Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    07333
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Karpfenfutter für Frühling

    Hallo, ich möchte im Frühjahr den Karpfen nachstellen,nur weis ich nicht welches Anfutter ich wählen soll, hatte an Mais und kleine Boilies als Hakenköder gedacht. Soll ich nur Partikel,nur Grundfutter füttern? Oder was empfehlt ihr so?

    Grüße

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Kommt ganz aufs Gewässer an! Kann man so schwer sagen!

    Oben rechts ist in ROT ne SUCHE da kannste einfach mal nen Suchbegriff wie Karpfenfutter oder so eingeben du wirst staunen wie viele Antworten es gibt!

    Vielleicht ist da auch ein Gewässer dabei was deinem nah kommt.

    Ich füttere egal ob Winter oder Sonner bei mir am Gewässer:

    Hartmais gekocht

    Hanf gekocht

    und Murmeln jeden Tag 3 Hände voll und eine Hand zerbrochene Murmeln!

    Den Mais und Hanf im 2 : 1 Verhältnis

    Sind aber wie gesgat nur Richtwerte!

    Das kommt ganz auf die größe des Gewässers an oder ob es ein Fluss oder See ist.

    Wie viel Karpfen ca. und vie viel Weißfisch dort vorkommen und so weiter!

    Gruß Maddin
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    53919
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 43 Danke für 29 Beiträge
    Ich bin mit Pellets im Frühjahr eigentlich immer ganz erfolgreich.

  5. #4
    Petrijünger Avatar von schleie 1996
    Registriert seit
    15.01.2010
    Ort
    48607
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Futtermischung auf Karpfen

    Moin Leute,

    will mal wissen was eure Futtermischungen auf Karpfen sind? Bin nicht grade der der Profi dort drin. Also was sind eure Futtermischungen auf Karpfen?


    mfg:schleie 1996

  6. #5
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Bitte einmal hier suche, gibt es schon zu hauf im Forum --> http://www.fisch-hitparade.de/search.php
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  7. #6
    Karpfenfan Avatar von Carpfisher 129
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    27232
    Alter
    24
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    104
    Erhielt 104 Danke für 48 Beiträge
    Hi.
    Ich habe einen Sehr simplen Mix. Der klappt wie verrückt bei uns.
    1. Paniermehl, Paniermehl, Paniermehl...!
    2. Ins Paniermehl das Erdbeerzeugs von Sensas. Da stehen die Karpfen hier bei uns wie verrückt drauf.
    3. Mais.Ruhig mit dem Abtropfwasser des Maises (oder wie der Genitiv von Mais heißt :D) reintun.
    4. Boilies kleinhacken oder zerschneiden und da reinn.
    5. Ein paar Vanillezucker packen da rein hauen.
    6. Alles mit Wasser zu einem Teig mischen.
    Fertig.

    (Wenn du die Boilies weglässt oder mit PVA an deinen Futterplatz bringst, kann man diesen MIx auch als Method Mix benutzen)

    Hoffe konnte helfen
    Geändert von Carpfisher 129 (24.02.2010 um 21:23 Uhr) Grund: Schritt 5 vergessen

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carpfisher 129 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    31832
    Beiträge
    242
    Abgegebene Danke
    233
    Erhielt 77 Danke für 48 Beiträge
    Zitat Zitat von Carpfisher 129 Beitrag anzeigen
    Hi.
    Ich habe einen Sehr simplen Mix. Der klappt wie verrückt bei uns.
    1. Paniermehl, Paniermehl, Paniermehl...!
    2. Ins Paniermehl das Erdbeerzeugs von Sensas. Da stehen die Karpfen hier bei uns wie verrückt drauf.
    3. Mais.Ruhig mit dem Abtropfwasser des Maises (oder wie der Genitiv von Mais heißt :D) reintun.
    4. Boilies kleinhacken oder zerschneiden und daran.
    5. Alles mit Wasser zu einem Teig mischen.
    Fertig.

    (Wenn du die Boilies weglässt oder mit PVA an deinen Futterplatz bringst, kann man diesen MIx auch als Method Mix benutzen)

    Hoffe konnte helfen
    wird das futter nicht durch das viele paniermehl sehr klebrig?

  10. #8
    Karpfenfan Avatar von Carpfisher 129
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    27232
    Alter
    24
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    104
    Erhielt 104 Danke für 48 Beiträge
    Dann halt nicht so viel Wasser dazu geben.
    Und wenn du halt den Mix als Method Mix benutzen willst, dann halt viel Wasser.

    P.S.: Vanillezucker habe ich vergessen. Das kommt da mit rein. Werde ich gleich editieren.

  11. #9
    Feedermeister Avatar von esox-schlepper
    Registriert seit
    25.05.2009
    Ort
    5
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 116 Danke für 19 Beiträge
    Also fische viel mit Partikel:
    -Birdfood Exoten
    -Sonnenblumenkerne
    -Hartmais
    -Kichererbsen
    -Hanf

    dazu füttere ich mit Grundfutterballen und fange oft auch gut mit Boilie als Hakenköder (guckt in meinen Album,big ones)

    LG
    MfG KAi.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an esox-schlepper für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge
    ich hätte mal ne frage zum thema
    und zwar will ich diese we auch auf karpfen gehn..zum anfutter hat ich mir gedacht das ich eine fertigmischung mit paniermehl strecke und noch paar feinheiten dazu mache.(mais(ganz und geschrotten),maden, würmer)
    nun meine frage kann man auf ein fertigmischung(konzentrat) welches aus wurmextrakt,muschelfleisch usw. ist, kakao als mittel zur verdunklung des futters nehmen, da kakao ja eher süß ist.
    als hakenköder würde ich mais nehmen den ich zum beispiel in kakaomilch ziehen lasse. und an die zweite angel dann wurm oder made.
    Geändert von Juck (04.05.2010 um 15:02 Uhr)

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen