Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Carphunter Avatar von X-Blade
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    66440
    Alter
    24
    Beiträge
    182
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 62 Danke für 35 Beiträge

    Talking Bremseinstelung Karpfenangeln

    hi,
    ich fange diese jahr an ohne freilauf auf karpfen zu fischen und hab ne frage ,..an euch,....wen ich meine rute aufs pod lege wie solte ich dan die bremse einstelen von der rolle also wie weit auf,...wie macht ihr das ,..eher so en mittel ding das nach 2 umdrehungen die bremse wiederzu gedreht ist oder ganz auf die bremse währe sehr hilfrei wen ihm mir helfen köntet mfg x-blade

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Hallo X-Blade

    Deine Bremse solltest Du so einstellen,das der gehakte Fisch auch Schnur nehmen kann.

    Kann er dies nämlich nicht,landet deine Rute im Wasser.

    Wenn Du vor Hindernissen angelst,kannst Du die Bremse etwas fester einstellen,somit kann der gehakte Fisch nicht zu schnell in diese flüchten.

    Achte aber darauf das Du bei letzterem dein Pod und die Ruten gut sicherst.

    Wenn Du dann einen Biss hast,hälst Du mit einer Hand die Spule fest und mit der anderen nimmst Du die Rute auf.

    Achte nur darauf das Du bei einem Biss die Bremse nach dem aufnehmen der Rute nicht völlig zu drehst.

    Die weitere Bremseinstellung ergibt sich dann mit etwas Übung beim Drill.

    MfG Nash

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nash für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen