Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    31303
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Kaufempfehlung Funkbißanzeiger

    Hallo ich wolte mir funk bißanzeiger kaufen
    nun habe ich mir ein paar angeschaut und
    zwar ASKON Xtreme Kit
    und DAM Quick Alert Wireless LCD
    Was könt ihr mir empfelen.

    Danke für eure Antworten





  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    03046
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Hallo..
    Ich empfehler dir die DAM Funkbissanzeiger.
    Bin sehr zufrieden damit!
    LG Jungfischer2

  3. #3
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Schau mal die hier an mit den angel ich auch und bin damit vollkommen zufrieden:
    http://perca.de/__HYBRIS__/product/A...set/detail.jsf

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  4. #4
    Carp Avatar von _P-a-T-i_
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    32339
    Alter
    22
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 187 Danke für 50 Beiträge
    Andi93 Wie lange hast du schon die Bissanzeiger? Weil die sind ja eig noch nicht so

    lange auf dem Markt

  5. #5
    Stefan2010
    Gastangler
    sorry also ich würde mal sagen vergiss den funkbissanzeiger den was bringt dir den der Bissanzeiger wenn du die angeln Ständig unterbeobachtung haben musst.
    sonst sind die echt klasse zumindest die normalen.
    Aber ich sag mal muss jeder selber wissen, ich geh ja nicht zum Fischen und dabei spatzieren zu gehen.
    lg
    rex50

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stefan2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    73054
    Alter
    32
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
    Hallo!
    Also ich hab mir vor 3 Jahren die DAM Quick Alert Wireless LCD gekauft.
    Hatte sie gerade mal 4 Monate gefischt, als einer der drei Bissanzeiger bei einer 4-tägigen Session plötzlich zum spinnen begann. Nicht´s tat sich an meiner Schnur bzw. an meinem Köder und trotzdem hat der ständig gepiepst! Nach einer total gestressten Nacht hab ich ihn dann abgeschalten, aber damit war es noch nicht zu Ende.....!! Obwohl Der Pieper aus war, hat er immer weiter gepiepst!!!
    Als ich wieder zu Hause war, hab ich das Set sofort zurück an Askari geschickt, es sollte "nur" drei Wochen dauern bis ich sie wieder bekommen würde, was aber leider nicht der Fall war!!!!! Nach fast 9 Wochen und unzähligen anrufen bei Askari hab ich endlich meine Bissanzeiger zurück bekommen, diesmal war aber dann auch noch der Hartschalen-Koffer von den Piepern total kaputt!! Nun ja, dachte ich, biste mal nicht so und lässt es gut sein, bevor du wieder so lange auf die Dinger warten musst! Doch nach einem erneuten Ansitz begann das Teil wieder zu spinnen und ich war kurz vorm ausrasten....!!
    Ich also sofort nach Hause und Askari nen schönen Brief geschrieben, mit dem ganzen Sachverhalt und der Bitte mir doch das ASKON Xtreme Kit zu zuschicken....!!
    Und stellt euch vor, Askari war so kulant und hat mir die ASKON´s zu geschickt und sogar noch den Differenz-Betrag von 70,-Euro gutgeschrieben!!!!
    Mit den ASKON´s bin ich sowas von zufrieden, die kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen!!! Hab mir mittlerweile noch nen vierten Pieper dazu gekauft, jetzt hab ich zwei auf meinem Pod und meine Freundin hat zwei auf ihrem Pod!!

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!?

    LG Daniel


    P.S.: Vielleicht war´s bei dem DAM-Pieper auch nur ´n Produktionsfehler......!!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an DSCarp für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Zitat Zitat von rex50 Beitrag anzeigen
    sorry also ich würde mal sagen vergiss den funkbissanzeiger den was bringt dir den der Bissanzeiger wenn du die angeln Ständig unterbeobachtung haben musst.
    sonst sind die echt klasse zumindest die normalen.
    Aber ich sag mal muss jeder selber wissen, ich geh ja nicht zum Fischen und dabei spatzieren zu gehen.
    lg
    rex50
    Hmmm dem kann ich so nicht ganz zustimmen. Es gibt durchaus Situationen in denen ein Funkbissanzeiger sehr viel Sinn macht. War hier zwar nicht das Thema (Thema ist hier: Kaufempfehlung Funkbißanzeiger), aber ich gehe trotzdem mal darauf ein.

    - Zelt/Bivvy kann nicht direkt neben den Ruten aufgestellt werden, zwecks Abhang etc..
    - Jeder von uns muss mal "austreten" -> rein theoretisch vernachlässigst Du in diesem Zeitraum die von Dir so geprießene Aufsichtspflicht, außer Du nimmst natürlich jedes mal die Ruten aus dem Wasser (was Du aber mit Sicherheit machst)
    - Meine Bissanzeiger arbeiten in den meisten Fällen geräuschlos, sodass ich nur noch den Empfänger in der Tasche habe, welcher mir dann per Vibration oder leisem Signal von den Ereignissen an der entsprechenden Rute berichtet

    Ich könnte die Liste hier noch weiter fortführen, aber man erkennt wohl worauf ich hinaus will.

    Zu den Bissanzeigern und dem eigentlichen Thema. Ich habe die Prologic Polyphonic (3er Set) im Einsatz und ich bin sehr zufrieden mit den Teilen. Hatte die jetzt auch schon im ströhmendem Regen im Einsatz und sind völlig dicht. Alle Funktionen funktionieren zu 100% (1 zu 1 Übertragung, Lautstärkeregelung, Tonänderung, Beleuchtungseinstellungen, etc.). Das einzige was mich ein wenig stört ist, dass der Anschluss für beleuchtete Swinger seitlich am Gehäuse ist. Das Kabel meiner Illus ist standardmäßig recht kurz, aber durch eine Modifikation des Kabels funktionieren auch diese nun problemlos an den Bissis. Bei den meisten anderen Bissnazeigern befindet sich der Anschluss unten am Gehäuse...

    Gruß Oli
    Gruß Oli

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei OliverH86 für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Ich habe diese hier http://images.google.de/imgres?imgur...L4WsmAPow_yWCw

    Seit über 2 Jahren und sind noch top wei am ersten Tag! Super gut und super einstellbar von höhe oder tiefe, laut zu leise, Farblich und der Funk reicht zuindest am See wo nur paar Bäume sind locker über 900 Meter haben wir getestet! Denek mal das geht auch über nen km raus!

    Hab meien bei Ebay geschossen und habe glaueb ich damals 80 oder 90 € gezahlt mit Koffer super!

    Außerdem sind immer noch die ersten G + G Batterien drinne!

    Wers bruach kann die Bissanzeiger auch auf dauerleuchten stellen beim biss gehts Licht eh an!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    ...auf Karpfenjagd!
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    49624
    Alter
    33
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 102 Danke für 26 Beiträge
    Guck dir mal den Testbericht vom Askon-Kit auf Carp Syndikat an. Mit Video und mehr. Vielleicht hilft dir das ja bei deiner Kaufentscheidung.

    Link zum Testbericht.
    "...das ist mir *******egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier angel, läuft keiner übers Wasser!"

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an EinziCLP für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Schön Wetter Angler! Avatar von Karpfen_Kalle
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    14641
    Alter
    31
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 64 Danke für 42 Beiträge
    Hi,
    Hab hier noch ne Variante von Bissanzeigern http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT
    sind von der Verarbeitung die selben wie in den beiden ersten links,nur anderer Name + Logo drauf,und wesentlich Kosten günstiger.
    Hab ma gelesen solln wohl B.Richi Imitate sein,ob´s stimmt,k.A!

    Ick habe diese selber,und bin zufrieden,konnte sie zwar bisher nur einmal am Wasser einsetzen,aba dafür bei eiseskälte und Schneeregen
    Allet supi,nur die Übersetzung is nich 1:1,was aber nich weiter stört (zumindestens mich nich).

    lg

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfen_Kalle für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Hey,

    ich verwende auch die Prologic Polyphonic,

    Hatte dazu auch schonmal einen Bericht geschrieben :

    HIER


    Vom Preisleistungsverhältnis im mittleren Preissegment unschlagbar (meiner Meinung nach).

    Es müssen ja nicht immer Fox oder Delkims sein


    Petri

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ghostrider für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    31303
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi danke für eure antworten .klatsch

    ich kaufe mir heute die ASKON Xtreme Kit..

  20. #13
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von rex50 Beitrag anzeigen
    sorry also ich würde mal sagen vergiss den funkbissanzeiger den was bringt dir den der Bissanzeiger wenn du die angeln Ständig unterbeobachtung haben musst.
    sonst sind die echt klasse zumindest die normalen.
    Aber ich sag mal muss jeder selber wissen, ich geh ja nicht zum Fischen und dabei spatzieren zu gehen.
    lg
    rex50
    Tut mir Leid , aber warst du schonmal ne Woche oder länger am Wasser ??

    Also ich schaff es nicht ne Woche lang wach zu bleiben und die ganze Zeit die Ruten im Auge zu behalten.
    Aber Ok wenn du dazu in der Lage bist dann

    Ich verwende auch diese nachbauten von den B.Richis und muss sagen, ich bin damit super zufrieden
    Einziges ist halt wie schon gesagt die nicht vorhandene 1:1 Übersetzung.
    Aber gut den Funk-Reciever benutze ich eh nur zum Karpfenangeln und das mache ich nur 1-2 mal im Jahr, da ich mehr der Raubfisch angler bin.

    Dennoch sind die teile echt gut was Verarbeitung angeht.. Hatte sie bei Starkregen, Sturm, Schnee und vor allem bei -20°C im Einsatz gehabt.
    Und die Dinger funktionieren immernoch
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  21. #14
    Stefan2010
    Gastangler
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Tut mir Leid , aber warst du schonmal ne Woche oder länger am Wasser ??

    Also ich schaff es nicht ne Woche lang wach zu bleiben und die ganze Zeit die Ruten im Auge zu behalten.
    Aber Ok wenn du dazu in der Lage bist dann

    Ich verwende auch diese nachbauten von den B.Richis und muss sagen, ich bin damit super zufrieden
    Einziges ist halt wie schon gesagt die nicht vorhandene 1:1 Übersetzung.
    Aber gut den Funk-Reciever benutze ich eh nur zum Karpfenangeln und das mache ich nur 1-2 mal im Jahr, da ich mehr der Raubfisch angler bin.

    Dennoch sind die teile echt gut was Verarbeitung angeht.. Hatte sie bei Starkregen, Sturm, Schnee und vor allem bei -20°C im Einsatz gehabt.
    Und die Dinger funktionieren immernoch

    ja ne is klar macht eigentlich jeder, aber wie gesagt ich kenn es hallt von den Unterrichtsstunden da wurde das thema angesprochen und die sehen es hallt nicht gerne, wenn soetwas geschied.
    aber wie gesagt muss eigentlich jeder selber wissen den lege Angel lege schnurr ist wiederrum legal was ich für ein schwachsin hallte aber egal.
    lg
    rex50

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen