Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: WFT No Mono

  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge

    WFT No Mono

    Hi Leute,

    hat von euch schonmal jemand mit der WFT No Mono(40'er) gefischt?
    Ich möchte diese Rolle für das leichte Pilkfischen benutzen und möchte mal gerne eure Meinung dazu hören.
    Vielleicht kann mir der ein oder andere noch eine Alternative dazu nennen!
    Die Rolle wird mit einer 17'er bis 20'er geflochtenen bestückt.
    Danke im voraus......

    Gruß..........Torben

  2. #2
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Das wäre die alternative

    http://www.am-angelsport-onlineshop....5_p4649_x2.htm

    Fische die 460 auf der Spinnrute ist eine Superrolle. Siehe Profilbild
    Geändert von canislupo (10.01.2010 um 09:57 Uhr)
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an canislupo für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    @canislupo

    Danke für die Antwort. Mein Kumpel hat sich die Slammer bestellt......
    und sie ist hin! Das Lager knarrt wie ein Traktor.
    Deswegen bin ich da jetzt ein bischen vorsichtig geworden.

    Gruß...........Torben

  5. #4
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Wollte mir ne Stella zulegen, habe dann die Slammer in die Hand bekommen, ein Freund hatte sich die 560 für Norwegen gekauft.
    Hatte mir bei Ulli Beyer die Stella angeschaut und einige Daiwas und war entäuscht. Viel Spiel im Getriebe und leichtes Geräusch beim Kurbeln.
    Aber als ich die Slammer in der Hand hatte, war es die.
    Ich fische die Blechpeitsche von PB und die hat schon einige Rollen auf dem Gewissen.
    Geändert von canislupo (10.01.2010 um 10:12 Uhr)

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Ich werde sie mir mal genauer unter die Lupe nehmen.
    Soll ja nicht heissen, das ich genau so viel Pech mit der Rolle habe wie mein Kumpel.
    Kennst Du denn die Penn Sargus?

    Gruß........Torben

  7. #6
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Ist die preiswertere Rolle die Sargus, hatte sie noch nicht in der Hand. Schau mal hier der hat sie alle
    http://www.am-angelsport-onlineshop....5_p3824_x2.htm
    Geändert von canislupo (10.01.2010 um 10:24 Uhr)

  8. #7
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    hast du ein Mikro am PC oder ein Headset dann installier dir mal Skype dann können wir reden und zwar kostenlos
    Geändert von canislupo (10.01.2010 um 10:28 Uhr)

  9. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Müsste mich da mal anmelden......
    und das microfon ausbuddeln.

    Meld mich gleich nochmal...

    Gruß.......Torben

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hi Torben,

    ich würde die Slammer auf jeden Fall der Sargus vorziehen. Ich selbst habe die Slammer als 260er und 560er. Beide laufen herrlich weich und präzise. Die 260er hat schon in Heiligenhafen Dorsche gepumpt. Dein Kumpel muss echt Pech gehabt haben, aber das kann man überall haben egal welche Preisklasse.

    Wozu willst du die Rolle eig. Nutzen?

    Oh, sehe gerade sie soll zum leichten Pilken benutzt werden.
    Geändert von Hechtforelle (10.01.2010 um 11:58 Uhr)
    MFG, Nicki

  11. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Hi Nicki,

    wollte sie zum leichten Pilkfischen benutzen.
    Kennst Du denn die WFT No Mono?

    Gruß....Torben

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Ich sage es mal so. Ich habe mir die WFT NoMono 80 gekauft und die Slammer 560. Nach 3 Kurbelumdrehungen war klar das die Slammer an die Rute gebaut wird und die NoMono im Schrank landet. Die NoMono läuft nicht hakelig oder so, aber hört nach einem Dreh an der Kurbel relativ schnell auf zu laufen. Sie mag aber trotzdem ein Arbeitstier sein.
    Ich hatte aber noch nie eine Rolle die so fein läuft wie die Slammer. Wenn man die Rolle am Fuß festhält und leicht bewegt, dreht sich die Kurbel von allein. Das nenne ich Seidenweich und konnte ich bisher nur bei Rollen im wirklich hohem Preissegment sehen.
    Aus diesem Grund habe ich mir dann auch noch die 260er geholt, und die läuft absolut identisch. Auch nach einem für die Rolle anstrengenden Tag an der Ostsee hatte sich nichts daran geändert.

    Für die Slammer gebe ich auf jeden Fall eine Empfehlung ab.
    MFG, Nicki

  13. #12
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtforelle Beitrag anzeigen
    Hi Torben,

    ich würde die Slammer auf jeden Fall der Sargus vorziehen. Ich selbst habe die Slammer als 260er und 560er. Beide laufen herrlich weich und präzise. Die 260er hat schon in Heiligenhafen Dorsche gepumpt. Dein Kumpel muss echt Pech gehabt haben, aber das kann man überall haben egal welche Preisklasse.

    Wozu willst du die Rolle eig. Nutzen?

    Oh, sehe gerade sie soll zum leichten Pilken benutzt werden.
    Recht hast du, es gibt ja auch Montagsautos, die Slammer die ich in der Hand hatte liefen alle fantastisch.
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an canislupo für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Benutze die Slammer 260 zum Spinnangeln mit einer 0,17 er geflochtenen,
    bis jetzt noch keine Probleme, die Bremse läßt sich sehr gut einstellen.
    Habe die No Mono ausprobiert, sie konnte mich nicht überzeugen, deswegen habe ich die Slammer genommen.
    Was ich an der Slammer so mag ist das sie keine Rücklaufsperre hat.

    Gruß Bernd

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Welche Größe der Slammer würdet ihr mir denn zum Pilken raten?

    Gruß............Torben

  18. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Also wenn sie rein zum Pilken sein soll und nicht gerade für Norwegen dann würde ich ne 360er oder 460er sagen. Die 260er packt es auch aber ist eher zum Spinnfischen gedacht.
    Hab dir ne Nachricht geschrieben.
    MFG, Nicki

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen