Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Lidl Rute

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    70191
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lidl Rute

    Guten Abend ,

    Möchte mir aus LIDL eine Rute kaufen und mein ziel sind folgende Fische zu fangen von einem Angelsee ca. 3.- 5 m tief

    nun meine frage:

    welche rute brauche ich um diese fische zu fangen?




    • Goldforelle bis 6kg
    • Regenbogenforelle bis 6Kg
    • Bachsaiblinge
    • Bachforelle
    • Streifenbarsche (NEU!)
    • Schleie
    • Zander
    • Welse
    • Aale

    http://www.lidl.de/cps/rde/xchg//lid...&ar=24&nf=True

  2. #2
    Special Forces Avatar von Böhse-Carpz
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    40
    Alter
    35
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 145 Danke für 73 Beiträge
    Gute Frage!

    Für diese Bandbreite an Fischen, wirst du wohl mit einer Rute nicht auskommen!

    Wenn du freies "Gelände" hast, dann kannst du 8 der 9 aufgezählten Fische mit einer Rute beangeln, aber bei Wels musst du schon ne Nummer gröber fischen!

    Normalerweise würde ich dir eine Rute zwischen 3 und 3.90 m empfehlen mit einem Wurfgewicht zwischen 20 und 60 Gramm (je nach deiner Erfahrung)

    Allerdings würde ich dir spontan von den Lidl-Klamotten abraten! Wo bleibt die Qualität, wenn man für 4 Ruten + Rolle 30 € bezahlt? Da bezahle ich mehr für meine Schnur!!!
    Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben !!

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von zanderaal
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    47509
    Alter
    59
    Beiträge
    190
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 99 Danke für 40 Beiträge
    Genau wie mein Vorschreiber,du wirst mit einer Rute nicht auskommen.und deine Frage hört sich so an als ob du noch keinen Angelschein (Fischereischein,Prüfung)hast
    kann ich da recht haben?
    da würdes du lernen welche Rute für welchen Fisch du brauchst.

    Geh mal in ein Angelgeschäft am besten mit einem Angler der schon länger fischt und lass dich da mal beraten.

    Gruß vom Niederrhein

  4. #4
    Fishbox
    Gastangler
    Zitat Zitat von cuprax3 Beitrag anzeigen
    Guten Abend ,

    Möchte mir aus LIDL eine Rute kaufen und mein ziel sind folgende Fische zu fangen von einem Angelsee ca. 3.- 5 m tief

    nun meine frage:

    welche rute brauche ich um diese fische zu fangen?




    • Goldforelle bis 6kg
    • Regenbogenforelle bis 6Kg
    • Bachsaiblinge
    • Bachforelle
    • Streifenbarsche (NEU!)
    • Schleie
    • Zander
    • Welse
    • Aale

    http://www.lidl.de/cps/rde/xchg//lid...&ar=24&nf=True
    Ich hoffe du hast, hinsichtlich der Frage, wenigstens einen Angelschein!

  5. #5
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Ich würde dir raten keine der Lidl Ruten zu kaufen da du mit ihnen nicht sehr viel Freude haben wirst, außer du angelst 2-3x im Jahr. Die Rollen und auch der Rutenhalter sowie sie Angeltasche, mit Einschränkung auch die Bißanzeiger ( nicht wasserdicht ) kann man kaufen. Im Fachhandel bekommst du für 30 - 50 Euro wirklich qualitativ bessere Ruten und auch Beratung für den Bereich wo du sie benötigst.

    Lg. Peter

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    84056
    Alter
    48
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge
    Hallo und einen schönen guten Morgen
    Allso ich kann über die Rutten vom Lidl nicht meckern. ich hatte mir vor gut 3 jahren mal 3St gekauft . ich war Anfänger und frisch den Schein gemacht . Aber ich muss sagen sie hat mich bis heute nicht in stich gelassen. und ich werde mir auch dieses mal wieder eine kaufen. denn ich sag malso was mützt dir eine teuere rutte wenn man trotzdem demmit nicht um gehen kann

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an klempnerpaul für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    - Avatar von Timo0704
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    41515
    Alter
    28
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich denke auch für ein wenig mehr Geld bekommst du vernünftige Rute, die Köder die dabei sind, sind meistens eh Mist !

    Lass dich im Fachgeschäft deines Vertrauens gut beraten und du wirst lange Freude mit den Sachen haben.

    Lg
    Timo

  9. #8
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von cuprax3 Beitrag anzeigen
    Guten Abend ,

    Möchte mir aus LIDL eine Rute kaufen und mein ziel sind folgende Fische zu fangen von einem Angelsee ca. 3.- 5 m tief

    nun meine frage:

    welche rute brauche ich um diese fische zu fangen?




    • Goldforelle bis 6kg
    • Regenbogenforelle bis 6Kg
    • Bachsaiblinge
    • Bachforelle
    • Streifenbarsche (NEU!)
    • Schleie
    • Zander
    • Welse
    • Aale

    http://www.lidl.de/cps/rde/xchg//lid...&ar=24&nf=True
    Hallo,

    deinem Post entnehme ich, dass Du nicht viel Geld ausgeben willst aber mit relativ großen Zielfischen zu tun bekommen wirst.

    Egal welche Lidl-Kombi Du hernimmst Du wirst damit nicht glücklich. Bei Forellen bis zu 6 kg wirst Du eine vernünftige und verläßliche Bremse brauchen. Das kann Dir keine dieser, im Kombi angeboten Rollen, zumindest für mehr als 2-3 Einsätze liefern.

    Wenn es möglichst günstig sein soll kauf dir eine Steckrute mit ca. 20-60g WG und 3 Meter Länge und einer einigermaßen vernünftigen Rolle. Die reicht bis auf den Waller eigentlich für alle von Dir aufgeführten Fische aus.

    Bei dem Waller kommt es auf die Größe drauf an.

    Gruß Peter

  10. #9
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Es kommt mehr auf die Rolle als auf die Rute an.Die Rute sieht der Fisch nicht,ob da jetzt Lidl oder shimano drauf steht,ist nur halt mit der Köderführung schlechter.Aber die Bremse der Rolle merkt der Fisch schon,aber da nix unwichtig ist kannst du dir im Angelladen eine Rolle (shimano catana) für 30 euro und ne rute (keine ahnung gibt viele) für auch ca 28 (shakespeare matchrute)euro oder so kaufen.damit biste besser dran

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    35
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    Ich würde dir auch raten die Rute im Angelladen zu kaufen.
    Da haste ne gute Beratung, bekommst für evtl. ein wenig mehr Geld wesentlich besseres Material als beim Lidl.

  13. #11
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Also ich kann nur von den Ruten abraten (außer man geht 2-3 mal im Jahr los!!!) wenn du noch nen 50er drauf legst bekommst du schon was anständiges im Angelladen!!!

    Schau mal im I-Net, da gibts immer Tolle angebote, oder auf Messen sind die Preise auch noch mal reduziert!!!

    E-Bay ist auch ne möglichkeit günstig Ausrüstung zu kaufen!!!
    Nach dem angeln ist vor dem angeln!!!

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Mooin
    Kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen,laß die Finger von den Lidl Ruten.Mein Schwager hat sich so eine Hechtcombo gekauft,was soll ich sagen,der erste 70er Hecht hat das Ding geschrottet.Die Rollen taugen auch nichts.Das einzige was ich mir von da zulegen werde ist das Alu Dreibein,reicht für meine Zwecke vollkommen aus.
    Gruß und Petri Heil Oli

  15. #13
    Petrijynger Avatar von yog_
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    53225
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    418
    Erhielt 570 Danke für 151 Beiträge
    also ich muss das nochmal betonen, was klempnerpaul gesagt hat.
    ich habe die brandungsrute und die aalrute von lidl jeweils 2 saisons gefischt. erst danach brach ein ring der brandungsrute. mein einsatzgebiet ist der rhein und dementsprechend wurden die ruten belastet. habe schon kapitale aale aus der hauptströmung und 80er barben im fluss an ner lidl-rolle gedrillt und KEINEN FISCH aufgrund der rute/rolle verloren. zudem sind die neuen ruten u.a. vom fischereiverband rheinland geprüft.

    bei mir hielt eine rute also mindestens 200-250 ansitze aus. diese ruten sind imho erstaunlich robust für diesen preis. auch wenn es die meisten nicht merken: die fische gucken eigentlich gar nicht nach, an welcher rute der köder präsentiert wird...

    kauf dir einfach das karpfen-set bei lidl. das hat das notwendige zubehör für den anfänger am forellenteich, obwohl es etwas zu stark (wg) ist. aber das sollte am teich imho das beste allroundset sein, zumindest, wenn da dickere drin sind.
    gruß!
    y

  16. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von klempnerpaul Beitrag anzeigen
    Hallo und einen schönen guten Morgen
    Allso ich kann über die Rutten vom Lidl nicht meckern. ich hatte mir vor gut 3 jahren mal 3St gekauft . ich war Anfänger und frisch den Schein gemacht . Aber ich muss sagen sie hat mich bis heute nicht in stich gelassen. und ich werde mir auch dieses mal wieder eine kaufen. denn ich sag malso was mützt dir eine teuere rutte wenn man trotzdem demmit nicht um gehen kann
    Mal sehen was du sagst, wenn da mal ein richtiger Brocken an der Leine zappelt.
    Diese "Schwabbelknüppel" können mit hochwertigen Ruten nicht mithalten, dass ist nun mal so.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  17. #15
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Okay, einige Dinge kauf. Zum Beispiel die Tasche und die Knicklichter. Oder die Bissanzeiger.
    Aber lass die Finger von den wichtigen Dingen des Anglerdaseins.
    So zum Beispiel die Schnur.
    Die Rollen. Ja diese schönen billigen Rollen. Oder die Ruten.
    Zu den Rollen sei gesagt.
    Auch mit diesen kann man Fische fangen, auch mit den Ruten.
    Aber Rollen die neu schon recht schwerfällig laufen und nicht schnurren wie ne Katze,
    wie meine Red Arc.
    Die hasse ich einfach.
    Oder schwere, unausgewogene Knüppel, die eben nicht arbeiten wie eine Browning
    Match oder meine Triana.
    Ebenso.
    Ich will Fische die beissen auch landen.
    Mit Genuß und echtem Drillgefühl.
    Deswegen immer die bessere Wahl.
    Außer zum Waller.
    Für alle anderen Zielfische reicht mir eine meiner guten Qualitätsmatchruten.
    Kombiniert mit der entsprechenden Rolle, die wohlgefüllt mit einer Monoschnur von Triana oder Tubertini ist.
    Gruss Armin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen