Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Waller Rutenständer

    Hallo Leute.
    Ich suche derzeit einen Rutenhalter für meine Wallerrute (Df Big Fish) mit Rolle Penn 950SSM.
    Es gibt zwar einige Rutenhalter aber von den meißten wird abgeraten oder es wird einem vorgeschlagen sich selbst einen zu bauen.

    Hat jemand einen Vorschlag für einen guten Rutenhalter.

    FMS Multipod Premium ist zwar sau geil aber auch nicht gerade billig ;-)

    Desweiteren suche ich noch einen günstigen Anbieter der Leitner Super Cat als Hauptschnur. Viell. kennt einer einen Händler der die günstig im Angebot hat.

    Danke

  2. #2
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    je nach Untergrund verwende ich so Schirmerhalter die man in den Boden drehen kann und/oder ein Highpod (Unicat Tripod).

    MfG Lorenz

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    HI
    ich suche auch nach nem gescheiten ständer, bin mir abernoch net sicher´, ob ich nen richtigen wallerständer oder nen standart brandungsständer nehmen will....
    mal sehen, vieleicht kriege ich hier in dem thema ja noch ne gute empfehlung...
    mfg lucas
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  5. #4
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Lucanier Beitrag anzeigen
    ich suche auch nach nem gescheiten ständer, bin mir abernoch net sicher´, ob ich nen richtigen wallerständer oder nen standart brandungsständer nehmen will....
    Die richtigen Wallereinzelrutenhalter sind halt nicht billig!
    Bedenke auch,dass wenn der Rutenhalter hinten offen ist und die Rute beim Reißen der Reißleine (beim Abspannen) nach hinten federn kann! Wenn sie dann aus dem Halter fliegt und du nicht daneben stehst,hast du ein Problem!
    Mit Neopren oder Gummibändern kann man da sicher Abhilfe schaffen,aber für mich wärs nichts...



    Wenn du Metall verarbeiten kannst oder jemanden kennst,dann kannst dir aus so einem Schirmhalter ~10 was basteln! Hat ein Kumpel auch gemacht,der hat da quasi noch ein Stück Rohr draufgesetzt,sodass die Ruten noch höher stehen,besser entnommen werden können etc. ...

    Das Unicat Tripod ~130 musste früher noch modifiziert werden,da es stellenweise schlecht verarbeitet war.Keine Ahnung ob es eine neue Version mit besseren Schweißnähten gibt.Bevor ich mir 2 Einzelrutenhalter für je 60 kaufen würde,tät ich dann lieber das Unicat Tripod in Betracht ziehen.Wobei ich aber nicht den aktuellen Preis kenne.


    Für Sandbänke gibt es auch sehr einfache und günstige Lösungen!
    Im Prinzip braucht man da ja nur ein Rohr mit Griffen...




    Inzwischen gibt es jedemenge spezielle Wallerrutenhalter!
    Guck dich doch einfach mal um...vielleicht gibts ja doch was brauchbares was günstig ist!
    Highpods gibt es besser als das Unicat! Aber die kosten halt...
    Geändert von Lorenz89 (19.02.2010 um 16:53 Uhr)
    MfG Lorenz

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
    Bekomme ich so einen Schirmhalter aus dem Baumarkt wie OBI oder Hornbach? Wie teuer waren deine so. Deine Rutengriffe sind ja echt weit versenkt im Halter das finde ich gut bei einigen Modellen hätte ich Angst das mir mal die Rute aus dem Ständer springt.
    Wie lang ist etwa die Schirmhalterspitze die man in den Boden dreht?

  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
    Zitat Zitat von Lorenz89 Beitrag anzeigen
    Hi

    je nach Untergrund verwende ich so Schirmerhalter die man in den Boden drehen kann und/oder ein Highpod (Unicat Tripod).

    Die Schirmhalter zum drehen benutz du sicherlich im festen bis zum steinigen Boden oder? Was benuzt du bei sandigem, weichen Boden?

  9. #7
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    10,- beim Dehner

    Zitat Zitat von Raubfisch-Endler Beitrag anzeigen
    Wie lang ist etwa die Schirmhalterspitze die man in den Boden dreht?
    Keine Ahnung.Einen Biss auf einen 45iger Döbel hatte ich mal.Die Rute habe ich im ersten Moment garnicht und dann nur mit Mühe aus dem Halter gekriegt.Ich denke die Dinger halten!! Wenn das deine Frage war
    Den Fisch hab ich leider nicht gekriegt...



    Ein Kollege hat sich so Dinger modifiziert.Keine Ahnung was für welche der verwendet hat.



    Im weichen Boden habe ich sie noch nicht wirklich gefischt.An einem Spot habe ich sie mal im Wasser in den Boden gedreht,da hielten sie auch gut,aber so richtig weich war es da auch nicht.


    Im Zweifelsfall stellt man die Dinger halt ein bissel höher! 10m Distanz mehr oder weniger sind ja Hupe...


    In Italien für die Sandbank habe ich mir im Camp so Rohre mit zwei Griffen geliehen.
    Geändert von Lorenz89 (19.02.2010 um 17:03 Uhr)
    MfG Lorenz

  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    74196
    Alter
    50
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge
    Hier hab ich mal Bilder von Rutenständern, welche ich oder Kumpels zum Wallerfischen benutzen.

    Gruß Bernhardo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #9
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    hi

    also ich hatte mir die cormoran einzelständer angeguckt,ich hab das glück, das es die bei uns im angelladen für 30€ gibt...

    @lorenz
    noch 2 fragen:
    1. was für ein unicat rute ist das auf dem einen bild ??? (sandbank)
    2. die verwendest glocken mit solchen metalklammern, beschädigen die nicht den ruten lack ???

    mfg lucas
    Geändert von Lucanier (19.02.2010 um 17:16 Uhr)
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  12. #10
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Lucanier Beitrag anzeigen
    1. was für ein unicat rute ist das auf dem einen bild ??? (sandbank)
    2. die verwendest glocken mit solchen metalklammern, beschädigen die nicht den ruten lack ???
    1.Unicat "Warlock" 3m
    2.Entweder klebt man (Textil) Klebeband um die Rutenspitze oder um die Klammern.Man kann auch Schlauch über die Klemmen ziehen,allerdings halten die Glöckchen dann nichtmehr so gut.


    @Bernhardo
    Sieht gut aus
    Verwendest du bei dem ersten (ganz links) Gummis,Neoprenbänder oder dergleichen um zu verhindern,dass die Rute rausfliegt wenn sie zurückfedert?
    Wenn nicht,dann tät ich das machen...mir persönlich fehlt diesbezüglich die Erfahrung (ich kann auch gerne drauf verzichten),aber man hört so allerhand von (fast) weggeflogenen Ruten...
    MfG Lorenz

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
    Zitat Zitat von Bernhardo Beitrag anzeigen
    Hier hab ich mal Bilder von Rutenständern, welche ich oder Kumpels zum Wallerfischen benutzen.

    Gruß Bernhardo
    @Bernhardo

    Sag mal ist das ein und der selbe Rutenständer von Bild 1 bis Bild 3?
    Sieht sehr stabil aus und ist er bestimmt auch weil der Rutenständer ein V-Profil hat.
    Sag bitte nicht das du die selber gebaut hast?? Kannst du mir sagen wie die sich nennen oder wo du sie gekauft hast?

  14. #12
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    HI

    warlock cool, die hab ich auch, auch 3m...
    danke wegen der glocken, ich habe nur so blöde schraub teile, die im drill ab zu bekommen stelle ich mir lustig vor, und bimmeln drill en auch...
    ich halte weiter ausschau nach rutenhaltern...
    noch ne frage, bringt ein e-bissanzeiger eurer erfahrung nach wirklich was beim waller angeln mit hoch gestellten ruten und gespannter grund montag ( nicht stein, boje oder so...) denn alle teuren profi halter haben ne entschprechende vorrichtung für nen e-bissanzeiger

    mfg lucas
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  15. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
    Falls jemand einen Hersteller der Rutenhalter kennt wie sie von Bernhardo eingesetzt werden bitte mal posten. Ich suche verzweifelt genau so ein Modell

  16. #14
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    Hi

    vieleicht hilft das hier weiter :
    http://www.tackle-import.com/epages/...alter%20V2A%22

    mfg lucas
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  17. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    74196
    Alter
    50
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge
    Hallo,

    wenn ich für ein bisschen V2A-Material 40 € ausgeben soll, dann geh ich lieber zum Klemptner und sag dem wie und was. Ist doch nur ein Winkelprofil mit einem stück Rohr und oben zwei stück Blech leicht gebogen. Das ganze mit WIG verschweisst und fertig ist der Halter.
    Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

    Also 40 € sind dafür viel zu viel !

    Gruß Bernhardo

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen