Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge

    Question Schnellwechselsystem für Festbleimontage?

    Hallo mich würde Interessieren ob ihr Schnellwechselsysteme habt für eure Vorfächer,ich angel meistens mit Inline Bleien,und würde beim Transport gerne die Haken abmachen,bzw des öfteren Wechseln,von Fox gibt es ja schon diese Wirbel Quick Change oder so ähnlich? was mich Interessieren würde wie handhabt ihr das? und was für Knoten verwendet ihr beim Vorfach das es schon fertig geknotet (ohne Wirbel) ist und man es schnell tauschen bzw am Wirbel beim Blei einhängt...Sorry besser konnte ich es nicht Erklären ich hoffe ihr könnt mir folgen und mir eine gute Antwort drauf geben..Danke

  2. #2
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Ich benutze auch die Quick Change Swivels, da ich auch schnell meine Vorfächer wechseln können will. Da ich aber dem Schlaufenknoten nicht vertraue, habe ich alle Vorfächer von mir an winzige Teflonringe gebunden (gibts glaub auch von Fox in unterschiedlichen Größen). Anti Tangle Sleeves einfach schon mit aufs Vorfach binden (sofern gewünscht)...

    Gruß Oli
    Gruß Oli

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an OliverH86 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge

    Thumbs up

    Hallo Danke für deine schnelle Antwort!meinst du diese kleinen Ringe die man auch bei Blow out Rigs benutzt? mit den Ringen ist ne gute Idee,daran hab ich auch schon gedacht,weiß nur nicht ob das so stabil ist,Funktioniert das gut? und machst du noch diesen grünen Gummischlauch von Fox drüber,der zu den Wirbeln mitgliefert wird??aber bevor sich da was aufbiegt wird die Schnur ja schon 5 x gerissen sein...weist du noch zufälliger weise welche Größe du hast bei den Ringen? Danke..

  5. #4
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge
    Meinst du Fox Rig Rings? die sind auch teflonbeschichtet..

  6. #5
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Glaub mir die halten Vorher reißt die Schnur an jedem anderen Schlaufenknoten!
    Gruß Oli

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an OliverH86 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von auf14gabe
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    14947
    Alter
    55
    Beiträge
    121
    Abgegebene Danke
    271
    Erhielt 57 Danke für 43 Beiträge
    Das hält auf alle Fälle.ich benutze auch Rid Rings,nur von Korda oder Korda Micro Swivel


    MfG A.H.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an auf14gabe für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Die Micro Swivel werde ich dieses Jahr auch mal testen. Hab ansonsten die spitz zulaufenden von Fox verwendet - Vorfach an die Spitze Seite und die Runde an den Quick Change
    Gruß Oli

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen