Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
  1. #1
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge

    Unhappy Karpfenangeln bei dieser Kälte!

    voriges jahr november oktober war es in sachsen anhald eigentlich mäßige kälte trotz 4 dosen mais anfütern hab ich alles ausprobiert ....(boilies,mais,made,....) und ich habe einfach nichts gefangen...!
    was hab ich falsch gemacht..? Denn ich will bald wieder los und will nichts falsch machen ...
    Ich brauche unbedingt ein paar tipps zu den temperaturen,Anfutter(sollte nicht teuer sein),köder wenn es käter ist ...


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von 000in000
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    30880
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    139
    Erhielt 197 Danke für 58 Beiträge
    Auf wellchen Fisch hast du es den abgesehen ? und ein paar informationen zum gewässer wären auch nicht schlecht ? Lg

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    59174
    Alter
    38
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 162 Danke für 86 Beiträge
    Hast du das Futter an 1 Tag rein gehaun? oder über mehrere Tage?
    (wenns 1 Tag war, waren sie satt)

    Ansonsten kannst da nich viel falsch machen

  4. #4
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    ää das gewässer ist eig unterschiedlich aber meistens 4ha ja ich hab das an einem tag etwas verteilt an mehrere flecke wo ich geangelt habe aber eins ist mir aus der handgesrutscht und lag ganz nah am ufer


  5. #5
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Kann sein das die Fisch dann satt waren.

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Ich war heute mit einen Kumpel draußen, haben mit Feederruten geangelt. Nimm ein dunkes und herbes Futter und einen kleinen Haken mit 2-3 Maden. Haben damit die besten Erfahrungen mit Karpfen im Winter gemacht;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    okay danke für die tipps
    mal probieren also maden hab ich mir heute geholt und wollte angeln gehen ich packe mein ganzes zeug zusammen lauf zum gewässer na toll is noch zu


  10. #8
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Was immer noch zu. Oh man wie viel Grad hat es bei euch noch?

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Man schaut ja auch vorher ob das Eis schon weg ist
    Guck doch erstmal wo sich die Fische aufhalten, und dann füttere an.

    MfG Micha

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Elbeangler Nummer 1 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    xD ja stimmt aber naja war ja nichtt weit weg ich dachte ja auch obs schon frei ist aber dieser Ar***kalte winter naja rand ist frei ist aber immer noch voll der glotz im teich wir haben so um die 7-12 C° glaub ich


  14. #11
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    12 Grad gehen eigentlich. Das Eis müsste jetzt schnell weg gehen;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  15. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Wenn die Sonne ran kommt gehts fix, aber wo nich, da ist noch Eis da.
    Bei uns auf Arbeit haben wir paar Teiche, dort wo die Sonne scheint ist alles weg, und die Goldfische zeigen sich an der Oberfläche, und drei Meter weiter kommt keine Sonne ran, da ist grad mal der Rand ein wenig frei...

    MfG Micha

  16. #13
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Versuch doch mal dein Glück in einen Fluss ist auch nicht schlecht;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  17. #14
    Amberger Karpfenfreak
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    92224
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 117 Danke für 22 Beiträge

    Karpfen im Frühling

    Willst du eher auf Satzkarpfen angeln oder selektiv auf größere Karpfen???

    Wenn du noch diesem grausam langen Winter einfach mal wieder Fischkontakt haben möchtest und dir die größe egal ist rate ich der ebenfalls zu Maden anbieten würde ich diese mit ner Feederrute und Futterkorb...
    So solltest du eigentlich nach und nach deine Fische fangen...

    Wenn du s mal mit boilies probieren willst, füttere n paar tage lang mit wenig boilies!!! Ich nehme immer zwei hände voll etwas Mais ( Dosen , oder selbst gekochter Mais) und vielleicht noch mit n paar kleinen pellets an...

    Ich lege meine Futter also auch Hakenboilies immer einige tage in Likör 43 ein, dieser hat einen sehr schönen Geschmack nach Honig und der Alkohol mach die Geschmacksstoffe des Boilies löslicher. Habe damit im Frühling an manchen Tagen schon Kumpels von mir verzweifeln sehn die neben mir gesessen sind und nicht einen biss hatte während ich einen Biss nach dem andren bekommen habe.....

    Zum Schluss nicht das ichs vergesse . Such dir nach möglichkeit Flachwasserzonen aus, die am längsten von der Frühlingssonne erwärmt werden.

    Einfach nicht aufgeben irgendwann kommen die Fische....

    somit petri heil

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ambergercarpfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    okay danke ich will eigentlich geziet auf grösere karpfen naja dann muss ich doch jetzt ab und zu mal das fahrad raus holen und anfüttern fahren gue tipps danke

    aber ich hab immer noch das problem bei welcher temperatur die karpfen am besten beißen ?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen