Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge

    Exclamation Angeln mit dem Method Feeder

    Hallo liebe leutz,

    will dieses Jahr mal mit dem Method Feeder angeln soll ja auf die schnelle gut funktionieren.

    Sollte ich lieber ein fertigfutter nehmen ?
    Muss ich die Stelle ein paar tage vorher mit grundfutterballen vorbereiten ?


    Ich hoffe ich bekomm von euch richtig gute Tipps

  2. #2
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    huhu,ja wenn du an einem wenig befischtem teil eines gewässers angelst dann kannst du ruhig etwas anfüttern.andernfalls reicht die menge futter aus die du mit dem feeder ausbringst.und wenn dein eigenes futter besser ist als das fertige dann nimm das..... mfg DropShotTrooper

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an DropShotTrooper für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    ich wollte mir einen großen sack minipellets besorgen und dann die gewünschte menge über nacht mit wasser einweichen bis ich nen brei habe und den denn mit paniermehl binden.

    hat sowas schon mal jemand gemacht ?

  5. #4
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsten87 Beitrag anzeigen
    ich wollte mir einen großen sack minipellets besorgen und dann die gewünschte menge über nacht mit wasser einweichen bis ich nen brei habe und den denn mit paniermehl binden.

    hat sowas schon mal jemand gemacht ?
    Hallo,

    habe sowas schon mal mit Frolic gemacht. Hat besser als erwartet funktioniert.

    Gruß Peter

  6. #5
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    ja das funktioniert,musst aber aufpassen das das futter nicht zu klebrig wird sonst liegt es an deiner angelstelle und wird fest wie ein stein.....wird besser sein wenn du es vorher siebst.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    @ cyberpeter

    womit hast du das denn gebunden ???

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    48163
    Alter
    22
    Beiträge
    568
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 259 Danke für 148 Beiträge
    hey torsten hier mal ein link http://www.youtube.com/profile?user=...17/oNdTtCcrBYg

    hoffe der kann dir helfen mfg alex

  9. #8
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Wenn du Vorfütterst ist es ja keine schnelle Sache !
    Also Fütter nur an wenn du auch wirklich da bist und Fütter mit Mini-Pellets oder auch Partikel und dann Fisch auch damit ! (Mais,Tiegernuss etc. ...)

    Es gibt schon spezielles Methot Futter !,guck am besten mal beim Dieler deines Vertauens !
    Wen der keines hat nimm einfach besonders klebriges Futter !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    Wenn du Vorfütterst ist es ja keine schnelle Sache !
    Also Fütter nur an wenn du auch wirklich da bist und Fütter mit Mini-Pellets oder auch Partikel und dann Fisch auch damit ! (Mais,Tiegernuss etc. ...)

    Es gibt schon spezielles Methot Futter !,guck am besten mal beim Dieler deines Vertauens !
    Wen der keines hat nimm einfach besonders klebriges Futter !

    würde auch ein ukeleifutter gehen das gibt es glaub ich von sensas. das soll ne große wolke bilden wäre das net gut ? das würde ja schnell die aufmerksamkeit under dicken freunde erwecken

  12. #10
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsten87 Beitrag anzeigen
    würde auch ein ukeleifutter gehen das gibt es glaub ich von sensas. das soll ne große wolke bilden wäre das net gut ? das würde ja schnell die aufmerksamkeit under dicken freunde erwecken
    Stimmt !,aber das ist auch nur wirklich effektiv wenn du im Gewässer sehr viele Kleinfische wie Rotaugen oder Brassen hast !?
    Die erregen dann den trubel und machen die Karpfen neugirig !
    Wenn allerdings nicht viele Kleinfische vorhanden sind,ist das auch nicht ganz so gut,da ist der Geruch und die atraktivität des Futterplatzes selber wohl wichtiger !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    und kann ich ins futter noch was untermischen ? zum beispiel hanf oder frolicstücke ?
    was kann ich für ein hakenköder nehmen ? ich angel in einem sehr trüben gewässer. wäre ein fluo pop up eine gute wahl ?

  15. #12
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Partikel im Futter sind immer gut ! Frolic auch !,was du auch gut machen kannst ist gemahlenen Frolic nehmen.Geht mit ner Küchenmaschine sehr gut und das kannst du dann sogesagt als "Futtermehl" dem Futter hinzufügen.
    Boilie würde ich,wenn ich mit Partikeln angel nicht benutzen,weil du ja auch nicht damit angefüttert hast,es sei denn bei euch wird sehr viel mit Boilie gefischt und gefüttert,aber sonnst würde ich auch natürlich Partikel als Hakenköder nehmen !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    aber wäre nen greller pop up auf nem dunklen method futter an der zugroute nicht perfekt ?

  18. #14
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Mein Fazit zu dieser Angelmethode nach dem ich das Video sah.
    Einfach und wirkungsvoll, da ich kein Karpfenangler in diesen Sinne bin kann ich mit meinen Feederruter das ohne großen Aufwand mal nachvollziehen.

    Gruß Bernd

  19. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    und was muss man noch so beachten beim futter ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen