Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge

    Welche Ausführung der Skelli?

    Hi Leute,
    Da ich bald Geburtstag habe (''freu''),bin ich am überlegen welche Ausfürhung der Skeletor ich mir wünschen soll.Ich möchte damit hauptsächlich den Illex squad Minnow 65 und den illex Squirell 61 fischen,jedoch nicht so ganz leicht und gezielt auf Barsch sondern eher ETWAS gröber mit nem Stahlvorfach und ner geflochtenen (natürlich nen dünnes Stahlvorfach und ne recht dünne gefl.,ne 0,14ner Spiderwire und nen 6,8 kg drennan Stahlvorfach)auf mittlere Hechte und große Barsche gehen.Ich fische lieber mit den kleinen Ködern um die 6,5 cm,weil es mir mehr Spass macht und ich damit auch Barsche fange und auch Hechte fange.Bei uns gehen die Hechte eher auf kleinere Köder(mir ist schon 2mal nen Meterhecht aufn 1ser Meps ausgeschlitzt).Nun ist meine Frage,welche Rutenlänge der Skelli ich für diese Wobbler nehmen sollte (habe gehört,zum twitchen seie 2,70 zu lang,und 2,40 auch noch nicht optimal ?)und welches Wurfgewicht,2-12 Gramm läg ja eigentlich locker im gewicht der Köder,sollte halt so leicht wie möglich sein,oder wäre die 4-24 g variante besser?Ich möchte die Rute auf jeden Fall so leicht wie möglich,weil ich finde,dass man mit leichten Ruten auch große hechte locker rausbekommt,die bricht ja nicht und man hat ja Zeit.Nur zur Info: die Köder wiegen ca 4,5 und 5,5 Gramm meine ich,hab die Packung nimmer.
    Wäre sehr Dankbar für Tips,
    Jan

  2. #2
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Ich möchte die Rute auf jeden Fall so leicht wie möglich,weil ich finde,dass man mit leichten Ruten auch große hechte locker rausbekommt,die bricht ja nicht und man hat ja Zeit.
    Dann hat sich die Frage doch eruebrigt? Ne 12er Schnur reicht aber aus ;-)
    Schoen das auf Stahl nicht verzichtet wird

    regards
    Peter

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Hi,
    naja,vielleicht kommt der Anschlag mit der leichtesten ja nicht ausreichend durch?Naja ok,mit der geflochtenen wahrscheinlich schon.Stimmt,ne 12er würd locker reichen,aber ich nehme die 14ner deshalb,weil ich,wenn ich den Knoten gemacht hab(vertraue den Knotenlosdingern nicht so)dann auf die Tragkraft von der 12er komme.Ausserdem habe ich mit der 0,14ner in einer Saison nur ganz ganz wenige Perücken,die ich abschneiden muss,und mit der 12er(beide schon gefischt)habe ich recht oft Perücken.Mir gibt die 0,14ner auch ein wenig mehr Sicherheit und ich kann das Stahlvorfach in 6,8 wählen,und mit der 0,12er müsste ich 5,4 wählen,was zwar auch reichen würde,mir aber ebenfalls mehr Sicherheit gibt und es auch nicht ganz so schnell reisst,wenn es beim drill oder so maln Knick bekommt.Und ich glaub,das es nichtmal einen Barsch intressiert,ob ich jetzt ne 0,12 er oder ne 0,14ner nehme,da ich ja auch immer mit Stahlvorfach fische.Die Schnurstärken sind beide sichtbar,ich glaub wirklich nicht das da dann bei der selben Schnurart die 0,02 noch was ausmachen .

  5. #4
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    was den Anschlag betrifft haettest Du beim gezielten Hechtangeln, auf Dauer wirkliche Probleme. Bei den verwendeten Koedern, bleibt Dir aber nicht viel was anderes uebrig, als eine leichte Rute zu fischen. Klar, gehen tut alles, aber mit dem irgendwie gehen, tue ich mich immer recht schwer.

    Die Tragkraft einer 14er hat bei dieser Kombo absolut keine Bedeutung. Einen kapitalen Hecht, wirst Du mit diesem Geraet nur ueber die Bremse drillen koennen. Da sind wir doch einer Meinung?

    regards
    Peter

  6. #5
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Rausbekommen is eh kein problem,hab 270 meter auf meiner Stella.Stimmt,Tragkraft hat bei der Kombo wenig bedeutung ABER 1) Abrieb
    2) Tragkraft nach dem Knoten
    3) weniger perücken
    4) Sicherheit.
    Ich hab von meinem Freund mal mit der 2,10 2-12g gefischt,mit ner 20ger Mono und nem 5 cm Wobbler,plötzlich hat ein 89 cm hecht gebissen.Ich konnte nichtmal anhauen,der hat selbst bei der 20ger Mono so fest an beiden Drillingen gesessen,das es voll schwer war,beide rauszubekommen.Was ich damit sagen will ist,das es doch bestimmt mit dem Anschlag kein großes Problem ist,ich kann ja grade bei der Rute + Schnur hammer hart anschlagen,und es ist ja auch geflochtene,da kommt der anschlag ja meist eh richtig durchoder siehst Du das anders?

  7. #6
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Nein,

    sehe ich nicht anders. Ich hatte schon bei Deinem Ausgangspost, dass Du eigentlich weisst was Du tust bzw. diverse Meinungen zu Deiner gebildet hast. Eine kurze Nachfrage zur endgueltigen Sicherheit kann nicht schaden...

    ...Was hab' ich die Leute genervt, ob ich mir nun die -20 oder -30 Pulse-Cast hole...

    Nun ja, die Peitsche in -20g ist jetzt hier und allein vom "Look & Feel" bin ich mir sicher Hechte haken und drillen zu koennen. Erfahrungwerte mache ich dann im Mai. Mit meinen Spinn-Stecken(meist etwas weicherer Taper) -25g hatte ich auch nie Probleme, wenn bei Barsch- und Doebeljagd nen Hecht eingestiegen ist.

    Fuer die Statio ist letztendlich auch nicht so wichtig ob nun 14er oder 12er.

    regards
    Peter

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Danke !
    Gruß Jan

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen