geld zurück verlangen

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an zanderhirn für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Steve1969
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    47798
    Beiträge
    500
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 510 Danke für 182 Beiträge
    Oder direkt die Penn Sargus kaufen

  7. #6
    Spinner
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    50000
    Beiträge
    220
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 398 Danke für 67 Beiträge
    hab die rolle im inet gekauft und da ist das immer etwas schwieriger .. hat jemand vllt noch ne idee ob das am getriebe oder so liegen könnte?

  8. #7
    die-radde
    Gastangler
    Moin baestn

    Also was es genau sein kann kann ich dir leider nicht sagen. Habe selbst eine 1000er Exage mit Kampfbremse und benutze diese zum Forellenfischen. Selbst bei Forellen von über 2 Pfund macht sie keinen Ärger beim kurbeln. Gehe mal davon aus das an deiner Rolle irgendwas defekt sein muss, vielleicht ist ja auch Dreck reingekommen.

    Wo hast du sie denn im Netz gekauft? Von Privat oder in einem Onlineshop? Würde auf jeden Fall mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen um zu schauen was man da noch machen kann.

    lg
    Jörg

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an die-radde für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Spinner
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    50000
    Beiträge
    220
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 398 Danke für 67 Beiträge
    habe sie über einen online shop bei ebay gekauft .. dreck ist nicht reingekommen da sie schon beim ersten fischen so komische faxen gemacht hat .. denke werde nun wirklich kontakt mit dem verkäufer aufnehmen und mal sehen was sich da noch deixeln lässt ..

    p.s: glückwunsch zum nachwuchs

  11. #9
    die-radde
    Gastangler
    Vielen Dank

    Lass mal von dir hören wenn du den Verkäufer erreicht hast.

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Sebig
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    63477
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 53 Danke für 27 Beiträge
    habe die rolle auch aber meine geht ganz leicht selbst bei einem 901 cm hecht bislang mein größter ging sie leicht und das bist hat gekämpfe

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sebig für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Zitat Zitat von Sebig Beitrag anzeigen
    habe die rolle auch aber meine geht ganz leicht selbst bei einem 901 cm hecht bislang mein größter ging sie leicht und das bist hat gekämpfe
    Mannomann.........was ein Klopper ( ich liebe solche Verschreiber )

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Damyl für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Ich habe 2x die 4000FA und eine 1000FA EXAGE,und bei keiner der Rollen muß ich beim Schnur/Fisch reindrehen Kraft aufwenden... Bin mir sicher das mit der Rolle etwas nicht stimmt. lg

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an GreenMonsta für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Zitat Zitat von Damyl Beitrag anzeigen
    Mannomann.........was ein Klopper ( ich liebe solche Verschreiber )
    @Damyl

    Jetzt sag bloß du hast noch nie einen 901 cm Hecht gefangen??


  19. #14
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Ummpf !
    Ich Denke , also bin ich

  20. #15
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von Sebig Beitrag anzeigen
    habe die rolle auch aber meine geht ganz leicht selbst bei einem 901 cm hecht bislang mein größter ging sie leicht und das bist hat gekämpfe

    also wenn sie einen 901cm hecht schafft dann ist das eine hammer rolle

    scherz beideite-ich fische die exages auch in unterschiedlichen größen keine probleme hammer rollen für einen guten preis!

    aber wenn sie so schwer geht würde ich sie umtauschen egal wo du sie her hast-ist im innern vielleicht was verrutscht was jetzt widerstand bereitet!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen