Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    09249
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Exclamation Stippen in kleinen Teichen

    Hi...^^

    Ich wollte mal wissen wie ihr richtig Stippt in kleinen Teichen auf Friedfisch, sprich z.B: Rotfeder, Rotauge, Plötze, Brasseund auch Karpfen!!!^^

    Wie angelt ihr???

    -> Montage?
    -> Haken?
    -> Pose?
    -> Schnur?
    -> Köder?

    Die KArpfen in diesen Teich sind im Durchschn. 40cm-50cm groß!
    Die Rotaugen und Rotfedern ca. 15-20cm!


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!^^

    __________________________________________________ ______________

    GRU? Feederman

  2. #2
    dark shade
    Gastangler
    du solltest für die Karpfen nen gummizug in deine Stippe einbauen. Sonst kann man schon mal pech haben und deine Schnur wird zerrissen.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    09249
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    DArk shade!^^

    OKee Danke und was söllte ich da fürne Schnur festknoten???

    MfG, feederman

  4. #4
    dark shade
    Gastangler
    Mit etwa 3,0 - 8,0 m Länge, einer Schnurstärke zwischen 0,12 und 0,20 mm sowie Hakengröße 14 - 18 werden beispielsweise Brachsen, Hasel, Barsche, Schleien, Karpfen, Döbel, Rotaugen, Rotfedern und Andere gefangen.
    Es gibt bestimmt auch welche, die mit etwas stärkerer Schnur fischen wegen der karpfen.

    Bedenke das du keine Rolle hast, um Schnur abzugeben, wenn ein Karpfen beißt. Deswegen auch der Gummizug.
    Deshalb fische ich auch nicht so gerne mit der Stipprute.Mit einer Rolle ist es kein Problem, wenn man mal einen größeren Fsch an der Leine hat, weil man gut mit der Rollenbremse arbeiten kann.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    09249
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    hi^^

    Dark-shade!...^^

    Ich habe noch eine Frage wo bekommt man den Gummizuck am besten herr???

    Im Angelgeschäft?

    MfG, feederman

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
    Ja, Angelladen oder Onlinehandel.
    Alles wird gut ....

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    09249
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hi...^^

    Fauso...!^^

    Wie viel kostet da ca. der Meter???



    Feederman

  8. #8
    dark shade
    Gastangler
    Keine Ahnung wieviel der kostet, habe bis jetzt noch keinen gekauft.

    http://www.andres-angelwelt.de/Stipp...tippangeln.htm

    da steht ein bisschen was über das Stippen drin, kannst du dir ja mal durchlesen wenn du willst

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an dark shade für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moinsen!
    Stippen muß man nicht unbedingt mit einer unberingten Rute, obwohl das die klassische Art ist. Mit einer leichten Matchrute oder Bolognese-Rute von ca. 4 - 5 m Länge u. leichter, kleiner Rolle klappt das auch u. die Gefahr eines Abrisses ist weitgehend dadurch gebannt, daß Du Schnur geben u. ganz normal drillen kannst, wenn mal ein Größerer dran ist.
    Je nach Tiefe des Teiches würde ich dann mit feststehender Wettkampfpose (Tragkraft ca. 2 Gramm) u. Klemmbleien fischen. Solche Posen, richtig austariert, zeigen den leichtesten Zupfer an. Mit einer sensiblen Bolorute macht das Stippen mindestens den gleichen Spaß, wie mit der unberingten Rute u. man ist damit auf der sicheren Seite.
    Gruß
    Eberhard

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    09249
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    okee

    DAnke!^^

    MfG, Feederman

  12. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
    Zitat Zitat von Feederman Beitrag anzeigen
    Hi...^^

    Fauso...!^^

    Wie viel kostet da ca. der Meter???



    Feederman
    Kann ich nicht mehr so genau sagen - rechne mal ca. 1 € = 1 m
    Alles wird gut ....

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    09249
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hi...^^

    aha okee!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen