Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    52445
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Frage zur Kaufabwicklung bei Askari

    guten abend zusammen

    ich hab mir eben einige sachen bei askari bestellt und das zum ersten mal!!!

    nach der anmeldung und den ganzen restlichen notwendigkeiten kam ich dann zur art der bezahlung,wo ich vorkasse auswählte!!

    das besagt ja das ich die ware vorher bezahlen muss,nun weiss ich aber nicht wie ich an die kontodaten von der firma ran komme....

    schickt man sie mir mit dem verwendungszweck automatisch zu oder wie läuft das ab???

    ich danke euch schonmal im vorraus

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von warranty
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    94034
    Beiträge
    437
    Abgegebene Danke
    423
    Erhielt 1.533 Danke für 223 Beiträge
    Läuft das bei Askari nicht mittels Bankeinzug?
    Also du mußt deine Kontodaten an Askari übermitteln und die buchen es dann bei dir ab?
    War zumindest bei mir immer so

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei warranty für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    52445
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
    also mich hat man da nicht nach meinen kontodaten gefragt

  5. #4
    Saarländer Avatar von carphunter1984
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    54497
    Alter
    33
    Beiträge
    386
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 383 Danke für 154 Beiträge
    Wenn du deine e-Mail Add. angegeben hast, wird dir normalerweise eine Bestätigungsnachricht über deine Bestellung zugeschickt. Gleichzeit ist dort der Gesamtbetrag und die Kontoverbindung von Askari angegeben.

    Petri

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei carphunter1984 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Hm.. also ich hab es immer per Nachname gemacht. ist zwar teuerer aber da muss ich wenigstens nichts weiter großartiges angeben.

    Gruß Flo

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flosch 94 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Der alte Angler Avatar von big teichmuschel
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    12055
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    1.041
    Erhielt 267 Danke für 93 Beiträge
    Hallo claude54

    Habe nachgesehen, finde auch keine Bankverbindung.

    Du hast auf der Startseite in der Reihe ganz oben Kontkte zu stehen, wenn du die aufrufst haste ein E-Mail Formular, dort würde ich es mal probieren. Einfach dort die Frage stellen.

    Müsten dir ja dann die Bankverbindung zukommen lassen.

    Konnte leider nicht mehr in Erfahrung bringen.
    Müßte aber helfen.

    Viel Glück
    big teichmuschel
    Gruß und Petri Heil
    big teichmuschel

    Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. ( Konfuzius )

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an big teichmuschel für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Saarländer Avatar von carphunter1984
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    54497
    Alter
    33
    Beiträge
    386
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 383 Danke für 154 Beiträge
    Also ich persönlich bevorzuge die Zahlung per Kreditkarte. Ist am einfachsten und am sichersten.

    Bei www.gerlinger.de entstehen keine zusätzlichen Kosten durch Kreditkartenzahlung außer der üblichen Porto - und Verpackungskosten.

    Petri

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei carphunter1984 für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Der alte Angler Avatar von big teichmuschel
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    12055
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    1.041
    Erhielt 267 Danke für 93 Beiträge
    Halt mir fällt gerade noch was ein . Du hast doch deine E-Mail Adresse angegeben, dann bekommst du per Mail ein Bestellbestätigung. Dort sind alle Daten drauf.
    So war es bei mir.
    Ist mir nicht gleich eingefallen.
    Gruß und Petri Heil
    big teichmuschel

    Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. ( Konfuzius )

  14. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei big teichmuschel für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Saarländer Avatar von carphunter1984
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    54497
    Alter
    33
    Beiträge
    386
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 383 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von big teichmuschel Beitrag anzeigen
    Halt mir fällt gerade noch was ein . Du hast doch deine E-Mail Adresse angegeben, dann bekommst du per Mail ein Bestellbestätigung. Dort sind alle Daten drauf.
    So war es bei mir.
    Ist mir nicht gleich eingefallen.
    Hab ich das nicht gerade etwas weiter oben geschrieben.

    Petri

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei carphunter1984 für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Fischfeind Avatar von Fischakeenig
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    91362
    Alter
    50
    Beiträge
    324
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 172 Danke für 82 Beiträge
    Zitat Zitat von carphunter1984 Beitrag anzeigen
    Also ich persönlich bevorzuge die Zahlung per Kreditkarte. Ist am einfachsten und am sichersten.
    *Pruuuuuuuuuuuust* Kreditkarte und sicher ????

    Kreditkarte ist so ziemlich das unsicherste Zahlungsmittel auf diesem Globus.

    Wer hat Dir denn was von Sicherheit erzählt - bitte einmal erschießen...

    Nix für Ungut - aber so isses nun mal.

    Gruß
    Fischakeenig
    Catch & Eat - thats what I need

  18. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    52445
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
    danke habe grad die email bekommen und schreibe die kontodaten ab.....

  19. #12
    Der alte Angler Avatar von big teichmuschel
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    12055
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    1.041
    Erhielt 267 Danke für 93 Beiträge
    Zitat Zitat von carphunter1984 Beitrag anzeigen
    Hab ich das nicht gerade etwas weiter oben geschrieben.

    Petri

    Haben uns vieleicht überschnitten? Ich glaube ja.

    Petri Heil
    big teichmuschel
    Gruß und Petri Heil
    big teichmuschel

    Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. ( Konfuzius )

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an big teichmuschel für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Saarländer Avatar von carphunter1984
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    54497
    Alter
    33
    Beiträge
    386
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 383 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von Fischakeenig Beitrag anzeigen
    *Pruuuuuuuuuuuust* Kreditkarte und sicher ????

    Kreditkarte ist so ziemlich das unsicherste Zahlungsmittel auf diesem Globus.

    Wer hat Dir denn was von Sicherheit erzählt - bitte einmal erschießen...

    Nix für Ungut - aber so isses nun mal.

    Gruß
    Fischakeenig
    Bezahlen mit Kreditkarte im Internet - Sicherheitshinweise :

    * Achten Sie unbedingt darauf, dass das Versandhaus im Internet ueber ein entsprechendes Verschluesselungssystem fuer Ihre Kartendaten verfuegt (z.B. SSL). Dies sehen Sie z.B. im Internet Explorer am gelben geschlossenen Schloss in der unteren Browser Leiste.

    * Lesen Sie sorgfaeltig die entsprechenden Geschaeftsbedingungen bzgl. Versandkosten, Widerrufsrecht, Lieferung- und Zahlungsarten etc.

    * Drucken Sie sich alles zu Ihrer Bestellung aus, damit Sie bei evtl. Problemen spaeter auch einen Nachweis haben.

    Die Kreditkarten Unternehmen und auch die Sonderdezernate der Kripo beschaeftigen sich mit verschiedenen Loesungen, um den Missbrauch durch Kreditkarten Betrug einzuschraenken.
    Kreditkarten Sicherheitsmerkmale

    Die Unternehmen American Express, MasterCard und Visa haben zur Benutzung der Kreditkarte im Internet als Sicherheitsmerkmal die sogenannte Kartenpruefnummer CVV2 oder CVC2 eingefuehrt. Diese dreistellige Nummer (MasterCard und Visa) bzw. vierstellig (American Express) ist auf der Rueckseite der Kreditkarte aufgedruckt, nicht aber gepraegt oder auf dem Magnetstreifen geschrieben. Anhand der Kartenpruefnummer laesst sich durch den Herausgeber feststellen, ob die Kreditkartennummer z.B. von einem Programm zu Betrugszwecken errechnet wurde.

    Weltweite erfolgt zur Zeit eine Umstellung auf Kreditkarten mit Speicherchips (Chipkarten) als Ersatz fuer den leicht auszulesenden und kopierbaren Magnetstreifen. uebergangsfristen bis ca. Ende 2007 sind hierfuer vorgesehen. EMV (Europay, MasterCard, Visa) wird die dazugehoerige Spezifikation genannt.

    Sollte doch bei Nichtbeachten der Hinweise oder einfach durch schnoeden Diebstahl Ihre Kreditkarte abhanden kommen so beachten Sie die Hinweise und Sperrnummern unter unserem Menuepunkt "Kreditkarten Verlust Hilfe" ...

    Wenn Sie nun unsere Hinweise und Tipps zum Umgang bzw. Gebrauch von Kreditkarten gewissenhaft studiert haben und diese Ratschlaege beherzigen, sollten Sie keinerlei Probleme mit Ihrer Karte haben und die Vorteile einer Kreditkarte ohne Reue nutzen koennen. Viel Spass damit !


    PS:Ich selbst nutze meine Kreditkarten schon seit Jahren auf der ganzen Welt da ich beruflich sehr viel unterwegs bin und sehr häufig um Einkäufe im Internet zu tätigen. Die Wahrscheinlichkeit das mit Kontodaten die in die falschen Hände geraten Schindluder getrieben wird ist nachweisslich höher.

    Petri

    Ach ja, by the way:

    Kreditkartenzahlungen via Internet sind sicherer als ihr Ruf,
    weil die Nachweispflicht für die Ordnungsmäßigkeit einer Kreditkarten-Abbuchung beim Geldempfänger liegt.
    Dieser muss seine Empfangsberechtigung dem kontoführenden Kreditinstitut eigentlich durch die PIN oder die Unterschrift des Kreditkarten-Inhabers darlegen.
    Beides wird bei Zahlung per Kreditkarte über das Internet jedoch nicht übermittelt, sodass der Kreditkarteninhaber in der glücklichen Lage ist, eine über Internet veranlasste Belastung der Kreditkarte von seiner Bank zurück fordern zu können. Das reicht zunächst sogar (fern-) mündlich.
    Die Bank muß sich dann mit dem unrechtmäßigen Zahlungsempfänger der von der Kreditkarte abgebuchten Geldsumme auseinandersetzen, nicht Du als Inhaber der Bankkarte.
    Geändert von carphunter1984 (12.01.2010 um 20:26 Uhr)

  22. #14
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von claude54 Beitrag anzeigen
    das besagt ja das ich die ware vorher bezahlen muss,nun weiss ich aber nicht wie ich an die kontodaten von der firma ran komme....

    Überall wo ich bisher bestellte kamen sie per automatischgenerierter Mail


    Vielleicht hast du einen Tipfehler in deine Mailaddresse gemacht?



    In der Mail steht dann auch was man alles als Verwendungszweck angeben soll...
    MfG Lorenz

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Saarländer Avatar von carphunter1984
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    54497
    Alter
    33
    Beiträge
    386
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 383 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von claude54 Beitrag anzeigen
    danke habe grad die email bekommen und schreibe die kontodaten ab.....
    Na dann is ja alles super ......

    Petri

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an carphunter1984 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen