Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    37441
    Alter
    38
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    671
    Erhielt 346 Danke für 93 Beiträge

    Smile Köder mit UV-Licht attraktiver machen

    Hallo Leute,

    wie ihr bestimmt schon in anderen Threads gelesen habt,gibt es Köder die unter UV-Licht besonders gut sichtbar sind.Natürlich nicht für das menschliche Auge aber:
    In einer (uns bekannten Angelzeitschrift) las ich das Fische UV-Licht sehen können,bzw ihre Nahrung dadurch,die unter UV-Licht "leuchtet" sehen können.Es ist wohl so das jeder Fisch ein wenig anders damit umgehen kann,Gewässer und Nahrungsvorkommen abhängig.

    Naja,jedenfalls muss ich zugeben das es für mich neu ist,das Fische so sehen können,hab mir darüber nie Gedanken gemacht.

    Dort war beschrieben das man seine Kukös mit Markern aufpeppen kann,wie z.B. den Edding 8280, dies macht sich dann bemerkbar,wenn er mit UV-Licht bestrahlt wird. Denke fürs Gewässer sollte es unbedenklich sein,da die aufgetragene "Farbe" nicht wasserlöslich ist.

    Wie seht ihr das?
    Ich für meinen Teil denke das es schon funtzen kann,wenn Fische wirklich UV-Licht sehen können.

    Wenn ich an letztes Jahr denke,fällt mir ein Beispiel dazu ein. Es war an einem Stausee bei mir,mit recht klarem Wasser.Den ganzen Tag nicht ein Biß,dann gegen Abend,ich montierte einen recht auffälligen Spinner(der wie sich rausstellt unter UV-L. leuchtet) bekam ich einen schönen Biß und konnte einen Esox von 74cm landen. Vielleicht ja auch Zufall

    Grüsse
    Mac
    Geändert von Mac 27 (23.01.2010 um 12:29 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler :-)
    GEGEN VEREINSKRAMEREI!

  2. #2
    Barben-Spezialist Avatar von Toller-Hecht14
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    53229
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    388
    Erhielt 423 Danke für 125 Beiträge
    Ich hab mir zusammen mit meinem Bruder dieses UV-Spray von Jenzi geholt.
    Ob es jetz echt besser sein soll mit dem spray wird sich dieses jahr rausstellen.
    Ich hatte bisher einen schönen 60er Zander auf einen Köder mit dem Spray...aber wie gesagt kann auch zufall sein.
    Geändert von Toller-Hecht14 (24.01.2010 um 22:02 Uhr)

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Zitat Zitat von Mac 27 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,



    Dort war beschrieben das man seine Kukös mit Markern aufpeppen kann,wie z.B. den Edding 8280, dies macht sich dann bemerkbar,wenn er mit UV-Licht bestrahlt wird.l

    Grüsse
    Mac

    Rieche mal an diesem Edding...der stinkt gewaltig!

    Es gibt UV Sprays.....in nem anderen Forum haben 2 schon ein paar Tests mit den Sprays gemacht und keiner konnte sagen das er mit Spray mehr gefangen hat.....aber waren bisher nur ein paar Tage die getestet wurden,manchmal haben se damti mehr gefangen und manchmal überhaupt nichts,ich denk wenn es überhaupt was bringt dann an trüben Gewässern!
    *******************

    Gruß Mike

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    16792
    Beiträge
    88
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge
    hi mac 27
    ich habs noch nicht probiert aber ich denke mal das ist wie mit den flurozierenden twistern
    das habe ich ein paar nächte probiert und gebissen haben die lieben zander dann auf schwarz ,also das krasse gegenteil. ich denke mal das da auch wieder der GLAUBE und
    eigene versuche nötig sind um am jeweiligen gewässer erfolg zu haben

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    37441
    Alter
    38
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    671
    Erhielt 346 Danke für 93 Beiträge
    Hm, also scheint bis jetzt keiner mit genau dieser "Angelmethode" überaus erfolgreich gewesen zu sein.

    Denke,ich werds einfach mal testen.
    Vielleicht muss man ja garnit erst den Kukö mit Edding oder Spray behandeln,manche leuchten auch so schon unter UV-Licht.
    In der Zeitschrift stand das ein Braunton unter UV-Licht zum grünlichen wird(vorrausgesetzt der Köder kann unter UV-Licht leuchten)
    Klingt einleuchtend,, da UV-Licht ja ein schwarzblaues Spektrum hat,glaub ich
    GEGEN VEREINSKRAMEREI!

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    37441
    Alter
    38
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    671
    Erhielt 346 Danke für 93 Beiträge
    @ El Hechti:

    Danke für deine Mühen
    GEGEN VEREINSKRAMEREI!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen