Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Karpfenlady2010
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    85092
    Alter
    38
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Exclamation Feststellung einer Knauserin

    Hallo liebe Angelkollegen und Kolleginnen,

    Mir ist aufgefallen, dass gutes Equipment, welches einiges Abkann, nicht unmengen von Geld verschlingen muss.

    Jeder möchte gern gute Qualität haben, doch muss es nicht immer teuer sein.

    Mein Mann und ich haben uns Sitzkiepen inkl. Zubehör und Ruten gekauft, das hat uns nicht mal 1500 € gekostet.

    Wenn ich dann andere sehe, deren Kiepen allein schon 800 € kosten, frage ich mich warum die so viel geld ausgeben?

    Könntet Ihr mir weiterhelfen um die Angler ( Männer ) zu verstehen, da meiner immer so teuer einkaufen möchte.

    Bitte, bitte.

    Gruß
    Karpfenlady



  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenlady2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Naja so pauschalisieren kann man das ja nun nicht.

    Es gibt verschiedene Interessen, beim Thema Stippen z.B gibt es Leute die sich darauf spezialisieren und die sehr viel Spaß an der Sache haben wollen.

    So gönnen sie sich halt ihre 15m Stippen für lasche 1500€ .

    Ich meine wenn man(n) sich einmal etwas kauft dann für immer!

    Die Unterschiede spürt man halt im Drill und es macht sehr viel mehr Spaß den Fisch mit der guten Ausrüstung zu spüren.

    Man kann auch billig und gut kaufen nur gibt es einige (mich eingeschlossen) die kein gutes sondern hervorragendes Tackle wollen, auf welches sie sich Tag und Nacht bei Wind und Wetter verlassen können!

    Stippen ist jetzt nichts für mich aber z.B Spinnfischen... dort spare ich lieber und kauf mir meine Lesath und meine Aspire als irgendetwas anderes zu holen weil ich auf Marke sowie Gerät voll vertraue.

    Außerdem wenn man doch Geld über hat und Angeln das größte Hobby für einen ist, wieso dann nichtmal nen Wobbler für läppische 50€ kaufen .

    Oder halt ein Zelt für 700€.

    Viele (mich eingeschlossen) sind auch der Meinung Billig kaufen=teuer kaufen.

    Habe schon diverse Erfahrungen in früheren Jahren gemacht, von Marken die ich hier nicht nennen möchte wo Rollen, Ruten, Schnüre und diverses Zubehört welches so zum heulen war das es nach einem Angelversuch in der Tonne landete!

    Seitdem schwöre ich auf Shimano .
    Geändert von Spinnking (27.01.2010 um 20:02 Uhr)

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Spinnking für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Du wirst immer jemanden finden, der mehr für sein Equipment mehr bezahlt hat als du. Desweiteren wird es immer Leute geben die 1500€ für zwei Kiepen und zwei Stippen als utopisch verschwenderisch bezeichnen.
    Was willst du uns denn eigentlich mit deiner "Frage" sagen, und was hat das mit Männern zu tuen ?

    Oder willst du nur loswerden, dass du ein Schnäppchen gemacht hast?

    Gruß Herbert

  6. #4
    Petrijünger Avatar von Karpfenlady2010
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    85092
    Alter
    38
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Ich muss zugeben seit dem wir auf Wettbewerben bzw. großen Hegefischen mit machen, ist unser Equipment sehr ausgedünnt worden.
    Haben uns jetzt auf 3 Rutenhersteller und 2 Rollen geinigt die super Qualität haben und nicht viel kosten.
    Meine Feederrute z.B. hat 80 € gekostet und eine super Aktion im Drill ( aktion wie eine Fliegenrute). Die schwere Feederrute von mir hat 310 € gekostet und lag nach 2 Jahren fischen im Müll. Meine neue kostete auch 150 €, doch diese Rute von Spro von Berti Bovens, hab ich vor erscheinen schon gefischt und die ist einfach ein geiles Rütchen für meine Zwecke.

  7. #5
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Ach das wolltest du loswerden. Warum nicht gleich so.

  8. #6
    Petrijünger Avatar von Karpfenlady2010
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    85092
    Alter
    38
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Arrow

    Zitat Zitat von Herbert303 Beitrag anzeigen
    Was willst du uns denn eigentlich mit deiner "Frage" sagen, und was hat das mit Männern zu tuen ?

    Oder willst du nur loswerden, dass du ein Schnäppchen gemacht hast?

    Gruß Herbert
    Ganz einfach Herbert,

    ich kenne einige Anglerinnen, die nicht verstehen könne warum gerade immer Angelmänner auf die neuesten, meist sehr teuren Equipment scharf sind und meinen: " Die ist perfekt, das kauf ich."
    Daher meine Frage hier.
    Das ich eine Schnäppchenjägerin bin und ein zäher Verhandlungspartner, dass weiß ich und loswerden muss ich das nicht, doch wollte ich ein Beispiel einfügen. Denn die 1500 € sind ja für uns beide zusammen.

    Ist natürlich kein angriff auf die sparsamen, geldbeutelschonenden Männer hier auf FiHi.

    Bitte entschuldige, wenn ich dir zu nahe getreten bin.


  9. #7
    Petrijünger Avatar von Karpfenlady2010
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    85092
    Alter
    38
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von Herbert303 Beitrag anzeigen
    Ach das wolltest du loswerden. Warum nicht gleich so.
    heeee, ich steh auf der Leitung. was will ich loswerden????????

    Sorry, bin eben eine Frau.

  10. #8
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge

    Talking

    800,- €
    Einfach nen Eimer nehmen, ein Kissen drauf legen und paar Tüten fürs Zubehör rein packen. Bei ner 10m+ Rute sehe ich es ja noch ein wenn man für weniger Gewicht mehr ausgiebt, aber bei ner Sitzkiepe? Ist wohl ähnlich wie der Kauf eines 222PS Autos für Landstraßen, muss man nicht verstehen.

    "nicht mal 1500 €" ist aber auch

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas_s für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Zitat Zitat von Karpfenlady2010 Beitrag anzeigen
    ...
    ich kenne einige Anglerinnen, die nicht verstehen könne warum gerade immer Angelmänner auf die neuesten, meist sehr teuren Equipment scharf sind und meinen: " Die ist perfekt, das kauf ich."
    Und manch Angler versteht nicht, warum Frauen immer neue Schuhe, Handtaschen usw. brauchen...

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Lazlo für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Equipment

    Zitat Zitat von Karpfenlady2010 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Angelkollegen und Kolleginnen,

    Mir ist aufgefallen, dass gutes Equipment, welches einiges Abkann, nicht unmengen von Geld verschlingen muss.

    Jeder möchte gern gute Qualität haben, doch muss es nicht immer teuer sein.

    Mein Mann und ich haben uns Sitzkiepen inkl. Zubehör und Ruten gekauft, das hat uns nicht mal 1500 € gekostet.

    Wenn ich dann andere sehe, deren Kiepen allein schon 800 € kosten, frage ich mich warum die so viel geld ausgeben?

    Könntet Ihr mir weiterhelfen um die Angler ( Männer ) zu verstehen, da meiner immer so teuer einkaufen möchte.

    Bitte, bitte.

    Gruß
    Karpfenlady

    danke daß du das Thema ansprichst, bei Ruten und für
    bestimmte Fischarten solltest du schon gute Qualität auswählen.
    Ob es nun Shimano,Daiwa oder sonstige Hersteller sind macht heute keinen großen Unterschied.
    Bei Rollen ist es doch ein großer Unterschied, ich sehe immer wieder
    daß sich einige diese Marken nur zum angeben kaufen und doch nichts
    richtiges an der Angel hatten.
    Viele wollen halt auch zeigen mit was sie fischen, no Name würde ich
    abraten, denn meistens gibt es bei kapitalen Bruch.
    Ich fische noch mit meinen alten Hardy Ruten, auf diesen ist noch nach
    dreißig Jähren Verlass und so sollte auch die Garantie sein.
    Wer als Hersteller eine lenslange Garantie geben kann, das bringt Vertrauen und Verlass.
    Gruß Zandergrundel

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an zandergrundel für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Lazlo Beitrag anzeigen
    Und manch Angler versteht nicht, warum Frauen immer neue Schuhe, Handtaschen usw. brauchen...

    mfG Lazlo

    BESTE!

  17. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    1140
    Alter
    35
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 152 Danke für 35 Beiträge
    Zitat Zitat von Spinnking Beitrag anzeigen
    Habe schon diverse Erfahrungen in früheren Jahren gemacht, von Marken die ich hier nicht nennen möchte wo Rollen, Ruten, Schnüre und diverses Zubehört welches so zum heulen war das es nach einem Angelversuch in der Tonne landete!

    Seitdem schwöre ich auf Shimano .
    Hey Spinnking, wieso willst du die besagten Marken nicht nennen? Dies ist doch ein unabhängiges Forum und vielleicht sparst du so dem ein oder andren Angler ein paar €. Wär wohl nicht schlecht zu wissen, wovon man lieber die Finger lassen sollte. Nichts für ungut
    Mfg Höm

  18. #13
    Petrijünger Avatar von Karpfenlady2010
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    85092
    Alter
    38
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Lazlo Beitrag anzeigen
    Und manch Angler versteht nicht, warum Frauen immer neue Schuhe, Handtaschen usw. brauchen...

    mfG Lazlo
    Ich geb dir voll Recht, MANCHE Frauen, sind einfach nicht zu bremsen beim Eikaufen.
    Ich kenn welche die haben 30 Handtaschen und 50 Paar Schuhe, in meinen Augen spinnen die total.
    Das zu verstehen ist für mich ein Buch mit 7 Siegeln, vielleicht sollte ich in einem Frauenforum mal den Blog schalten: " Warum brauchen Frauen nur soviele Handtaschen, Schuhe usw.??"

    Danke für den Tip.
    Ich hab gerade mal 5 Paar Schuhe und Handtaschen 2.
    Unser Geld geht eher in unsere Kinder, Angeln und Haus aus.

  19. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Hömal Beitrag anzeigen
    Hey Spinnking, wieso willst du die besagten Marken nicht nennen? Dies ist doch ein unabhängiges Forum und vielleicht sparst du so dem ein oder andren Angler ein paar €. Wär wohl nicht schlecht zu wissen, wovon man lieber die Finger lassen sollte. Nichts für ungut
    Mfg Höm
    Nun gut hier mal ne Liste von Marken von denen ich Rollen und Ruten hatte .

    Meiner Erfarung nach schlechte Marken: Westline, Zebco, Silverman, Riverman, Kogha <--(hält sich noch in Grenzen).

    Die schlechteste Rolle die ich jemals in meinem Leben hatte: Silverman Freebite FB5000. Wenn ich nur an diese Rolle denke bekommen ich Agressionen. Freilauf reagiert nicht, Bremse kann man volkommen vergessen (sogar Handleine ist besser) und die Qualität das Ding ist förmlich zerbröselt!
    Ganz ehrlich wenn ich die Leute in die Finger bekommen, die diesen Schwachsinn unter die Rollen schreiben(im Katalog) dann schreib ich den mist mal in ihr Gesicht!

    Niemals wieder werde ich mir ein Teil der besagten Marken holen!

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spinnking für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #15
    zandergrundel Avatar von zandergrundel
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    90419
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 113 Danke für 84 Beiträge

    Equipment

    Zitat Zitat von Karpfenlady2010 Beitrag anzeigen
    Ich geb dir voll Recht, MANCHE Frauen, sind einfach nicht zu bremsen beim Eikaufen.
    Ich kenn welche die haben 30 Handtaschen und 50 Paar Schuhe, in meinen Augen spinnen die total.
    Das zu verstehen ist für mich ein Buch mit 7 Siegeln, vielleicht sollte ich in einem Frauenforum mal den Blog schalten: " Warum brauchen Frauen nur soviele Handtaschen, Schuhe usw.??"

    Danke für den Tip.
    Ich hab gerade mal 5 Paar Schuhe und Handtaschen 2.
    Unser Geld geht eher in unsere Kinder, Angeln und Haus aus.
    Hi Karpfenlady,
    lass dich doch nicht auf die Schippe nehmen, was hat denn Angelaus-
    rüstung mit Handtaschen oder den Wünschen der Frauen zu tun?
    Das sind diese Leute die dann sagen - hat die nur ein paar Schuhe oder
    Handtasche.
    Mit dem teuersten Equipment und dann nichts fangen so triffst du sie am Wasser!
    Gruß Zandergrundel

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen