Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Petrijnger
    Registriert seit
    31.03.2010
    Ort
    53117
    Beitrge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Question Strangeln fr Anfnger

    Hallo,
    Ich bin neu im Angelgeschft.....
    So Ich habe bisher 2 Ruten eine steckrute mit Stationrrolle und eine Jerkbaitrute mit Flachmultirolle....
    So ich wusste jetzt nicht genau ist der str ein Raubfisch oder nicht
    Naja ich habe es mal bei Raubfisch reingestellt^^
    Jetzt habe ich eine Frage ich wollte am Rhein mit meinem Vater auf Str doch er hat kein Plan davon^^
    Also auf der multirolle ist 0.28 geflochtene drauf
    Hier die Fragen????
    Ist der Rhein ein Gutes str Gewsser??
    Wenn Ja was benutz ich fr Kder???
    Soll ich auf Grundangeln???
    Reicht die Schnur??
    Mfg Und Petriheil
    DieSteckrute

  2. #2
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beitrge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke fr 411 Beitrge
    Du kannst mir glauben... Es wird viel Zeit vergehen bis du mal einen Str aus der Wildbahn fangen wirst!

  3. #3
    Petrijnger
    Registriert seit
    31.03.2010
    Ort
    53117
    Beitrge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    OoOoOo

    Also kann ich nicht gut am rhein str Angeln???
    Und muss das wasser eeh trge sein??

  4. #4
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beitrge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke fr 411 Beitrge
    Das hat weniger was mit dem Rhein zu tun. Der Besatz bzw. das Vorkommen des Stres ist hier in Deutschland doch eher begrenzt!

  5. #5
    Petrijnger
    Registriert seit
    31.03.2010
    Ort
    53117
    Beitrge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    also das heit ich solls voll vergessen??

  6. #6
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beitrge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke fr 411 Beitrge
    Das ist eben die Frage... Ich wrde sagen damit das gezielt klappt brauchst du mehr als ein paar Ansitze! Wenn du Str Angeln willst funktioniert das meist nur in besetzten Teichen oder hnliches!

  7. #7
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beitrge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke fr 239 Beitrge
    in deutschland gibt es kaum noch stre...ausser in forellenpuffs...und ausserdem darfst du in deutschland nicht auf stre angeln8ist in NRW so)
    der str ist ein friedfisch...
    0,28 mm ist schon sehr viel wenns geflochten ist...
    du kannst stre eig nur am grund fangen mit wurm,kse,rucherlachs usw...
    hauptsache es stinkt...

    sry aber das am rhein wird nix.......versuchs doch am rhein lieber auf brasse,barbe oder zander.......

    da wirst du mehr spa dran haben.......
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Gre Alex

  8. Der folgende Petrijnger sagt danke an Barbenangler fr diesen ntzlichen Beitrag:


  9. #8
    Petrijnger
    Registriert seit
    31.03.2010
    Ort
    53117
    Beitrge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    bahrweiler mhle^^
    Der hat Stre drinne^^

  10. #9
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beitrge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke fr 239 Beitrge
    das bedeutet aber nich das du einen fngst.......
    versuchs doch erst mit forellen und dann kannst du dich den schwierigeren fischen widmen........
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Gre Alex

  11. #10
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beitrge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke fr 411 Beitrge
    In der Barweiler Mhle gibt es welche ... richtig...unzwar richtige Brocken!

    Aber wenn du dort auf Str angeln willst wird dort ein entsprechendes Know-How vorrausgesetzt.
    So zumindest meine Information.

    Hast du schon einmal einen wirklich kampfstarken Fisch gefangen?
    Wenn du bisher nur Hechte oder hnliches bis 60cm landen konntest dann bernimmst du dich wahrscheinlich beim Str etwas!

  12. #11
    Super-Profi-Petrijnger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beitrge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke fr 128 Beitrge
    Zitat Zitat von doug87 Beitrag anzeigen
    In der Barweiler Mhle gibt es welche ... richtig...unzwar richtige Brocken!

    Aber wenn du dort auf Str angeln willst wird dort ein entsprechendes Know-How vorrausgesetzt.
    So zumindest meine Information.

    Hast du schon einmal einen wirklich kampfstarken Fisch gefangen?
    Wenn du bisher nur Hechte oder hnliches bis 60cm landen konntest dann bernimmst du dich wahrscheinlich beim Str etwas!
    Umso eher man eine Lektion erteilt bekommt, desto mehr bringt dich das im spterern Leben weiter..

    Man sollte zumindenst etwas Erfahrung vom Karpfenangeln mitbringen wenn man seiner Rute nicht hinterherspringen mchte .

    Kommt aber natrlich auch immer auf die Gre der Stre an...

  13. #12
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beitrge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke fr 239 Beitrge
    [QUOTE=doug87;341523]

    Aber wenn du dort auf Str angeln willst wird dort ein entsprechendes Know-How vorrausgesetzt.
    So zumindest meine Information.


    richtig doug87........
    ich hab gelesen das du auf hecht mit 0,28 geflochtenen schnur angelst...damit kannst du nen monster str landen..........
    fang erstmal mit forellen an....mit stren ist nich zu spaen...
    oder versuchs erstmal mit brassen,barben oder kleinen karpfen und taste dich langsam ans grundangeln heran...in paar jahren kannst du ja nochmal fragen
    auf jedenfall nichts berstrzen.......
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Gre Alex

  14. #13
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beitrge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke fr 411 Beitrge
    Ich will dir ja nicht die Hoffnung rauben... Aber die anderen haben recht.. Mach doch mal die Barweiler Mhle auf Forelle unsicher... ggf. siehst du dann auch Strangler und kannst dir das mal anschauen... Da gehts zur Sache und nebenbei sammelst du Erfahrung denn da schwimmen verdammt groe Forellen rum! Und diese am leichten Geschirr machen echt Spa!

    Du musst dir mal berlegen was es heit wenn du einen Str von 30kg verangelst weil die das Gert und die Erfahrung fehlt! Das bedeutet fr den Teichbetreiber einen riesigen Verlust da so ein Tier unmengen an Geld kostet!

  15. #14
    Petrijnger
    Registriert seit
    31.03.2010
    Ort
    53117
    Beitrge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich hab dort schon 1000sende Forrellen gefangen auchch Waller und Lachsforrele von 85 cm -.-
    also auf forellen machts dort keinen Spa ZERO die kmpfen garnicht und da fngtman 400 stck das ist dort nicht so toll find ich-.-
    Mfg und Petri Heil DieSteckrute

  16. #15
    Super-Profi-Petrijnger Avatar von Steve1969
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    47798
    Beitrge
    500
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 510 Danke fr 182 Beitrge
    Zitat Zitat von DieSteckrute Beitrag anzeigen
    also das heit ich solls voll vergessen??
    Nicht zwangslufig!
    aber der Rhein ist ein echt Schwieriges Gewsser und mit ner Jerkbaitrute
    auf Stre oder andere Grofische am Flu zu angeln halte ich fr kaum zweckmig

    Im Fliegewsser brauchst du lange Ruten, Karpfenruten mit mind. 3lbs und stabile Rollen, wo reichlich Schnur drauf passt

    Lange Ruten weil die mglichst steil stehen mssen damit wenig Schnur im Wasser liegt, sonst treibt allerlei Zeug in die Schnur und du hast dauernd "Fehlbisse"

    Was den Str angeht, so kann ich sagen das der ein Allesfresser ist, der geht auf "fleischiges" wie Kderfisch und Wurm, aber auch auf Kse und fruchtige Boilies.

    Am besten hat sich bis jetzt Tauwurm+Kse bewhrt, aber auch nur am Salmonidenbordell, in der freien Wildbahn wirst du kaum einen Str fangen.

    Nicht das es im Rhein keine Stre gibt, aber der Rhein ist halt pannig gro und die Fische wuseln dauernd von A nach B

    Ausserdem darfst du keine echten Stre aus dem Rhein entnehmen da diese unter Naturschutz stehen (ausgenommen Sterlet, das ist ein Zuchthybride)

    Bild Sterlet


    Bild Europischer Str


    Zum Strangeln in einen Salmonidenbordell, mag ja jeder seine eigene Meinung haben, fr mich hat das keinen Sinn mehr Fische zu fangen die dort zur Unterhaltung eingsetzt werden.

    Mit deiner Jerkbaitrute wrde ich an deiner Stelle mal den Rhein nach Welsen abklopfen, aber leg dir schonmal einen Wobblerretter zu, sonst wird das auf Dauer ein echt teurer Spa!!!

    Was die Wahl der Kder angeht, so ist das eine Sache fr sich, dicke Blinker oder Lffel sind eigentlich immer gut, oder Kunstkder die ordentlich Bewegung und Lrm verursachen.
    Dabei ist die Farbe eher wurscht, der Wels ist blind wie ein Turnschuh.

    Auch ist ein toter KFi am XXL Drachkovitch System immer eine gute Alternative, falls sich im Mittelwasser oder an der Oberflche nichts tut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen