Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    81677
    Beiträge
    231
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 190 Danke für 60 Beiträge

    Fragen zur Erstausrüstung

    Hallo,
    ich hoffe, ich habe die richtige Kategorie erwischt.

    Zu meinem 30. Geburtstag bekam ich von Freunden und Freundin den Angelschein+Geld für die Ausrüstung geschenkt.

    Nachdem ich brav und emsig die Prüfung letzten Samstag bestanden habe,
    bin ich jetzt, wenn auch noch nicht offiziell, der Gemeinde der Angler zuzurechnen.

    Freudig begab ich mich Gestern in den Angelladen meine Vertrauens.
    Ausgerüstet mit 400 Euronen, 2 Tage des Foren Durchwühlens und einem Angel erfahrenen Freund, oblag es mir, das nötige Handwerkszeug zu erwerben.

    Da ich in München wohne, lag es nahe sich über Flußbarsch/Forelle/Saibling zu Zander/Hecht vorzuarbeiten.

    Alsbald musste ich jedoch feststellen, dass, die Angelkunde ein Wissenschaft für sich ist.
    Nicht, das ich nicht damit rechnete, jedoch erschreckte mich der Grad meiner Überforderung, doch sehr.

    Durch das Foren Durchsuchen(u.a. diesem hier), setzte ich folgende Rahmenbedingungen:
    Wurfgewicht: 15/30-20/50
    Rute: Spinnrute
    Firmen: Dam/Berkley/Shimano
    Länge: 2,40m-2,70m
    Aktion: Im 1. Drittel eher weich + ein starkes Rückrat
    Rolle: Für geflochtene Schnüre geeignet
    Fassungsvermögen: 100m
    Firmen: Daiwa/Dam



    Folgende Aufteilung meines Budget plante ich:
    Rute: 50-100 Euro
    Rolle: 50-100 Euro
    Kescher: 20-50 Euro
    Schnur: 50-100 Euro
    Köder, Kram ect.: 50-100 Euro


    Das kam dann dabei heraus:
    Rute: Spro spin Jana Maisel 20-45 Wurfgewicht 2,70 Länge
    Preis: 60 Euro

    Rolle: Shimano exage 2500 fb
    Preis: 75 Euro

    Schnur: Climax Spin 0,25 mm Länge 300m+Wobler Vorfach+Hard mono Vorfach
    Preis: 55 Euro (inkl. Versandt)
    Die Schnur wurde NICHT im Laden gekauft

    Kescher: Cormoran
    Preis: 29 Euro

    Köder: 3 Wobbler(Rappala), 2 Spinner, 3 Blinker, 5 Gummifische + 3 Haken,
    30 Haken in 3 Größen, Schrotblei, Stahlvorfach und 10 Wirbel

    Im Laden bezahlte ich, inkl. 10% Rabatt, 210 Euro und er schenkte mir noch 2 Blinker und 3 Spinner.
    Dazu kommt noch die Climax Schnur + Vorfächer für 55 Euro.

    Jetzt wollte ich mal gerne Eure Meinung zu der Ausrüstung hören.
    Ich weiß mir fehlt noch einiges aber ich habe ja noch etwas Geld und zeit übrig:

    im voraus dankend,
    Ulfisch

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hallo Ulfisch,

    willkommen im Kreis der Angler.

    Deine Ausrüstung hört sich soweit schon mal gut an. Nur vermisse ich diverses Kleingerät das du vielleicht schon hast aber als nebensächlich nicht mit aufgeführt hast.

    Wie schauts aus mit Fischtöter, Messer, Bandmass, Hakenlöser ect. Es sind zwar nur Kleinigkeiten aber die gehen auch ins Geld, und wichtig noch, sie sind vorgeschrieben.
    MFG, Nicki

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.03.2010
    Ort
    51536
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 100 Danke für 54 Beiträge
    Hallo Ulfisch,

    herzlichen Glückwunsch erstmal. Ich denke auch dass es sich schon gut liest was Du hast. Was neben der Standartausrüstung, die Du ja nun hast noch fehlt, ist vielleicht eine Tasche/Koffer ;-)
    Was Du wirklich noch brauchst und in welche Richtung Du letztendlich angelst - ob es beim reinen Spinnfischen bleibt oder nicht, welche Köder Du bevorzugst, wird sich alles rausstellen und entwickeln. Kauf Dir nicht zuviel auf "gut Glück".

    Z.B. gehe ich gerne mit einem "Fischgreifer" Spinnfischen. Da kann man die Fische im Maul landen....

    Viel Erfolg
    Barbenschreck

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Hallo Ulfisch,

    herzlich willkommen im Forum

    Deine Ausrüstung sieht schon ganz gut aus, allerdings hätte ich die Spinnrute anders gewählt

    Du hast nun eine mit einem CW ab 20 Gramm.
    Da du aber auf Forellen und Barsche fischen willst hätte ich mir eine Rute mit einem CW ab 10 bis maximal 15 Gramm geholt.
    Damit kannst du auch die kleinen Spinner, Wobbler, etc. sehr präzise und Weit werfen.
    Mit der "schweren" Rute kannst du da Probleme bekommen...

    Aber probier es einfach mal aus, dann wirst du ja sehn wie sich die Rute bei kleinen Ködern verhällt

    Gruß und viel Petri

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an reaper1012 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Angler Avatar von mikesch
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    83301
    Alter
    59
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 152 Danke für 88 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtforelle Beitrag anzeigen
    ..., sie sind vorgeschrieben.
    Nicht immer und überall.
    Sollte man trotzdem immer dabei haben.

    @Ulfisch
    Besorge dir statt dem Hardmono lieber gute Stahlvorfächer passend zur Tragkraft deiner Schnur.
    Fishing isn't a sport, it's a passion.

    Gruß
    Michael

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    81677
    Beiträge
    231
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 190 Danke für 60 Beiträge
    Danke für die zahlreichen Antworten
    Wie schauts aus mit Fischtöter, Messer, Bandmass, Hakenlöser ect. Es sind zwar nur Kleinigkeiten aber die gehen auch ins Geld, und wichtig noch, sie sind vorgeschrieben.
    Als frischgebackener Absolvent der staatlichen Fischerprüfung, ist mir das natürlich bewusst.
    Messer, Maßband und Knüppel werde ich mir ausserhalb eines Angelladens besorgen.

    Was neben der Standartausrüstung, die Du ja nun hast noch fehlt, ist vielleicht eine Tasche/Koffer ;-)
    Ja es fehlt noch so einiges
    ich mache mir auch schon Gedanken, wie ich alles Transportieren soll.

    Da du aber auf Forellen und Barsche fischen willst hätte ich mir eine Rute mit einem CW ab 10 bis maximal 15 Gramm geholt.
    Damit kannst du auch die kleinen Spinner, Wobbler, etc. sehr präzise und Weit werfen.
    Ursprünlich hatte ich auch 15-ca.30 gr. geplant
    Die Erfahrung wird mich lehren.


    Also danke noch mal an alle.
    Das ich bei der Ausrüstung nicht total daneben gegriffen habe, ist das ja ein Anfang

    Tipps zum Angeln im Münchener Umland bin ich natürlich nie abgeneigt.

    freudig,
    Ulfisch

  9. #7
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Aufjedenfall wünsch ich dir viel Glück für 2010 und ein dickes Petri Heil.

    Gruß Flo

  10. #8
    Angler Avatar von mikesch
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    83301
    Alter
    59
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 152 Danke für 88 Beiträge
    Zitat Zitat von Ulfisch Beitrag anzeigen
    ...
    Die Erfahrung wird mich lehren.
    ...
    Das ist eine gute Einstellung.
    Und ich bin mir sicher, dass deine erste Rute/Rolle nicht deine Letzte sein wird.

    Viel Erfolg im Jahr 2010.
    Fishing isn't a sport, it's a passion.

    Gruß
    Michael

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von mikesch Beitrag anzeigen
    Nicht immer und überall.
    Sollte man trotzdem immer dabei haben.

    @Ulfisch
    Besorge dir statt dem Hardmono lieber gute Stahlvorfächer passend zur Tragkraft deiner Schnur.
    Hi mikesch,

    wo braucht man die Sachen denn nicht unbedingt? An jedem Gewässer gibt es doch Mindestmaße. Am Forellenpuff natürlich nicht aber generell schon denke ich. Und Hakenlöser und Fischtöter ist m.E. nach auch Pflicht. So steht es zumindestens immer noch Heute im Lehrbuch(Kreis Niedersachsen).

    Wenn du andere Informationen hast dann lass sie mich gerne wissen. Da ich auch in anderen Bundesländern angel, wäre mir das sehr Hilfreich.
    MFG, Nicki

  12. #10
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Erstmal viel Glück und Erfolg beim Angeln!

    Zum Thema Angelsachen kaufen möchte ich dir vllt noch mit auf den Weg geben..: Es ist immer gut Preise zu vergleichen .
    Ich habe jetzt nich nachgeschaut aber dein Einkauf hätte man mit etwas Suchen vllt auch für 100€ weniger hinbekomm.
    Nur als Tipp für die Zukunft, vor allem wenn das Gerät mal teurer wird könn die Preise schon stark von einander abweichen.
    Teilweise hat ne Rolle auf einmal 100€ Preisunterschied (In extremen Fällen sogar noch mehr) .

    Petri Heil und dicke Fische!!

    Gruß Nico
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  13. #11
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke für 239 Beiträge
    hallo...........
    die ausrüstung ist kein fehlgriff....

    wenn dich die bascrhe und forellen angetan haben kann ich dir eine rute empfehlen...auch von spro.....



    SPRO Passion
    2,10 m
    10-28 wg...

    eine nette rute....

    man kriegt die bei ebay für ca 50 €

    http://cgi.ebay.de/SPRO-Passion-Ligh...124622fdc2f212
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Grüße Alex

  14. #12
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    willkommen und herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

    wenn du spinnen gehen willst reicht erst mal deine Ausrüstung vollkommen, da d eh mobil sein musst und alles mit einmal tragen musst.
    Ich trage zum Spinnfischen nur meine Rute einen Kescher,Messer+Fischtöter, Maulsperre und Aterienklemme und einige Köder. Dies alles in eine Tasche die man im Auto lassen kann und los gehts...

    wenn du auf Bachsaibling und sowas ziehen willst würd ich dir eventuell noch ne Wathose empfehlen...dickes Petri Heil
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  15. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    81677
    Beiträge
    231
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 190 Danke für 60 Beiträge
    Ich habe jetzt nicht nachgeschaut aber dein Einkauf hätte man mit etwas Suchen vllt auch für 100€ weniger hinbekommen.
    Ich habe verglichen!
    Allerdings danach
    Die Rolle habe ich für 55-75 euro gefunden
    Die Rute für 70-90
    Alles in allem denke ich ist das okay.

    wenn dich die bascrhe und forellen angetan haben kann ich dir eine rute empfehlen...auch von spro.....
    Ich tendiere eher zu Barschen>Zander, Hecht wohl zwangsläufig, habe ich mir sagen lassen.

    Bei den Salmoniden würde ich Renken/Felchen bzw. Saiblinge vorziehen,
    allerdings sekundär.

    Danke noch mal an alle und ebenfalls viel Erfolg 2010

    auf das KVR hoffend,
    Ulfisch

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    85405
    Alter
    39
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 25 Danke für 8 Beiträge
    Hi Ulfisch

    Da ich am Samstag auch die Prüfung gemacht habe und mit null fehlern bestanden habe muss ich mir jetzt auch bald mal eine ausrüstung zulegen .
    Komme auch aus der nähe von münchen und wollte dich fragen wo du deine sachen gekauft hast ?

    Gruß

    Tom

  17. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    81677
    Beiträge
    231
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 190 Danke für 60 Beiträge
    Hallo Tom,
    die Sachen habe ich im Angel Zentrum Laim gekauft
    Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob der Laden günstig oder teuer ist.
    Der Besitzer war Mitveranstalter unseres Angelkurses,
    ich bin eher aus Kulanz/Dank wie man es auch sehen möchte, hingegangen.


    PS: ich hatte einen Fehler...dämlichen Krebse
    ich konnte mir nie Stein oder Edelkrebs merken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen