Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 59
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    31582
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Wie haltet ihr eure Köder

    also ich halte meine rot, laub, tbo und binen maden im keller wo es schön kühl ist.

    Für meine Tauwürmer habe ich heute ne Wurmbox da kommt jetzt noch folie rein gelegt und nmoss rein dann ist sie fertig


    und wie macht ihr es ???
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von micfay (09.01.2010 um 23:58 Uhr)

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei micfay für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Barben-Spezialist Avatar von Toller-Hecht14
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    53229
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    388
    Erhielt 423 Danke für 125 Beiträge
    Haben bei uns im Keller einen Kühlschrank für Getränke in der Waschküche
    Neben den Getränken finden sich auch öfters mal maden und tauwürmer ein

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Toller-Hecht14 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger Avatar von jesada
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    91301
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    828
    Erhielt 50 Danke für 22 Beiträge

    Für die Würmer

    Hallo micfay.
    Also eine Wurmbox habe ich auch,besser gesagt eine Holzbox für meine Würmer. In soeiner Box halten die Würmer eigendlich ewig. Aber an deiner stelle würde ich das mit der Folie lieber sein lassen.
    Zum einen hast du mt der Folie in der Box fast immer Staunässe und Kondenswasser in der Box. Da passiert es leicht das dein Substrat anfängt zu schimmeln, oder zu faulen. Beides ist nicht gerade gut fur deine Würmer.
    Lass die Folie weg, nimm ne Sprühflasche und bespritz ab und zu mal das Moos (halte es feucht nicht nass). Ducrh das Holz bleibt dein Substrat zwar Feucht, aber es kann Atmen.
    Gruss jesada

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an jesada für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Steinfurth
    Gastangler
    hi..
    zum bedauern meiner Frau halte ich Maden ,Pinkis usw. im Kühlschrank..da ich aber im Sommer ca. 1.500 - 2.000 Regenwürmer brauche habe ich mir ne Box im Keller gebaut..Die Würmer halten sich mit Futter locker 1 Jahr!!

  8. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    31582
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von jesada Beitrag anzeigen
    Hallo micfay.
    Also eine Wurmbox habe ich auch,besser gesagt eine Holzbox für meine Würmer. In soeiner Box halten die Würmer eigendlich ewig. Aber an deiner stelle würde ich das mit der Folie lieber sein lassen.
    Zum einen hast du mt der Folie in der Box fast immer Staunässe und Kondenswasser in der Box. Da passiert es leicht das dein Substrat anfängt zu schimmeln, oder zu faulen. Beides ist nicht gerade gut fur deine Würmer.
    Lass die Folie weg, nimm ne Sprühflasche und bespritz ab und zu mal das Moos (halte es feucht nicht nass). Ducrh das Holz bleibt dein Substrat zwar Feucht, aber es kann Atmen.
    Hey ich wollte ja folie rein machen weil die kiste nicht ganz dicht ist und eigendlich auch noch sterepor rein setzten weil das ja die kälte hält und so
    ich wollte das moss ja nicht so naß machen sonder so wie du gesagt hast nur so anfeuchten. ich kann ja sonst noch löcher von oben rein boren ein paar

    - was würdest du mir raten muss da noch erde rein oder reicht moss allein

    DAnke für die Beiträge
    Geändert von micfay (10.01.2010 um 12:54 Uhr)

  9. #6
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge
    Zitat Zitat von micfay Beitrag anzeigen
    Hey ich wollte ja folie rein machen weil sie nicht ganz dicht ist und eigendlich auch noch sterepor rein setzten weil das ja die kälte und so hät
    ich wollte das moss ja nicht so naß machen sonder so wie du gesagt hast nur so anfeuchten. ich kann ja sonst noch löcher von oben rein boren ein paar

    - was würdest du mir raten muss da noch erde rein oder reicht moss allein

    DAnke für die Beiträge
    Rechtschreibung beachten!!! Macht keinen Spaß solche Beiträge zu lesen
    Grüße Helge

  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    31582
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    nicht jeder mensch ist perfekt

    aber rechtschreibung ist ja auch nicht hier das thema wir sind bei "wie haltet ihr eure köder "!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an micfay für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge
    Zitat Zitat von micfay Beitrag anzeigen
    nicht jeder mensch ist perfekt

    aber rechtschreibung ist ja auch nicht hier das thema wir sind bei "wie haltet ihr eure köder "!
    Da hast du recht. Es sollte ein Appell und Hinweis zu gleich sein.
    Oder macht es dir Freude so ein Qauderwelsch zu lesen was du selbst geschrieben hast
    Grüße Helge

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hellge für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    31582
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    ist ja in ordnung das du mich drauf hin weist danke

    aber sag mal wie hälst du den deine köder

  15. #10
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Ich halte meine würmer(mist-und tauwürmer)in 2 hozboxen die ich mit einem tuch die kiste auslege erde reintu dann die würmer und dann decke ich es mit feuchten tüchern ab (steht im keller)

  16. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von warranty
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    94034
    Beiträge
    437
    Abgegebene Danke
    423
    Erhielt 1.533 Danke für 223 Beiträge
    Die Angelsaison über halte ich die Würmer bevorzugt im Kühlschrank, da halten sie eigentlich ewig, wenn dann die Saison zu Ende geht lass ich die restlichen im Garten frei. Ich brauch nie wirklich viel Würmer (Da ich meistens auf Raubfisch aus bin) und habe deswegen keinen riesen Vorrat, immer so 1-2 Packungen zuhause.

    Was mich aber interessieren würde was macht ihm mit Maden, damit diese länger halten?
    Ich hab die auch im Kühlschrank aber länger wie ne Woche halten die bei mir auf keinen Fall, dann verpuppen sie sich, kann man da überhaupt was machen?

  17. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spinnking
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    9999
    Beiträge
    556
    Abgegebene Danke
    68
    Erhielt 214 Danke für 128 Beiträge
    Ich kauf mir nur zu viele Köder wie ich brauche und muss sie daher nicht hältern!

    Außer Köderfische die habe ich in einem Becken!

  18. #13
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    eigentlichnich nimm lieber pinkies die halten länger, sind aber kleine...

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an conger77 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    31582
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    ich kaufe auch immer wie viel ich brauch aber das eine mal brauche ich 2 parkete tauwürmer und das andere mal braucht man nur 1 oder und dann vergammel die teile des halb habe ich mir ja ne wurm box gebaut wenn ich sie nicht mehr brauche rein damit . Will auch dieses mal öfter würmer suchen


    warranty: das gleich problem habe ich auch mit den maden

  21. #15
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Bei Maden kommts auf die Temperatur an wie lange sie halten.
    Je kühler dedo länger.
    Nur Frost ist natürlich tödlich.
    Sie dürfen aber nicht feucht werden, sonst vergammeln auch diese eigentlich
    ziemlich wiederstandsfähigen kriecher.
    Würmer halte ich wenn welche über sind wie es jesada beschreibt.
    Feucht, Kühl aber ohne die Entsehung von Staunässe zu fördern, da diese sehr
    schnell zu Schimmelbildung führt und die Würmer sterben.
    Substrat ist bei mir lockerer humoser Boden und als Abdeckung Moos mit Sode,
    also der obersten Erdschicht in der das Moos wächst.
    Aber wie macht Ihrs mit Bimas, wie bleiben die schön straff und prall und hängen nicht nach ein paar Tagen im Kühlschrank am Haken wie ne leere Wurstepelle?
    Gruss Armin

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen