Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    64739
    Alter
    36
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 111 Danke für 64 Beiträge

    Möchte gerne mir ein Boot kaufen

    Hi würde mir gerne in der nächsten Zeit ein Boot zulegen.
    Das Einsatzgebiet sind meist Seen so um die 22ha – 50ha.
    Nun habe ich mich hier und auch anderswo im Netz umgeschaut
    nach verschiedenen Herstellern.
    Hier ein paar Boote die man für sagen wir mal normales Geld bekommen
    kann also bis 200.-
    Fishhunter,Navigator und Intex
    Natürlich liest man halt auch von manchen die Negative über die
    Verschiedenen Hersteller habe schon gelesen das wenn man ein Schlauchboot
    immer wieder aufbläst das die Nähte schwach werden und reißen.
    Bräuchte halt aber ein Schlauchboot da ich es immer wenn ich an denn See fahre immer aufblasen Bzw. zusammenlegen mus damit es in denn Kofferaum passt habe nur ein kleines Auto und keine Anhängerkupplung.
    Nun meine Frage könnt ihr mir etwas weiterhelfen bei der
    Entscheidung des bootkaufes.Was für eins empfehlt ihr
    sagen wir mal in der Preisklasse bis 500,- .
    Bedanke mich schon mal für die Antworten bei euch.

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Ich denke wenn du als Überschrift "Ich möchte mir gerne ein Boot kaufen" benutzt, klicken mehrere auf diesen Thread.

    Ansonsten habe ich keine Ahung von Booten!

    mfg

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Angelshark
    Ich würde persönlich kein Schlauchboot nehmen.Ist mir gerade in Hinsicht auf Haken undCo. zu unsicher.Schau Dich doch mal im Alubootsektor um.Da gibt es Boote die sich in 3 Einzelsegment zusammenlegen lassen und somit auch bequem auf dem Dach oder einem Hänger transportieren lassen.Passen sogar in einen normalen Kombi!!Hab mit einem Kumpel zusammen gerade ein 3,80m. Boot in Aussicht das sich mit einem zusätzlichen Mittelelement auf 4,60 verlängern läßt.Und wenn Dir 3,80m. zu viel sind kann man das Mittelelement weg lassen und das Boot hat dann eine Länge von 2,90m.!!Die Boote lassen sich bequem rudern und mit E.Motor fahren.Wenn Du einen Verbrennermotor hast sind 5PS völlig ausreichend.Ist mir persönlich lieber als unstabile Schlauchboote.
    Gruß und Petri Heil Oli
    P.S.:Sharki,ne kleine Vorstellung vor Deiner Frage wäre ganz nett gewesen.
    Geändert von Zanderoli (25.01.2010 um 13:39 Uhr)

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Ich habe mich auch schon damit beschäftigt, allerdings 200€ denke ich ist zuwenig. Schau mal hier: http://www.sportgeraetemarkt.de/angelboote.html
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  6. #5
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderoli Beitrag anzeigen
    Moin Angelshark
    Ich würde persönlich kein Schlauchboot nehmen.Ist mir gerade in Hinsicht auf Haken undCo. zu unsicher.Schau Dich doch mal im Alubootsektor um.Da gibt es Boote die sich in 3 Einzelsegment zusammenlegen lassen und somit auch bequem auf dem Dach oder einem Hänger transportieren lassen.Passen sogar in einen normalen Kombi!!Hab mit einem Kumpel zusammen gerade ein 3,80m. Boot in Aussicht das sich mit einem zusätzlichen Mittelelement auf 4,60 verlängern läßt.Und wenn Dir 3,80m. zu viel sind kann man das Mittelelement weg lassen und das Boot hat dann eine Länge von 2,90m.!!Die Boote lassen sich bequem rudern und mit E.Motor fahren.Wenn Du einen Verbrennermotor hast sind 5PS völlig ausreichend.Ist mir persönlich lieber als unstabile Schlauchboote.
    Gruß und Petri Heil Oli
    P.S.:Sharki,ne kleine Vorstellung vor Deiner Frage wäre ganz nett gewesen.
    Hast du da eine Internetadresse?
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Zitat Zitat von canislupo Beitrag anzeigen
    Hast du da eine Internetadresse?
    Hy
    Nee,hab ich leider nicht.Haben wir über meinen Kollegen bestellt.Aber geb doch einfach mal Aluboote bei Goggels ein und wühl Dich durch.
    Gruß und Petri Heil Oli

  8. #7
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderoli Beitrag anzeigen
    Hy
    Nee,hab ich leider nicht.Haben wir über meinen Kollegen bestellt.Aber geb doch einfach mal Aluboote bei Goggels ein und wühl Dich durch.
    Gruß und Petri Heil Oli
    Hab ich gemacht, allerdings keine teilbaren gefunden.
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lazlo für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Karpfenangler
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    96114
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    152
    Erhielt 107 Danke für 69 Beiträge
    Damit sind die Ruten gleich ausgefahren

  12. #10
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge
    Die Musik wie ausm Heimatfilm

  13. #11
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    was hast du damit vor?
    Was ist denn jetzt dein Budget?

    Erst sagst du bis 200,dann bis 500

    Willst du noch Motor und Echolot dazukaufen?
    Das Zeugs ist leider nicht ganz billig (Batterie,Ladegerät...).Das wollte ich nur mal so nebenbei erwähnt haben
    MfG Lorenz

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Diese Art Alu-Boote sind in Verbindung mit einem Benziner sehr laut, da der Bootskörper zum "Klangkörper" wird.
    Sie haben nahezu keine Versteifungen (Blech schwingt sich auf) oder einen dämmenden Boden bzw. Seitenbelag der geräuschhemmend wirkt.
    Auch nerven die lauten Geräusche bei Wellengang.
    Ob das wirklich ein Boot für Angler ist?

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von FelixTheCat
    Registriert seit
    07.11.2009
    Ort
    78176
    Alter
    31
    Beiträge
    289
    Abgegebene Danke
    1.035
    Erhielt 261 Danke für 76 Beiträge
    Also ich bin auch auf der Suche nach einem Boot.
    Alu würde ich auch nicht unbedingt nehmen(wegen der genannten Nchteile).
    Ich fahre seit Jahren mit einem Metzler Indio auf verschiedensten Flüssen. Die teile sind richtig robust, da kann man auch mal über Steine rutschen, also wegen Haken würde ich mir da keine Sorgen machen. wenn man ein bisschen aufpasst, dürfte da nix passieren. Fals doch lassen die sich auch gut Reparieren.
    Hab auch schon bei ebay einige gute Boote gesehen an die ein Motor dran geht gesehen. Jedoch ist es halt wie mit allem, was gescheites kostet halt bisschen mehr. ich denk mal so um 500 € bekommt man da schon was.
    Gruß Felix

    "Fish ON"


  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Jeder Bootstyp und jedes Material hat seine Vor- und Nachteile.
    Das für sich passende zu finden ist so individuell wie ein Autokauf.
    Du mußt konkret wissen für was Du es brauchst (auch an später denken)
    Und was ist mit einer Reparatur im Schadensfall?
    Schlauchboot:Flicken kleben = billig vor Ort bzw. am Wasser machbar
    GFK-Boot:Glasfasermatten & Harz bekommt man im Baumarkt und man kann es auch selber machen = preiswert und zu Hause machbar
    Alu-Boot:da ist ein Schweißprofi mit richtiger Erfahrung erforderlich = der ist dann auch richtig teuer und meist nicht in der Nähe

    alles gar nicht so einfach....

    mfG Lazlo
    Geändert von Lazlo (25.01.2010 um 20:54 Uhr)
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lazlo für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Zitat Zitat von FelixTheCat Beitrag anzeigen
    @ Lozlo
    Cooler Verschreiber
    Aber ganz Jugendfrei ist das nicht!
    Oha, schon geändert
    Hatte ja was mit Gummi zu tun
    Du hast aber auch einen Lazlo nicht Lozlo

    mfG &
    Geändert von Lazlo (25.01.2010 um 21:00 Uhr)
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lazlo für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen