Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beitrge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke fr 205 Beitrge

    Drop Shot - welche Hakengre fr welchen Zielfisch?

    Moin Leute,
    ich bin erst seit kurzen mit der DS Rute unterwegs. Mich wrde interessieren welche Hakengre Ihr fr welchen Zielfisch nehmt? Da die Grenpalette nicht gerade bersichtlich ist und es bekanntlich ja mehrere Hakentyen/-sorten gibt ist es fr einen Anfnger nicht gerade einfach.
    Plaudert doch mal aus dem Angelkstchen welche Hakentyen/-gren Ihr auf Euren Lieblingsfisch whlt.

    Ich persnlich nehme meist die kleinen Hakengren wie 1/0, weil ich bevorzugt Barsche fangen mchte. Manchmal kommt mir der Gummikder (bis 10cm) auf dem DS-Haken sehr verloren vor

    Danke fr das Interesse...
    Gru aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  2. #2
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beitrge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke fr 380 Beitrge
    Moin Moin.

    Zunchst kommt es mal auf die zu erwartenden Zielfischgren an. Hast Du einen See, in dem der Barschbestand verbuttet ist und Du Fische bis 15-20cm erwarten kannst, wenn berhaupt, dann liegst Du mit dem Kder und einem 1/0 Haken schon etwas auerhalb des optimalen. Erwartest Du groe Fische dann sollte auch der Haken mit Kder etwas strker ausgewhlt werden.

    Es kommt auch auf das Beutefischvorkommen an. Im Sommer eher kleiner wegen der Brutfische und im Frhling, Herbst und Winter die greren Kder mit greren Haken.

    Der nchste nicht zu unterschtzende Aspekt ist die Kderprsentation. Es macht z.B. keinen Sinn, im Wacky-Style einen Wide Gap-, Offset- oder Standout-Haken zu verwenden. Bei dieser Art oder auch beim reinen Dropshotten verwende ich den "Illex Finesse Down Shot Haken" der Gre 2-4, der ist selbst fr 40+ Barsche absolut top. Beim Fischen mit dem Octo Tail kommt ein Wide Gap Haken zum Einsatz. Wenn man mit knstlichen Wrmern fischt ist hier der Offset-Haken die richtige Wahl. Hier kann man den Haken, genauso wie das auch beim reinen Drop Shot-Fischen geht, Kraut und Hngerfrei ankdern.

    Wenn Du dich weiter dafr begeistern kannst, mchte ich Dir mal einen DVD-Pack ans Herz legen. Und zwar den Dietmar Isaiasch Raubfisch-Pack 1 (Drop Shot, Fischen auf Zander im Sommer und Zander im Herbst und Winter). Wenn Du im Netz etwas suchst bekommst Du den Pack fr knapp 30 Euro und hast 4 3/4 Std Zeit dich aufs Angeln zu freuen. Da wird ber alles gesprochen was Du wissen musst. Es handelt sich bei diesen DVDs nicht um Werbefilme wo man nur Marken oder Namen hrt, sondern es geht da rein um das Fischen mit unterschiedlichen Methoden.

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wnsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  3. Folgende 3 Petrijnger bedanken sich bei Aalschreck fr den ntzlichen Beitrag:


  4. #3
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beitrge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke fr 205 Beitrge
    Hi Markus,
    Danke fr Deine weitreichenden Ausfhrungen. Ich werde mir wohl mal das 3'er DVD Pack holen mssen um alle Spezialbegriffe zu verstehen. Wie gesagt bin Anfnger und werde in in den Berliner Kanlen mein Glck an den Spundwnden versuchen. Dazu mssen diese natrlich erstmal Eisfrei werden. Zielfisch ist sicherlich der Barsch unter 40cm :-)
    Gru aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  5. Der folgende Petrijnger sagt danke an TotteBLN fr diesen ntzlichen Beitrag:


  6. #4
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beitrge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke fr 380 Beitrge
    Hallo.

    Nicht so bescheiden sein, gerade an Spundwnden lauert der ein oder andere verborgene Schatz. Das wirst Du in den DVDs auch sehr oft zu sehen bekommen.

    Ich bin berzeugt, dass es bei Dir in der Spree auch 40+ Brummer gibt und Du sie auch fngst!

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wnsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  7. #5
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beitrge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke fr 205 Beitrge
    Hoffe doch das ich recht erfolgreich bin und auch 40+ an die Rute bekomme.
    Aber nun nochmal in die Runde, welche Hakengre/-typ benutzt Ihr beim DS auf Barsch (Kder 6cm)?
    Gru aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  8. #6
    Barschfreak Avatar von Gummifisch
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    64390
    Beitrge
    487
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 371 Danke fr 126 Beitrge
    Hi
    ich benutze die DS Haken von Balzer die sind gnstig,wiederstandsfhig und total scharf.
    Ich fische sie in den Gren 2, 4 und 6.
    http://www.angelsport-welt.de/images.../116621101.jpg

    Und ab und zu welche von Gamakatsu.
    Von Offsets halte ich persnlich nichts auer fr Groe Kder oder Softjerks.

  9. Der folgende Petrijnger sagt danke an Gummifisch fr diesen ntzlichen Beitrag:


  10. #7
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beitrge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke fr 205 Beitrge
    Hallo,
    die Haken sind ja wirklich recht gnstig. Du nimmst also die normalen DS Haken ohne jeden Schnickschnack? Welchen Befestigung wendet Ihr an, Palomarknoten, Klemmhlsen oder Alternativen wie hier oder hier?
    Gru aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  11. #8
    Barschfreak Avatar von Gummifisch
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    64390
    Beitrge
    487
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 371 Danke fr 126 Beitrge
    Ja am Palomarknoten.
    Zumindest wenn ich auf Barsch und Zander gehe.
    Bei dieser Angellei haben die Klemmhlsen denke ich einen zu groen Scheucheffekt.
    Ich habe aber ein 15 cm Slug Go von Lunkercity an ein Hartmonovorfach gebunden und den Haken (ein groer Offset plus Bauchdrilling)mit 2 Klemmhlsen befestigt.
    Gedacht natrlich auf Hecht.

  12. #9
    Profi-Petrijnger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beitrge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke fr 55 Beitrge
    war gestern an der spree und probierte das erste mal DS mit Rot-/ Tauwurm aus: etliche Attacken, aber nur eine Verhaftung :-(

    Ich hatte nen 4er Stand Out Haken und ein 16g Blei...

    Woran lags, dass die Wrmer immer weg waren, aber nur ein Fisch hing?! Zuviel Blei (gestern wars auf Grund des Windes und der Strmung mit weniger aber auch nicht mglich), Haken zu gro, zu klein oder oder..?

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen