Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Carp-Fan
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    55477
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Karpfengewässer in Kreis Aachen?

    Hey ,ich bin neu hier und wollte mich mal informieren über Angelgewässer in kreis aachen
    es sollten vorallendingen karpfen drin sein da ich leider noch nicht den blauen angelschein besitze ist das so ein problem^^
    noch ein problem..ich habe kein auto(ist ja klar mit 13 )
    also sollte es wenn es geht so um alsdorf sein (kann ja sein dass das jemand kennt)meine eltern sind garnicht angelbegeistert und haben einfach kein bock mich zu fahren
    es gibt zwar denteich in mariadorf ..der ist "eigentlich" perfect..man kann ohne angelschein fischen..usw..genau so wie ich es "eigentlich"mir vorstelle.
    aber das problem: wenn ich mal meinrod pod abstelle kommen direkt die "assis"
    (16-18 jährige)
    und wollen mich ins wasser hauen..oder anderes wenn ich das rod pod net hergebe..
    vielleich wisst ihr was ich meine..
    es ist einfach ASSOZIAL!
    daher meine Frage..
    danke im vorraus

  2. #2
    Schön Wetter Angler! Avatar von Karpfen_Kalle
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    14641
    Alter
    31
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 64 Danke für 42 Beiträge
    Hallo cemilkinder,

    Zu deiner Frage kann ick dir nur empfehlen,hier im Forum dir ma die Gewässer verzeichnisse durchzustöbern.
    Hab da auch schöne Gewässer entdeckt in meiner umgebung die ick nit ma kannte ^^

    Zu deinem anderen Problem,warum du dir eig. die mühe machsen musst,muss ick sagen find ick ne Frechheit.
    Anderen Leuten sein Tackle klauen zu wollen,und mit Gewalt zu drohen....is det allerletzte.
    ick an deiner Stelle würde folgendes machen:
    1.Angler in der nähe fragen ob se ma nen Auge auf dich werfen würden,die Situation natürlich erklären

    2.vllt selbst wem zum Angeln mitnehmen,im Ideallfall ne Erwachsene Person.

    3.und ick würde det ohne groß zu zögen machen,jeglichen Streit aus dem Wege gehen,und während du dich entfernst die Polizei anrufen.

    Und glob mal a) haste deine Angelzeug auch wieda,mit bissl glück und b)machen die det Garantiert nie wieder,zumindetens bei dir nit.

    So sry für abschweifen von deina frage.
    aba hoffe konnte dir nen tip geben der dir vllt hilft...


    lg und petri weiterhin

  3. #3
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    45
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 269 Danke für 121 Beiträge
    Hallo Cemilkinder,

    eigentlich benötigst Du in Mariadorf und auch in Alsdorf (Tierpark) immer einen (Jugend-)Fischereischein. Offensichtlich wird das nur nicht so recht kontrolliert. Hinzu kommt, dass Mariadorf ja einen gewissen Ruf hat (wie Du bereits schildertest...).
    Tatsächlich sehe ich in Alsdorf und direkter Umgebung keine andere Möglichkeit, Deinem Hobby nachzugehen.
    Da Alsdorf ja relativ nahe an den Niederlanden/Kerkrade liegt, wäre dies eine Möglichkeit, z.B. die Gewässer von "Kasteel Erenstein" (guck hier: http://nl.wikipedia.org/wiki/Kasteel_Erenstein). Am Burggraben finden häufiger Wettangeln statt und es gibt weitere große Weiher, die beangelt werden können. Das Burggrabengewässer ist vom Angelverein "EKH Goudwinde" - da müsstest Du zwar Mitgleid werden, aber die Niederländer haben ein Herz für Jungangler und dementsprechend moderate Preise. (Tageskarte für Junioren: 2,50 EUR; sonst Mitgliedsbeitrag: 9,- EUR + einmalige Aufnahmegebühr von 1,15 EUR) Das Kasteel ist z.B. auch relativ gut mit der Regio-Bahn von Alsdorf zu erreichen.
    Falls Du weitere Informationen brauchst, melde Dich per PN. Auch der Angelladen "Bergsma", der 5 Minuten Fußweg von Erenstein entfernt liegt, gibt Infos: http://www.bergsma-online.nl/goudwinde und http://www.bergsma-online.nl/pics/Vi...Ehrenstein.gif
    Vielleicht fahren Dich ja Deine Eltern auch, wenn ihnen klar ist, dass man diese Gewässer von Alsdorf in vielleicht 15 Minuten mit dem Auto erreicht.

    Tacklebrother
    Geändert von Tacklebrother (20.02.2010 um 08:57 Uhr)
    "Erzähl Leuten, die dich kennen, kein Anglerlatein und schon gar nicht Leuten, die die Fische kennen." - Marc Twain

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tacklebrother für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Carp-Fan
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    55477
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hey Taclebrother vielen dank..

  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    52531
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    In Kerkrade ist es zwar schön, aber da bekommen mich auch keine zehn Pferde mehr hin. Der Parkplatz ist in den Nachtstunden gut von den Haschbrüdern und -schwestern besucht. Morgens fehlen dann die Nummernschilder... und der Ärger geht los. Das Spiel brauche ich nicht noch mal.
    Wer in der Herde geht, kann nur Ärschen folgen

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen