Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Aalangeln in der Weser

    Moin
    Was für Erfahrungen habt ihr zum Aalangeln in der Weser und wer angelt überhaupt von euch auf Aal in der Weser ? Was für Montagen nimmt ihr dort welche Platzwahl welche Köder, Bissanzeiger usw. ?

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    59174
    Alter
    38
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 162 Danke für 86 Beiträge
    Standart Grund mit Glöckchen und Tauwürmern.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Und hast du dort viele Aale gefangen ? Und kommen die Bisse eher vorsichtig oder brutal ?

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    59174
    Alter
    38
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 162 Danke für 86 Beiträge
    je nach Laune der Aale, mal Knallhart und mal schleichen so vorsichtig das man es kaum merkt.

    Viele is relativ, gute Stelle und gute Nacht mehr ansonsten weniger, aber nie ohne Aal los gewesen. 1-13 stk.waren drin.

    Welchen Bereich willste denn los ?

    Minden /Nienburg/Verden?

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Fuxx
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    31636
    Alter
    33
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    250
    Erhielt 219 Danke für 92 Beiträge
    Bin oft an der Weser in Nienburgs Umgebung, habe da einen ganz guten Platz. Ich angle zwar nicht mehr so oft auf Aal, aber wenn dann auf Grund mit Tauwurm. An manchen Abenden und Nächten läuft garnichts und manche Nächte kommt man kaum zur Ruhe. Letztes Jahr im Juli kam ein Biss nach dem anderen, kaum war die Rute ausgelegt ging es los. Aber mein persönliches Limit beim Aalangeln sind 2 Aale, daher war diese eine Nacht im Juli sehr kurz, aber ich konnte auch noch eine schöne Barbe verhaften. Dieses Jahr werde ich es mir wohl verkneifen auf Aal zu angeln...

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    31582
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    weser nsehr gut für aal.
    ich angel ja bei nienburg und in der um gebung mit standart grundmontage und am haken habe ich 1 mit tau ,1 mit binenmaden, Mist wörmer manch mal tausche ich auch einen der köder mit nehr TBO
    kaum leer nach ahuse geangen naja letztes jahr sehr oft war aber auch nicht oft los

  7. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Was nimmt ihr denn alle für Bissanzeiger in der Weser gehen da auch Elektronische ? Oder geht das nicht wegen der Strömung ?

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Easyfly
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    27809
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 157 Danke für 73 Beiträge
    Hallo,
    ich angel an der Unterweser auf Aal. Montage ist antitangle boom mit
    200g Blei und 4er Haken. Köder ist Tauwurm ganz auf Vorfach mit Ködernadel
    aufgezogen. Bissanzeiger einfache Aalglocke. Damit habe ich die besten Ergebnisse.

    Gruß Jürgen

  9. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    59174
    Alter
    38
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 162 Danke für 86 Beiträge
    Habe von Elektro immer abgesehen,da ich eh Festblei hatte.
    Aber selbst hier kann ich mit Elektor angeln, also sollte Weser auch gehen.


    Wo schonmal Nienburger da sind : Wie schauts denn zzt. an der Rolle? War ewig nicht mehr dort, und der Schweringer See , hat sich der erholt? Gibts da noch karten für Vereinsauswärtige?

  10. #10
    Wandervogel Avatar von Fritze
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    28865
    Alter
    40
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von Easyfly Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich angel an der Unterweser auf Aal. Montage ist antitangle boom mit
    200g Blei und 4er Haken. Köder ist Tauwurm ganz auf Vorfach mit Ködernadel
    aufgezogen. Bissanzeiger einfache Aalglocke. Damit habe ich die besten Ergebnisse.

    Gruß Jürgen
    Hallo Easyfly,
    kannst du mir sagen, wann an der unterweser ebbe und flut ist bzw. wann der höchste wasserstand ist und wann es wieder abläuft.
    weil die jahreskarte recht günstig ist will ich da mal hin, bei schwanewede in etwa, auf der niedersachsen seite. es kommt nur drauf an, ob wasser da ist, wenn ich zeit zum angeln habe.

  11. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Old Crow
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    27616
    Beiträge
    265
    Abgegebene Danke
    1.818
    Erhielt 330 Danke für 106 Beiträge

    weser

    Hallo Fritze ! Ich greif mal eben vor ! Du musst Dir einen Tidenkalender besorgen ! Gruß Old Crow

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Old Crow für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen