Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    83714
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Hegenenfischen vom Ufer

    Bitte um Tipps, da null Ahnung!

    Gruss

    Kirrmeister

  2. #2
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    83714
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Danke perikles!

    Aber da hab ich jetzt konkret nix zum angeln vom Ufer gefunden.

    Gruss

    Kirrmeister

  4. #4
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    alles schon durchgelesen? da steht die montage mit der wasserkugel und der winkelpicker und schwimmer, so kann man sehr gut vom ufer aus fischen, vorallem am tegernsee wo die kanten relativ am nah am ufer entlang gehen
    Geändert von perikles (30.03.2010 um 21:19 Uhr)

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    83714
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Also entweder bin ich zu dämlich zum lesen oder es steht einfach nix drin. Hab da weder etwas von der Wasserkugel gelesen noch vom Uferangeln

    Gruss

    Kirrmeister

  6. #6
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    @ Kirrmeister : Also wenn Du das nicht siehst . Posenmontage und Rutenvorschläge sind wirklich nicht zu übersehen. Ich habe den Link aufgemacht und Deine gestellten Fragen beantwortet gesehen. Also nochmal ganz in Ruhe lesen . Nichts für Ungut ! Petri Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    83714
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    hansi61: das hab ich alles gelesen, auch die Posenmontagen, aber von Wasserkugel hab ich nix gelesen.
    Tut mir schon Leid, aber ich hab halt da noch keinen Schimmer.

    Gruss

    Kirrmeister

  8. #8
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Mag ja sein das da nichts von einer Wasserkugel steht ,aber was spricht dagegen das Du anstatt einer gut sichtbaren Funktionspose eine eher unauffällige Wasserkugel nimmst. Gruß Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  9. #9
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    hier
    Die überbleite Pose (besser ist eine wasserkugel, aber das prinzip ist das gleiche

    Hier wird mit einer kleinen Korkpose (ca.10 Gramm Tragkraft) gefischt und die Tiefe nur auf ca. 2 m

    eingestellt, da die Pose nur die Hegene senkrecht halten soll. Als Blei verwendet man ebenfalls ein 30-40 Gramm schweres Blei. Die Vorteile bei dieser Montage liegen bei dem Wegfallen der Einstelltiefe, das sich bei Tiefen um 25 Meter und

    ungleichmäßiger Bodenstruktur sehr aufwendig darstellen kann. Ebenfalls bei sehr starkem Wind ist diese Montage zu empfehlen (kein Wegdriften der Montage durch Wellen).

    Die Bisse erkennt man durch das Ausschlagen der Rutenspitze (auch hier ist kein Anhieb erforderlich), das bisweilen sehr heftig ausfallen kann. Man muß aber darauf achten das die Schnur immer gespannt ist, da man sont eventuell die Bisse übersehen könnte.

    Hier die optimale Stellung der Rute

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an perikles für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    83714
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    So hab das heute morgen mal in der Wiesseer Bucht, südlich vom Bootsverleih getestet. Ging gut, zumindest technisch. Leider kein Biss.

    Kennt jemand noch andere Stellen fürs fürs Hegenefischen vom Ufer?

    Gruss

    Kirrmeister

  12. #11
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    servus
    guckst du

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an perikles für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    83714
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Ich war im Bereich des Breitenbachs in Wiessee. Sieht laut Karte ja nicht schlecht aus, wie die ganze Westseite.

    Gruss

    Kirrmeister

  15. #13
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    tip von mir: geh mal zur abwinkel bucht richtung sölbach oder ende der egener bucht, sind mit die steilsten kanten im süden, und im ort tegernsee gehts auch noch steil runter

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei perikles für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen