Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ17 Uecker bei Ueckermünde

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Tageskartenausgabestellen werden für dieses Gewässer noch gesucht.


    Flußstrecke im Landkreis Vorpommern-Greifswald im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern

    bei Ueckermünde gelegen.


    Hauptfischarten:
    Karpfen, Brassen, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (29.01.2013 um 08:08 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Hecht-Zander-Barsch u Co. Avatar von Jurk
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    17389
    Alter
    29
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 38 Danke für 17 Beiträge
    Gibt es keinen Angler hier im Forum der aus dem Landkreis Uecker Randow hierzu was berichten könnte?

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    27251
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Moin, Moin,
    kann mir jemand genauere Infos zur Uecker in Ueckermünde geben? Also pReise für Gastkarten, Gewässer karte wo man fischen darf, Schonzeiten usw.?
    Gruß Björn

  4. #4
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von Hoormann Beitrag anzeigen
    Moin, Moin,
    kann mir jemand genauere Infos zur Uecker in Ueckermünde geben? Also pReise für Gastkarten, Gewässer karte wo man fischen darf, Schonzeiten usw.?
    Gruß Björn
    Ruf doch den Angelshop an der oben genannt ist,denke da bekommst du Infos aus erster Hand und alles top aktuell
    So hätte ich es gemacht.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an jewe68 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 63 Danke für 23 Beiträge
    Du kannst die Ücker vom Haff bis zur L28 mit der Ostseekarte, die Du in jeder Tourismusinformation kaufen kannst, beangeln. Kommst da auch gut von beiden Seiten ran. Wochenkarte nen 10er, glaube ich. Aber auf der östlichen Seite sind viele Touries unterwegs, auf der anderen Seite sitzen die Einheimischen mit ihren Stippen. Ist auch relativ stark befahren, der Bereich dort und auch nicht so breit, vielleicht so 15 Meter breit.
    Dahinter hat es wohl ein Verein gepachtet, im Hafen von Ückermünde ist, glaube ich, Angelverbot, weiß das nicht genau aber habe im Urlaub nicht einen Angler im Hafen gesehen.
    Ich fands angeltechnisch in Ückermünde und Mönkebude nicht so dolle. Ans Haff kommt man nicht an so vielen Stellen herran und wenn, dann muss man schon nen Kilometer reinlaufen um 2 Meter Tiefe zu haben.
    Wir waren in Mönkebude, da gibts zwar auch einen interessanten Hafen aber außer an der Mole, ist da auch Angelverbot. Und mit meinem 30er Barsch auf Spinner war ich da schon der Held.
    Der Nebenfluss von der Ücker ist die Zarow, da gilt auch, mit der Ostseekarte vom Haff bis zur ersten Landstraßenbrücke und danach hat ein Verein den Fluss gepachtet. Da kommt man aber auch nur von der Brücke aus ran. Und fangtechnisch auch eher mau...

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei murmel für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen