Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Klemmhülsen

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    4
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Klemmhülsen

    Hallo zusammen!
    Was für nen Durchmesser für die Klemmhülsen würde ihr bei nem Vorfach mit ner Stärke von 0,26mm nehmen? 0,5mm oder doch besser 0,6mm?
    Hoffe ihr berichtet mal ein wenig aus der Praxis
    bye

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
    Ich gehe mal davon aus das du Stahlvorfach verpressen willst, ich nehme da Klemmhülsen von 0,8 - 1,00 mm . Was benutzt du für Vorfachmaterial, weil 0,26 mm mir doch sehr dünn erscheint.
    Alles wird gut ....

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an fauso für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    4
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    also ich wollte mal mein glück mit fluorcarbon ausprobieren, daher der recht dünne durchmesser

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
    Fluorcarbon in der Stärke kannst du doch eigentlich problemlos noch knoten .
    Alles wird gut ....

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an fauso für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    4
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    habe es schon versucht, aber das ergebnis war nicht wirklich befriedigend - daher suche ich nun eine alternative, mit dessen ergebnis ich leben kann

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
    Alles klar,für stärkeres "F.c." benutze ich auch Klemmhülsen.
    Alles wird gut ....

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an fauso für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    4
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    und wozu würdest du dann tendieren bei ner stärke von 0,26mm? eher 0,5mm oder doch besser dann klemmhülsen mit nem durchmesser von 0,6mm?

  11. #8
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Ich würde 0,8 nehmen und doppelt durchführen! Meistens knote ich allerdings!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Fluocarbon wird beim kerben mit Hülsen geschädigt. Das musst du knoten.

    Knoten richtig ausführen und mit Spucke benetzen, dann feucht zusammenziehen.

    Das funktioniert gut und hält.
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei canislupo für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von canislupo Beitrag anzeigen
    Fluocarbon wird beim kerben mit Hülsen geschädigt. Das musst du knoten.

    Knoten richtig ausführen und mit Spucke benetzen, dann feucht zusammenziehen.

    Das funktioniert gut und hält.

    genau bei den dünnen durchmessern ist der quetschschaden meist so stark das das vorfach durch kleinste belastung reißt!

    ich fische fc in 60lb auf hecht das quetsche ich geht wunderbar.....dünneres wie deins allerdings wird geknotet!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderlui für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderlui Beitrag anzeigen
    genau bei den dünnen durchmessern ist der quetschschaden meist so stark das das vorfach durch kleinste belastung reißt!

    ich fische fc in 60lb auf hecht das quetsche ich geht wunderbar.....dünneres wie deins allerdings wird geknotet!

    Was du meinst ist Hardmono zum Hecht fischen. Da verwende ich 1 x 19 Edelstahlseil. 0,18 trägt 4,5 Kg und es ist erheblich weicher als Hardmono.
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an canislupo für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Gesperrt Avatar von Zanderlui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    17207
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 327 Danke für 175 Beiträge
    Zitat Zitat von canislupo Beitrag anzeigen
    Was du meinst ist Hardmono zum Hecht fischen. Da verwende ich 1 x 19 Edelstahlseil. 0,18 trägt 4,5 Kg und es ist erheblich weicher als Hardmono.

    warum soll ich hardmono meinen?wenn ich das gemeint hätte hätte ich es geschrieben!

    wenn es geschmeidig ist dein 1x19-warum nimmst nicht 7x7 ist noch weicher!

    ich fische das 60lb fluorocarbon von climax!
    ist etwa 0.8mm stark!
    ich jerke mit diesem vorfach-von daher ist es gut das es steifer ist als stahl...wegen vertüddelungen...
    falls du mir immer noch nicht glaubst das es fluorocarbon ist schaue mal bei google:
    Mags pikeshop-zugehör und da findes du es dann!

    ich wollte dünnes fc wie der TE mal quetschen aber das ging nicht wie gesagt-deswegen wird nur noch geknotet!

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderlui für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen