Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Petrijünger Avatar von diju03
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    12529
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Welche Gewässer um Berlin haben den Winter gut überstanden?

    Hallo!

    Nach diesem Winter sieht es in unserer Umgebung mit den Seen nicht gut aus.
    Habt ihr Informationen welchen Gewässer es in unserem Umland nicht arg getroffen hat.
    Im Rangsdorfer See hat es ja den ganzen fast den ganzen Fischbestand erwischt.
    Es gibt in Rangsdorf noch ein See hat jemand was gehört ob es dort genau so schlimm war?

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.03.2010
    Ort
    15711
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
    Hallo,
    Bericht von der Fenne und Krone in Mittenwalde
    Ich war Heute am 28.03.2010 früh um 6:00 Uhr dort.
    Habe im Dunkeln meine Angeln schön bestückt und geangelt,
    gegen 10:00 Uhr ohne ein BISS haben wir das Wasser in Ufer nähe mal angeschaut.
    Und haben sehr viele TOTE jung Fische gesehen ca: 15 Hechte, Aale Schleie Rotaugen und soweiter.
    Dann haben wir unser Angelzeug eingepackt, und sind ein wenig um den See gegangen.
    Dort fanden wir lauter Haufen mit Toten Fischen, Große Karpfen ca: 60 bis 80cm, Schleie um 50cm, Aale um 60cm, Hechte 60cm Plötzen und soweiter.
    Echt schade das war so ein schöner See.
    Gruß Rene 75

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Rene75 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von auf14gabe
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    14947
    Alter
    55
    Beiträge
    121
    Abgegebene Danke
    271
    Erhielt 57 Danke für 43 Beiträge
    Im Landkreis Teltow-Flämming sieht es auch schlecht aus,fast kein Gewässer hat den Winter unbeschadet überstanden.Gerade die kleinen flacheren Seen hats besonders arg erwischt.Viele haben Totalverlust.



    MfG. A.H.

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.03.2010
    Ort
    15711
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge

    Angry Harter Winter 2010 In Königs Wusterhausen (15711)

    Hallo,
    also ich weiß das in Körbis Krug (15711) der Seechen (Privat) sind ca: 20 Tonnen TOT.
    Schönefeld bei Berlin auch sehr viele TOT (DAV).
    Fenne Krone bei Mittenwalde auch sehr viele TOT (DAV).
    Ich werde am Osterwochenende noch schauen ob mehr Seen betroffen sind.
    Grüsse

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    18155
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    so weit wie ich von Bekannten gehört habe
    hat es im LK Havelland und Potsdam Mittelmark fast jedes Stillgewässer getroffen
    möglicherweise Totalverlust

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    ja dann prost mahlzeit

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    14641
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 135 Danke für 61 Beiträge
    Hi!

    Welche Gewässer hat es denn erwischt?

    Gruß...
    Deinosuchus

  9. #8
    Schön Wetter Angler! Avatar von Karpfen_Kalle
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    14641
    Alter
    31
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 64 Danke für 42 Beiträge
    huhu....

    Also in Nauen,hat es den Torfstich getroffen.Naunersee wees i nit,fahr i noch die Woche schauen.
    Behnitzsee hat wohl auch goßen Verlust,aber det hat mia nur nen Kollege gesteckt.
    Von mehr wees i im mom noch nicht,aba solbald i was sehe / höre meld i mich wieda

    lg
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen,ich bin nicht Verrückt.Doch die eine aber summt die Melodie von Tetris.

  10. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    14641
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 135 Danke für 61 Beiträge
    Hi!

    Die beiden erst genannten Gewässer kenn ich noch garnicht. Wo liegen die denn?

    Gruß...
    Deinosuchus

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an deinosuchus für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Schön Wetter Angler! Avatar von Karpfen_Kalle
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    14641
    Alter
    31
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 64 Danke für 42 Beiträge
    Zitat Zitat von deinosuchus Beitrag anzeigen
    Hi!

    Die beiden erst genannten Gewässer kenn ich noch garnicht. Wo liegen die denn?

    Gruß...
    Deinosuchus
    Der Torfstich is wenn du von Nauen nach Berge fährst.Nach Ortsausgangsschild ca. 2 km rechts abbiegen,und den Feldweg 1,5km folgen.Über die Viehbrück drüber und denn gleich Links abbiegen.Fahr ca. 500m und Recht wieder den Weg rein,und da is der Torfstich denn.
    Is Privat Gewässer,und der Besitzer kommt aus Dallgow.Jahreskarte kostest 60 euro.
    Naunersee is wenn du Richtung Börnicke fährst,bei der Busgesellschaft rein und die Strasse ca. 2 km Fährst,denn siehst du ihn auch der Linken seite schon.
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...ighlight=14641

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...ighlight=14641


    lg
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen,ich bin nicht Verrückt.Doch die eine aber summt die Melodie von Tetris.

  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    14641
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 135 Danke für 61 Beiträge
    Hi!

    Und die beiden haben hohe Verluste gehabt? Waren die zu flach?

    Gruß...
    Deinosuchus

  14. #12
    Schön Wetter Angler! Avatar von Karpfen_Kalle
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    14641
    Alter
    31
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 64 Danke für 42 Beiträge
    Huhu..

    Also der Torfstich ging so Überwiegend große Hechte und Karpfen.
    Er is noch nich ganz Eisfrei,deshalb sieht man vllt nich allet.
    Also für meine Verhältnisse wäre es viel.Der Betreiber wees da aber bestimmt mehr.
    Vom Naunersee wees i nix,da war i dieses jahr noch nich kucken....werd ick aber ma Morgen machen da ick da soewieso in der Nähe bin.

    lg
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen,ich bin nicht Verrückt.Doch die eine aber summt die Melodie von Tetris.

  15. #13
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Sind vllt jemand auch Gewässer bekannt die den Winter gut überlebt haben?
    Ansonsten hab ich bis jetzt ja nur von gekippten Gewässern gelesen.
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.03.2010
    Ort
    15711
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge

    Angeln 2010

    Hallo,
    Also Krummensee, Pätz Tonsee, Senzig Krimnicksee, Notte Kanal, Mittenwalde Tonsee, Dahme.

  17. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    14641
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 135 Danke für 61 Beiträge
    Hi!

    @Güsterspezi
    Alle Stillgewässer Totalverlust... das glaub ich nicht. An den Tremmener Löchern konnte ich keine Riesenmengen an toten Fisch ausmachen. An einem der Löcher fand ich gerade mal zwei tote Bleie.

    Und wie ich seit ein paar Tagen weiß, haben meine Bitterlinge in meinem Gartenteich auch überlebt.

    Gruß...
    Deinosuchus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen