Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wallerholz

  1. #1
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge

    Wallerholz

    Hi,
    Wir wollen dieses Jahr mal anfangen auf Wels zu klopfen.
    Und da wollt ich mal fragen ob mir vllt jemand ein Wallerholz empfehlen kann das für Gewässer bis 5m gut ist.
    Vllt kann mir auch so jemand sagen auf was ich da beim Kauf achten muss.

    Danke schonmal für eure Antworten

    gruß Nico
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  2. #2
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi


    Guck mal in den großen Welsforen,da findest du dann auch Links zu Anbietern.
    Wenn ich mir eins kaufen wollen würde,tät ich mich z.B. an bachmotzschreck wenden und mich einfach mal beraten lassen (Kopfform+Größe) und am besten gleich mal bei irgendeiner Gelegenheit "probeklopfen".Auf diversen Messen/Events zum Beispiel...
    MfG Lorenz

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Hat denn jemand Erfahrung mit Welse klopfen?
    Auf was sollte man achten und wie findet man Stellen die geeignet sind.
    Es gibt einen See bei uns da wurden vor etlichen Jahren welche eingesetzt,aber es wurden nie welche gefangen.
    Wer gibt seine Erfahrung weiter?Danke schon mal

  5. #4
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Hi,
    eigentlich ist es so, dass man in Kombination Echolot klopft und schaut, ob ein Wels auf das Geräusch reagiert und steigt.
    Ist dann eine deutliche Sichel am Echolot weiss man, hier ist einer anwesend und man wartet oder reizt ihn weiterhin.

    Kenne eigentlich niemanden, der einfach so ohne Echolot wild drauf los klopft
    Geändert von Regulator87 (19.03.2013 um 12:17 Uhr)
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regulator87 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Potenzielle Plätze sind bekannt,denke ich jedenfalls,aber nen Echolot könnte ich mir leihen.
    Wie sieht denn so ein Platz aus?
    An dem See wo ich es versuchen möchte ist ein unterspültes Ufer und es dort in etwa 6-8m tief,es liegt ein Baum drin und es ist fester Untergrund.
    Das Loch ,oder besser gesagt es ist eine Rinne ,ist so 50m lang...es geht dann an den Rändern so auf 3m hoch...so 100m weg ist dann ein Seerosenfeld.

  8. #6
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Hört sich natürlich gut an deine Stelle. Probieren!
    Wobei ich selbst mit dem Klopfen wenig eigene Erfahrung hab.
    War 2 mal dabei, als ein Bekannter in 20minuten "mal eben Klopfen fahren" einen Waller ans Band bekommen hat.
    Die Stelle war in einem Fluss nicht so, dass ich ohne Echolot gesagt hätte Hotspot.
    Geändert von Regulator87 (19.03.2013 um 13:09 Uhr)
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  9. #7
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Aha...naja...werd ich testen...werde es dann hier berichten.
    An dem See sind in etwa 8 solche Stellen,das ist die markanteste die ich beschrieben habe,da sollte das doch an einer von denen klappen
    Danke dir

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen