Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge

    Boiliefertigmix zum Anfüttern

    Hallo,
    kann ich einen Boiliefertigmix, mit etwas Wasser vermischt, auch zum Anfüttern verwenden?
    Gruß Martin

  2. #2
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Das ist eigendlich überhaupt nicht der Sinn der sache.
    Bleib lieber bei normalem Grundfutter.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  3. #3
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Das ist nicht dazu gedacht !
    Nimm doch normales Grundfutter !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  4. #4
    Karpfenangler
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    96114
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    152
    Erhielt 107 Danke für 69 Beiträge
    Boiliemix verwende ich nur im Stick aber nicht zum Anfüttern. Hier kommt ganz einfaches Grundfutter zum Einsatz.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    32339
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    eigntlich nicht weil der klebt wie sonst noch was du kannst aber deine partikel anfeuchten
    und sie dan mit deinem mix bestreuen dan kriegen sie eine ummantlung

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an wiensy für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen