Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 66
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2008
    Ort
    12627
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Wer kennt diese Forellenart

    Hallo erstmal

    ich habe letztes Jahr im Rhein diese Forelle gefangen.
    Was ist das für eine Forelle?
    Bach und Regenbogenforelle würde ich ausschließen.
    Vieleicht weiß ja jemand was es für eine Forelle ist.
    gruß an alle
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    74535
    Alter
    34
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
    ich sage es ist eine bachforelle der nur die roten punkte fehlen!so eine vermutung von mir

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von warranty
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    94034
    Beiträge
    437
    Abgegebene Danke
    423
    Erhielt 1.533 Danke für 223 Beiträge
    Würd ich auch sagen, Bachforelle ohne rote Punkte.

  4. #4
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Ganz klar eine Bachforelle!

    lg

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Jup, das is ne Bachforelle. Auch ohne die roten Tupfer sieht sie recht schön aus.
    Petri Heil.
    MFG, Nicki

  6. #6
    nicht schlecht auf Hecht Avatar von Messerfreund
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    67663
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 88 Danke für 34 Beiträge
    Ich würde vermuten das ist eine Meerforelle, hängt aber davon ab wann du die gefangen hast. In der kälteren Jahreszeit?

  7. #7
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Ich bin mir nicht sicher doch muss man bedenken das es auch lachse im Rhein gibt es könnte also auch einer sein wenn ich mich nicht irre sind die beim aufwandern der Flüsse so gefärbt.
    Ich kann mich da aber auch irren wie gesagt ich bin kein Forellen Experte.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  8. #8
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Ich würde auch eher zu Meerforelle tendieren, ist auch keine Seltenheit mehr, dass sie so weit aufsteigen
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Ich dachte wegen der gelblichen Färbung am Kiemendeckel und den Kreisen über der Brustflosse an eine Bachforelle. Aber jetzt bin ich mir auch nicht mehr sicher.

    Eins weiss ich aber genau. Egal ob Bach oder Meerforelle, schmecken wird sie
    MFG, Nicki

  10. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Einsteiger01
    Registriert seit
    22.12.2009
    Ort
    50171
    Beiträge
    172
    Abgegebene Danke
    792
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge
    Ich würde auch eher sagen es ist eine Meerforelle.

  11. #11
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Cool

    ...des ist meiner Meinung nach eine Bachforelle der die roten Punkte fehlen
    *fishing is flow*

  12. #12
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Ich glaube ehr weniger das es im Rhein Mefos gibt. Zudem sind die meistens viel silbriger. Ich Tippe auf eine Bachforelle Wo die Roten Punkte verschwunden sind. Und wenn es keine sein sollte dann käme danach wohl die Seeforelle.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  13. #13
    Petrijünger Avatar von bigfatoldrocket
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    55288
    Alter
    50
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 79 Danke für 42 Beiträge
    Howdy Folks,
    ich hab etwas recherchiert und bin mir ziemlich sicher das es sich um eine Seeforelle handelt.
    Welchen eindruck hat der Fisch den gesundheitlich hinterlassen?

    greetz

  14. #14
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    HI
    würde sagen eine Browntrout, welche lebens form ( bach,meer oder see) ist aber nicht leicht heraus zu finden, erinnere mich an ein thema diesen inhalts hier im forum nach der fangmeldung einer riesen bachforelle aus den usa.

    mfg lucas
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lucanier für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Zitat Zitat von Lucanier Beitrag anzeigen
    HI
    würde sagen eine Browntrout, welche lebens form ( bach,meer oder see) ist aber nicht leicht heraus zu finden, erinnere mich an ein thema diesen inhalts hier im forum nach der fangmeldung einer riesen bachforelle aus den usa.

    mfg lucas

    Du meinst sicher die hier:






    Ich würde sagen die sieht der oben genannten doch sehr ähnlich


    Also ich würde auch sagen, dass es eine Bachforelle ist.

    Das ganze wurde hier allerdings schon ausführlich disskutiert

  17. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei reaper1012 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen