Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von hechthunter85
    Registriert seit
    10.11.2008
    Ort
    72379
    Alter
    32
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    376
    Erhielt 100 Danke für 57 Beiträge

    Tod im Fischteich - SWR vom 15.02.2010

    Tod im Fischteich

    Eine Reportage von Christof Gerlitz
    Seit vielen Jahren züchtet das Ehepaar Riegger erfolgreich Fische. Die Arbeit ist extrem hart, trotzdem ist es der schönste Beruf der Welt, sagt Kirsten Riegger. Im Herbst wird normalerweise abgefischt. Doch dieses Mal ist alles anders. Amtstierärzte haben in den zwei größten Teichen ein Virus festgestellt.



    Das Kamerateam des SWR hat das Ehepaar auf seinem traurigen Weg begleitet und zwar bis zum bitteren Ende vor dem Sondermüllwagen, der in der Morgendämmerung tonnenweise tote Fische abholt.


    http://www.swr.de/unser-baden-wuertt...m6t/index.html


    Eine recht interessante aber leider auch traurige Sendung vom Südwest-Rundfunk.



    ,
    Gott schuf ein Drittel der Erde als Land und
    zwei Drittel als Wasser, was einfach beweist,
    dass der Mensch ein Drittel seiner Zeit arbeiten
    und zwei Drittel seiner Zeit fischen gehen sollte!


  2. #2
    Karpfenfreund (:
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    7
    Beiträge
    137
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 84 Danke für 30 Beiträge
    Muss man ehrlich sagen sehr traurige Angelegenheit, jedoch auf der anderen Seite sehr interessant.
    Da sieht man wie schnell etwas passieren kann.

    Grüße
    Flo

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an W3ls für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Das zu sehen ist verdammt traurig, dort hengt doch eine ganze Existens dran. Heul!!!

    Ja das Problem ist halt wirklich, dass wenn ein Virus nachgewiesen wird auch wenn man nicht genau weiß was es anstellt, alle Fische getötet werden müssen um Mensch und alle anderen Populationen zu schützen.

    Hut ab vor der Familie das sie nicht den Kopf in den Sand stegt und schön das die Familie zusammen hält!!!!

    Aber es ist eine RIESIGE Schweinerei das in den verschiedenen Bundersländern wiedermal mit zweierlei Maß gemessen wird, dass ist zum kotzen, vor allem das das Virus noch nicht einmal für den Menschen gefährlich ist!!!

    Gruß Basti

    PS: So wie die Kormorane verscheucht wurden finde ich super, so würde ich das auch gerne machen. Nur leider brauch man selbst für ne Schreckschuss Pistole nen kleinen Waffenschein. Und ich glaube sogar das es Verboten ist Pyros abzuschießen, so ein sch**ß!!!!!!!
    Allzeit Petri Heil!!!



  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an carphunter25 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von hechthunter85
    Registriert seit
    10.11.2008
    Ort
    72379
    Alter
    32
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    376
    Erhielt 100 Danke für 57 Beiträge
    Ja, leider eine sehr traurige Angelegenheit! Ein Witz ist es allerdings das in Bayern andere Regeln gelten und die Fische nicht getötet werden müssen!

    Der Virus soll ja für den Menschen unschädlich sein!

    Wenn sie nicht getötet werden, besteht sicherlich auch einn Ansteckungs Risiko, weil es sich ja hauptsächlich um Besatzfische handelt!
    Gott schuf ein Drittel der Erde als Land und
    zwei Drittel als Wasser, was einfach beweist,
    dass der Mensch ein Drittel seiner Zeit arbeiten
    und zwei Drittel seiner Zeit fischen gehen sollte!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an hechthunter85 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Echt Schade um die schönen Tiere.
    Ich finde es echt blödsinn alle Tiere zutöten.
    Gruß Tim

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tim Kuehn für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    06548
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 24 Danke für 10 Beiträge
    Es tut weh zu sehen,wie die harte Arbeit einer Familie einfach entsorgt wird.Vielleicht macht man jetzt über den hart arbeiteten Menschen noch eine neue Grippewelle möglich.Die Fischgrippe.(Wir haben nur die Vogel,Schweine....usw.Grippe)Die Bevölkerung muß halt nur in Panik versetzt werden,dann bleibt sie für keine Zeit zum Überlegen und Nachdenken für die wirklichen Probleme in dieser Zeit.

  11. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Heiko Grölle für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Moin,

    schade hätte ich auch gerne gesehen aber der Link funzt nicht mehr....
    *******************

    Gruß Mike

  13. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    war ganz gut der Bericht!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen