Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    580
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge

    Welche Hakenmarke bevorzugt ihr?

    Hallo Leute,

    Mich würde mal intressiern was für Hakenmarken ihr bevorzugt und ob ihr selber bindet oder auf fertige Vorfächer zurückgreift?

    Also ich nehme nur Haken von Mustad und VMC und binde alle meine Vorfächer selbst, auch Stahlvorfächer binde ich selber.

    Wenns schon so einen Thread gibt, dann bitte verschieben.

    Gruß erli
    Daheim an Inn & Isen.

  2. #2
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    GAMAKATZU !!!

    Auch noch DAM,Balzer,Jenzi und Kyoto !

    In 80 % verwende ich vorgebundenes,aber wenn ich mit einem Vorfach nicht zufrieden bin oder mir die Krabben mal wieder auf den Leim gehen,binde ich selber,mit passender Schnur !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  3. #3
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    Owner
    Gamakatsu
    VMC
    (Leitner)
    (Eagle Claw)
    MfG Lorenz

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo,
    Gamakatsu, Fox, Korda alles selbstgebunden.
    Gessi

  5. #5
    ribolovac Avatar von Mercedes-Bentz
    Registriert seit
    22.12.2009
    Ort
    31655
    Alter
    25
    Beiträge
    115
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Jenzi,FUNSTATION und Kyoto

  6. #6
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Zum Karpfenfischen verwende ich Fox Haken die ich selber auf ein Vorfach binde .
    Zum Hechtfischen verwende ich jetzt nur noch die Owner ,die ich auch auf ein Selbstgebundenes Vorfach anbringe .Zum Zanderfischen auch Selbstgebundene Vorfächer mit Gamakatsu .Und für alles andere (Stippen,Feedern etc.) verwende ich fertig gekaufte Vorfächer .

  7. #7
    Joni Avatar von großspinner
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    27383
    Alter
    22
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    1.011
    Erhielt 202 Danke für 122 Beiträge
    Also ich persönlich binde mir nur Boilievorfächer und Systeme selber. Selten normale Vorfächer. Ich kauf immer die CAMTEC Haken von Balzer, die find ich für den Preis gut. Nur dass die meistens 60 cm lang sind stört mich ein wenig...aber...egal. :D
    Reinhören.

  8. #8
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Es kann sich keiner der Hersteller heute leisten einen schlechten Haken zu produzieren.

    Im Grunde genommen kann man heute jeden Haken fischen.

    Man muss nur unterscheiden, für was ich ihn gebrauchen will, als Beispiel: wenn ich auf Rotaugen stippen will und muss mit Hängern rechnen, nehme ich einen Haken bei dem nur die Spitze und der Schenkel gehärtet ist, der Bogen sollte weich sein.

    Wenn ich jetzt wirklich einen Hänger habe, ziehe ich leicht und der Haken biegt sich ein wenig auf und löst sich, so verliere ich nicht den Haken und kann nach dem ich den Haken wieder zurückgebogen habe, weiter fischen.
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  9. #9
    Petrijünger Avatar von Karpfenlady2010
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    85092
    Alter
    38
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Da muss ich dir rechtgeben Canilupo.

    Meine faviorit Haken sind die von Tubertini, die sind weich und doch stabil und ich kann die Vorfachlänge frei wählen.
    Fische meistens 16er beim Feeder, maximal 12er.
    Beim Stippen nehm ich eher noch kleiner so 20 - 18er Hakengröße, die sind Ultrascharf und haben nur einen kleinen Wiederhaken, also super leichtes lösen.

    Gruß

    Karpfenlady

  10. #10
    Petrijünger Avatar von Tinchen001
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    01
    Alter
    33
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    63
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge
    Also in meiner Kiste tümmeln sich Balzer Camtec, Korda und Fox. Ich bin mit allen drei Sorten zufrieden.

    LG Tinchen

  11. #11
    Halbprofi Carpjünger Avatar von Balther30lb
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    14797
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 77 Danke für 26 Beiträge
    Joo, gehe zwar net oft auf Rotaugen une dessen Gefolge , aber wenn dann mal auch mit Tubertini Haken...

    Beim Karpfenangeln nehme ich nur Fox SSC , angel die sehr lange und sehr erfolgreich......

    Gruß Balther...

    P.S. Nobody is Perfekt

  12. #12
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Gamakatsu,VMC,Camtec,Owner....
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  13. #13
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Ja die Tubertini Haken habe ich auch noch reichlich, ich binde allerdings viel selber.

    Nur mal so als Tipp du musst nicht mit so kleinen Haken fischen.

    Ich verwenden zu Anfang immer einen 14er, wobei das relativ ist, da verschiedene Hersteller = unterschiedliche Größen, wichtig ist der Vorfachdurchmesser.

    Wenn du startest und hast sofort als erstes zB einen etwas größeren Brassen und hängst ihn aus, wohl möglich noch auf dem Futter, ist erstmal für ca. 45 Min Schluß, mit dem beissen.

    Meine Erfahrung ist Haken nicht zu klein am Anfang.
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  14. #14
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Ich fische in der Regel Gamakatsu fertigvorfächer
    VMC Drillinge
    für Karpfen nehme ich Haken von Fox und Korda
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  15. #15
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke für 239 Beiträge
    gamakatzu und fox find ich gut
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Grüße Alex

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen