Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge

    Senshu Japanese Spin

    Was haltet ihr von der Senshu-Japanese Spin https://www.shop.angel-domaene.de/pr...nese-Spin.html
    in 2.10
    5 Ringe und 3-20 WG
    zum angeln mit Gummifisch auf Barsch??
    und noch eine frage wie viel gramm sollten die jigköpfe in 2-3,50 tiefe haben (fische mit gufis bis 7cm)

    MfG Zanderhirn

  2. #2
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Die Rute kann ich nicht auf dem Link sehen , kenne sie aber aus dem Katalog. Hatte sie leider aber noch nicht in der Hand . Bleiköpfe zwischen 5-10 g. fände ich optimal für die Rute und Köder . Gruß Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von hansi61 Beitrag anzeigen
    Die Rute kann ich nicht auf dem Link sehen , kenne sie aber aus dem Katalog. Hatte sie leider aber noch nicht in der Hand . Bleiköpfe zwischen 5-10 g. fände ich optimal für die Rute und Köder . Gruß Hansi
    was hat es eigentlich mit den ringen auf sich was ist beser mehr oder weniger ringe???

  4. #4
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Die Hersteller haben sich schon etwas gedacht bei der Ringzahl . Die Ringe sollen die Kraft die auf den Blank wirkt optimal verteilten . Ich habe aber eine kleine Abneigung gegen Einstegringe . Das muß man aber mit sich ausmachen. Gruß Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von hansi61 Beitrag anzeigen
    Die Hersteller haben sich schon etwas gedacht bei der Ringzahl . Die Ringe sollen die Kraft die auf den Blank wirkt optimal verteilten . Ich habe aber eine kleine Abneigung gegen Einstegringe . Das muß man aber mit sich ausmachen. Gruß Hansi
    reichen 5 ringe für eine rute mit 2.10???

  6. #6
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Ich denke schon . Mir ist aufgefallen das der Leitring doch einen gewissen Abstand um Rutenhalter hat . Aber ich finde das ist eine normale Anzahl an Ringen. Gruß Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    und noch eine frage soll ich zum spinnfischen auf barsch eine monofile oder eine geflochtene schnur nehmen (bei mir im gewässer beissen beim barschangeln auch hechte und seltener zander)

  8. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    mit einer dünn geflochtenen machst du nix falsch!!
    barsche stören sich nicht dran und falls mal ein hecht dran geht, bekommst ihn dann auch raus.

    0,10-0,12mm ist optimal

  9. #9
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Da kann ich nur zustimmen ! Gruß Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    ya aber mit 30-35er mono bekomme ich auch nen hecht raus ich möchte nur wissen ob es sich lohnt für barsch ne teure geflochtene zu holen oder ob ne günstige mono reicht mit der ich auch nen hecht oder nen zander rausbekomme
    ???
    und was für eine rolle ist am besten für diese rute in der grösse auf barsch ne 1000er oder 2500er shimano
    Geändert von zanderhirn (30.03.2010 um 22:48 Uhr)

  11. #11
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Mit dem stärkeren Durchmesser einer Mono geht Dir sehr viel an Wurfweite verloren . Auch finde ich das sich eine Mono in Deinem angedachten Durchmesser nicht für eine filigrane Rute wie die Senshu eignet . Außerdem hast Du länger etwas von einer Geflochtenen . Und und und ....... Gruß Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    13591
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    und was für eine rolle ist am besten für diese rute in der grösse auf barsch ne 1000er oder 2500er shimano
    ich werde natürlich nicht nur geflochtene auf die rolle machen sondern eine geflochtene vorschalten so das ich 50-60meter geflecht auf der rolle hab

  13. #13
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Ich glaube das wir uns doch besser per PN schreiben . Dann nehme ich mir die Zeit und erkläre Dir gerne auf was man achten sollte . Einverstanden ? Das ist ein Angebot von einem Altangler ;-) Gruß Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  14. #14
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Hast du jetzt für alles nen extra Thread eröffnet? Ich biete dir mal folgendes an. Ich brauche Angaben zum Gewässer ( Tiefe, zu erwartene Fische, Ufer oder Boot, Strömung) Preisvorstellung, Körpergröße, Köderwahl.

    Dann kann ich dir ne vernünftige Kombo empfehlen!

  15. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    37412
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 128 Danke für 45 Beiträge
    Hallo,

    wollte nicht wieder einen extra Fred aufmachen, deswegen hier die Frage.

    Hat mittlerweile schon jemand Ehrfahrung mit der Senshu-Rute gemacht?
    Hochachtungsvoll

    VıνλŁλŦŖεε

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen