Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Duisburger Avatar von Shark94
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    47167
    Alter
    23
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 63 Danke für 21 Beiträge

    Talking Ein ganz normaler Angeltag

    Hallöchen zusammen,
    nach langer Inaktivität im Forum wollte ich mich mal wiede rmelden... diesmal mit meinem neuesten Angelerlebnis welches vor rund einer Stunde endete.
    Ich sitze mal wieder in Holland und weiß nichts mit dem Tag anzufangen... Zocken, Chillen, mit Kumpels treffen, Angeln... so... ja... hab mich mal fürs Angeln entschieden... . ICh dachte mir: Jetzt den ersten Tag wo es mal windstill ist und die Sonne sich mal wieder zeigt kannstes' ja mal versuchen nen paar Klodeckel mit nem Winkelpicker zu ärgern. Gesagt getan... ins Gartenhäuschen den Winkelpicker und das restliche Equipment rausgeholt... RUMMS die Brandungsrute vom Dach geholt und auf den Kopf gekriegt (fängt ja gut an ).
    So... dachte ich mir.. jetzt mal ans Futter. Den Karton mit ca 20 Kg Futter verschiedener Sorten, Konzentrate etc. hervorgekramt und mal ne Mixtur aus allem möglichen hergestellt. Das 'Alles-mögliche' war in diesem Falle ein Mischmasch aus 50 % Maismehl, 30 % Karpfen und Brassenfutter und 20 % Lebkchenmehl, mit ein wenig Flüssigkonzentrat. (Jaja ich liebe diese Matscherei )
    So weiter im Text.. Rutenhalter in das Angelstuhlfutteralgestopft... dann den Kescher hinterhergestopft, laut summend: Einer geht noch, einer geht noch rein, dann den Blick gen Himmel geschweift und ein paar Tropfen Regen abbekommen, was meine Laune auf den Tagestiefstpunkt brachte. Na egal, dachte ich mir Angelstuhl über die Schulter, Angel in die linke Hand und losgefahren.... Nach den ersten 30 Metern wurde mir bewusst das i-was fehlte... nach weiteren 20 Mtern wurde das Gefühl stärker und nach weiteren 20 Metern bemerkte ich das Fehlen des Futtereimers und der Köder....
    Naja umgedreht, das Zeug abgeholt und auf zum Wasser. Dort angekommen, war ich bereits nicht mehr gerade trocken.. dem Regen sei Dank .
    Angelstuhl aufgebaut, Rute aufgebaut dann 3 Leerwürfe (anfüttern) und dachte mir, als die Sonne zum Vorschein kam: Na also wird doch noch was... . Vorfach in den Karabiner, Maden an den Haken und raus damit. Die Angel in einem 90° Winkel aufgestellt und mich in den Angelstuhl niedergelassen. Meine Gedanken widmeten ich nun den wichtigen Sachen des Lebens: V+, Mädels, Counterstrike, Braune Antennenwelse .
    Auf die Rutenspitze geachtet :zuck zuck . Rute in die Hand genommen wieder : zuck zuck. Anschlag: Sitzt. Den Kopfstößen nach eine etwas größere Brasse. Nach einer Minute wanderte sie über den Kescher, abgemessen, 53 cm... für den Anfang nicht schlecht. In den nächsten 10 min. folgten ihr noch 2 weitere in dieser Größenordnung (49 und 51 cm). Nach dem 3 Fischchen neu beködert und ca. 3 min. Wartezeit schweiften meine Gedanken wieder ab...
    Mein Blick fiel auf den ca 5 m entfernten Fahrradweg und mein Gehirn: Olalala dies Mädel sieht verdammt gut aus . Ich bewertet sie mit einer 12 auf einer Skala 1 -10 sie sah meinen Blick lächelte mich an.... o_O. Unsereiner auf Wolke 7 und überhört fast das Kreischen der Freilaufrolle. Auf den Boden der Tatsachen zurück das aus uns eh nichts wird nahm ich den Freilauf heraus und schlug an... . Der Winkelpicker krumm bis ins Handteil, nahm der Fisch ca 10. Meter Schnur von der Rolle.... Ich erkannte sofort an der KAmpfweise des Fisches das es sich um einen Karpfen handeln musste. In der Vorraussicht, dass es noch lange dauern wird, mit dem feinen Geschirr setzte ich mich in den Angelstuhl und war die nächsten anderthalbstunden damit beschäftigt meinen geschuppten Widersacher auszudrillen. Nach einem wirklich harten Drill landete schließlich mein bisher größter Karpfen in den Maschen. Mit 71 cm fand ich diesen wirklich sehr schön gefärbten Schuppenkarpfen als Ankelauftakt in die Saison nicht gerdemal schlecht . Nach dem Zurücksetzen des Cypriniden dachte ich mir: So wenns am schönsten ist hörste mal auf.... Die Sonne im Rücken, trat ich den heimweg an... als dann plötzlich ein tiefergelgter Sportwagen mit ziemlich Geröhre und Wummern des Technobeats an mir vorbeibrauste, welcher an der nächsten Kreuzung zum Stehen kam, ich schätzte das Alter des fahrers auf 20 und irrte mich damit gewaltig. Am Steuer saß, was ich immernoch nicht realisiert habe, eine ca 70 Järhige Oma ich dacte mir: Ach du Sch...e! Was es nich alles gibt. Zuhause angekommen klemmte ich zuerst an den Laptop und schrieb nun diese Zeilen.

    p.s: Ich hoffe euch gefällts
    Geändert von Shark94 (03.04.2010 um 16:58 Uhr)
    Gruß René
    Für Rächtsheibfähla ist meine Tatatur verantwortlich und der Computer hilft mit.

    Petri Heil


  2. #2
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    HI

    Petri zu denn fischen und dem tollen angeltag,
    sehr schöner bericht, haste nicht noch ein paar schöne pics dazu ???

    mfg lucas
    Geändert von Lucanier (03.04.2010 um 16:58 Uhr)
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lucanier für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    dark shade
    Gastangler
    schöner und lustig geschriebener Bericht!
    restpekt für deine gefangenen Fische

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an dark shade für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Duisburger Avatar von Shark94
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    47167
    Alter
    23
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 63 Danke für 21 Beiträge
    ach.. genau bilder... ja da hätte ich auch noch was zu schreiben sollen... habe mich nämlich nach dem Lösen des Krpfens der Handysuche gewidmet, mit eher mäßgen Erfolg... achja... wollte es nicht wahr haben aber man muss ja nicht denken das ich zum angeln alles mithabe.. naja morgen gehts weiter... dann werden mal nen paar pics nachgereicht Sorry...
    Gruß René
    Für Rächtsheibfähla ist meine Tatatur verantwortlich und der Computer hilft mit.

    Petri Heil

  7. #5
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo Rene,
    toller Bericht, habe etwas geschmunzelt.
    Du hast Recht "ein ganz normaler Angeltag".

    Gruß Bernd

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,...

    Echt ein sehr netter Bericht

    mfg alex...

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Ein super Bericht. Was es nicht alles für Sachen gibt;-) Natürlich auch Petri zu deinen Fischen. Weiterso. Daumen hoch.

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Echt klasse geschrieben.
    Dickes Petri von mir zu den Fischen und dem erfolgreichen Tag.

    Gruß Herbert

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert303 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Servus klasse Bericht & Petri weiterso.

    Gruß flo

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flosch 94 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Stefan2010
    Gastangler
    Ein super Bericht. Was es nicht allesso giebt Betri Heil.
    lg
    Stefan

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stefan2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Allrounder Avatar von Florian R.
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    06846
    Alter
    33
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    332
    Erhielt 403 Danke für 106 Beiträge
    Hehe schöner Bericht,da is man ja fast live dabei

    Petri und Grüße

  20. #12
    Petrijünger Avatar von Max 97
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    96114
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
    Klasse Bericht.
    Dickes Petri.

    Gruß Max.

  21. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    84508
    Beiträge
    267
    Abgegebene Danke
    398
    Erhielt 68 Danke für 52 Beiträge
    Petri Heil zu deinen Fängen

  22. #14
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Wirklich extrem geiler Bericht, kann man herrlich lachen .
    Dazu natürlich noch Petri zu dem Karpfen !!

    Hoffe da kommt bald der nächste Bericht, ich freu mich auf jedenfall drauf
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  23. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    14943
    Beiträge
    168
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 143 Danke für 51 Beiträge
    Hey super bericht petri zu den fischen

    aber 1,5 stinden drillzeit??

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen