Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49
  1. #1
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge

    Wie fangt ihr eure Döbel?

    wie fangt ihr eure Döbel(Aitel)
    welche köder und montagen?
    Geändert von conger77 (08.01.2010 um 13:35 Uhr)

  2. #2
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Meistens beißen sie bei uns auf Spinner oder kleine Wobbler.
    Ansonsten beim Karpfenangeln auf Mais oder Boillies und beim Feedern auf Made....
    Eigentlich sind sie bei uns meistens Beifang bei fast jeder Angelmethode!!!
    Aber die meisten hab ich wohl auf kleine Wobbler gefangen!
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Emsangler291 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Ich angel in den Rhein Buhnen auf Döbel

    Jetzt im Winter Angel ich mit einer Grundmontage.Köder sind meist Frühstücksfleisch,Tauwürmer oder Maden manchmal auch Kirsche,obwohl sich das meist im Sommer bewährt !

    Im Sommer (In den wärmeren Zeiten,ab 15 Grad Wasserttempratur)
    Angel ich mit der Pose (Treibend,und stell diese c.a 10cm über den Grund ein)
    Köder sind Maden eine Brotflocke oder auch Tauwurm.

    Oder auch (da die Döbel in den Sommermonaten auf dei Fischbrut gehn)
    Benutze ich auch manchmal Mini-Wobbler oder kl. Gufis !,obwohl mir da auch ab und zu mal n Zander draufgeht
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  5. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei mr. zander für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Ausschließlich beim Spinnfischen
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  7. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Lahnfischer für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Feederangler
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    63538
    Alter
    38
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 28 Danke für 13 Beiträge
    Ich hab die meisten Döbel mit Schwimmwobbler gefangen. Ich lass die Wobbler stromabwärts treiben bis zu der Stelle, an der ich die Döbel vermute und dann hol ich den Wobbler langsam ein, dass hat immer gut funktioniert!

    mfg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Steve1502 für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Steve1502 Beitrag anzeigen
    Ich hab die meisten Döbel mit Schwimmwobbler gefangen. Ich lass die Wobbler stromabwärts treiben bis zu der Stelle, an der ich die Döbel vermute und dann hol ich den Wobbler langsam ein, dass hat immer gut funktioniert!

    mfg
    Im Sommer ???
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Feederangler
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    63538
    Alter
    38
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 28 Danke für 13 Beiträge
    Ja im Sommer, meistens in der Abenddämmerung da stehen sie unter überhängenden Bäumen und warten auf Insekten die vom Baum fallen. Das hat eigentlich immer funktioniert!

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Steve1502 für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    @ Conger 77
    Meine Döbel fange ich mit der Fliegenrute auf Trocken - oder Naßfliege, Nymphe oder kleine Streamer.
    Wäre aber sehr nett, wenn Du Dich mal vorstellen würdest. Ist im zivilisierten Mitteleuropa so üblich.
    Gruß
    Eberhard

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    580
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Ich fange meine Döbel, meistens mit Brotflocke an der leichten Posenmontage (max 2g) an der Matchrute. Damit macht der Drill Spaß und ich konnte damit schon einige kapitale überlisten.
    Daheim an Inn & Isen.

  17. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Erli für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    3-Flüsse-Angler Avatar von JoTeih
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    34346
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    620
    Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge
    Ich fange meine Döbel oft bei uns in den Stromschnellen, dort in den tiefen Gumpen und Pools. Köder sind meist Maden (an der Pose angeboten) oder Trockenfliegen(bei uns läuft da am besten die "Streaking Caddis"), Nymphen und kleinere Streamer.

    Meinen wohl größten Döbel hatte ich allerdings beim Köderfischestippen an einer 1gr. Pose und leichtestem Gerät in einer unserer kleinen Buhnen.
    Geändert von JoTeih (07.01.2010 um 16:56 Uhr)
    "Wo Werra sich und Fulda küssen
    Sie ihre Namen büssen müssen,
    Und hier entsteht durch diesen Kuss
    Deutsch bis zum Meer der Weser Fluss."


    Hann. Münden, d. 31.Juli 1899

    ----------------


  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an JoTeih für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    mit fisch oder wurm !!!

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an meile09 für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Immanuel Müller
    Gastangler

    Arrow Ich fange Döbel...

    mit Käse,Fischen,Spinner und manchmal auch Mais.

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Immanuel Müller für den nützlichen Beitrag:


  24. #13
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    ok dankefür alle antworten hoffentlich werden es noch mehr


  25. #14
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    Rapala Countdown 3 und 5cm
    Rapala Husky Jerk 6cm
    Mann's 1- Tiny,Baby und Mid (wobei ich auch schon den ein oder anderen auf den Original gefangen habe)
    Dorado Lake 3 und 5cm
    Frenzy Firestick Minnow 6cm
    ...


    Am Doubs in Frankreich klappte es vorallem auf die kleineren mit Spinnern besser!
    MfG Lorenz

  26. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  27. #15
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    und frühstücks fleisch?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen