Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Hechthunter26
    Gastangler

    Wacky Würmer selber machen

    Ich habe mir letztens gedacht mir einfach mal ein paar würmer für das wacky angeln selber zu gießen.
    Also der erste SCHRITT: http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1262689218
    als erstes braucht man gummifische.
    2http: //www.fisch-hitparade.de/attachment.php?attachmentid=25982&stc=1&d=1262689218
    dann muss man sie zerhacken
    3mann nimmt eine tasse in die füllt man die fetzen.
    http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1262689218
    4 mann tut die tasse in die mikrowelle macht sie an und wartet bis die gummimasse geschmolzen ist
    mann formt sich eine schablone aus alufolie
    http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1262689218
    man gießt die masse in die schablone
    http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1262689218
    und fertig http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1262689218
    http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1262689218
    http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1262689218
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Hechthunter26 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    nicht schlecht auf Hecht Avatar von Messerfreund
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    67663
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 88 Danke für 34 Beiträge
    Ich denke nicht dass das so funktioniert wie du das da beschrieben hast. Diese dünne Form die du da auf dem Foto gezeigt hast kann keinen so runden Wurm formen.

    Ich kann mich irren aber ich glaube du hast hier irgendwie getrickst.

  4. #3
    vII
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    70173
    Alter
    24
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Unter deinen Gummis seh ich keinen der so ne schöne grüne Farbe mit Glitzer hat :D

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von 000in000
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    30880
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    139
    Erhielt 197 Danke für 58 Beiträge
    Und auserdem ist das quatsch die gummis die du dafür verschwendest kosten mindestens genau so viel wie dein wurm warum also die mühe??? kauf die einfach einen :D

  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    12307
    Beiträge
    114
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 36 Danke für 28 Beiträge
    Zitat Zitat von 000in000 Beitrag anzeigen
    Und auserdem ist das quatsch die gummis die du dafür verschwendest kosten mindestens genau so viel wie dein wurm warum also die mühe??? kauf die einfach einen :D
    Kann dem nur zustimmen

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Du hast nie im Leben aus der Alufolie so ne extrem glatte Form rausbekommen NEVER EVER,die Aluf ist so verknickt das man das alles im Wurm sehen müsste.

    Von Sicherheit, Verbrennungsgefahr usw,... hast du noch nichts gehört?

    Wie kann man dazu Alufolie nehmen ohne was von Sicherheit zu sagen.........ich will keinen heissen Gummi auf meinen Fingern haben,wer schonmal geschmolzene Plastik auf der Hand hatte weiß wovon ich rede....das tut SAUWEH und ist daher ultra gefährlich weil man mist ausm Reflex raus mit der anderen Hand vollgas draufdrückt.....auaaaaaaaaaaaaaa

    Und zudem ist Alufolie einer der besten Speicher für Hitze...heisst wenn du den flüssigen Gummi da reingibst verbrennst du dir innerhalb 2sec. deine Finger(und du zeigst es natülich ohne Handschuh),normale Handschuhe helfen da auch nicht wirklich..wenn dann muss man Schweißer Handschuhe anziehen die aus Leder/Wildleder sind!

    Und das du auf der hinteren Hälfte ne Stern Form gemacht hast haste auch nirgends beschrieben, schön verarscht mit Zig Fehlern die auf Kosten der Gesund anderer gehen,so was gehört eigentlich sofort entfernt!

    MACHT DAS JA NICHT SO NACH WIE ER ES BESCHRIEBEN HAT,ICH GARANTIERS EUCH IHR WERDET EUCH MEHRMALS DIE FINGER/HÄNDE VERBRENNEN,DAS IST GROB FAHRLÄSSIG WAS HIER GEZEIGT WIRD!!!


    Desweiteren bezweifle ich stark das es überhaupt funktioniert!

    Und sowieso stinkt deine Mikrowelle nah so ner Aktion(und die ganze Küche wohl auch) wohl gewaltig nach verbranntem Gummi,wenn der sich so überhaupt schmelzen lässt und nicht verbrennt....will nicht wissen was da für giftige Dämpfe austretten.

    Und wie man aus nem dunkelgrünen/durchsichtigen und nem weiß/mattem Gummi einen hellgrünn-durchsichtigen macht musst mir auch mal erklären...oder bist du der Zauberer von Oss? lool

    Als Note kann man nichtmal ne 6 geben,das ist min ne 10-


    Die Anleitung sollt eigentlich GELÖSCHT werden,habn sich immerhin schon 3 Leute bedankt die das wohl 1 zu 1 nachmachen werden..........ach du heilige Maria darf garnicht daran denken
    Geändert von Angler Newbie (06.01.2010 um 09:12 Uhr)

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    63571
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 70 Danke für 24 Beiträge
    also......soweit ich weiß ....sind wobbler also gummifische aus silikon artigem gummi.
    und jeder der etwas ahnung aus der küche hat....weiß das silikon nicht schmilzt in der mikrowelle. weil viele dinge die mikrowellen geeignet sind sind aus silikon .....
    also denke mal funktioniert des von anfang an gar nicht.

    mfg nico

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Nun prügelt doch nicht alle auf Hechthunter26 ein.

    Also mal ein paar Dinge die ich dazu sagen kann.

    1.Wer sagt euch dass er es nicht in mehreren Schritten gemacht hat. Die abgebildeten Gummifische müssen nicht zwangsläufig das Resultat zeigen.

    2.Gummifische kann man sehr wohl in der Mikrowelle zum schmelzen bringen, hat schon Ulli Beyer gemacht und kann man im www nachlesen. Das man es nicht unbedingt in der Küche sondern in gut belüfteten Räumen machen sollte, wird einem spätestens klar wenn die Holde dir eins über die Rübe zieht.

    3.Geld spart man dann wenn man alte Gummis nimmt die von Fischattacken massakriert sind und zum eigentlichen angeln nicht mehr benutzt werden können.

    4. Wenn man die Alufolie mehrmals (5-6mal) um den Kochlöffel wickelt wird man eine Form haben die das Giessen aushalten sollte. Handschuhe wie hier erwähnt wurde sind natürlich Pflicht.

    Ach ja und ein Gummifisch ist kein Wobbler. Ein Wobbler besteht meistens aus Hartplastik oder auch aus Holz.
    MFG, Nicki

  10. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger Avatar von katzov
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    96106
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 35 Danke für 17 Beiträge
    Ich kann da nur Hechtforelle recht geben.

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei katzov für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Unruhestifter Beitrag anzeigen
    also......soweit ich weiß ....sind wobbler also gummifische aus silikon artigem gummi.
    Also weisst du nichts ^^
    Wobbler also Gummifische ??
    Wobbler sind doch keine Gummifische
    Man kann wie Hechtforelle schon sagte sehr wohl Gummis in der Mikrowelle schmelzen und das auch ohne das der Gummi verbrennt

    Und der Kommentar mit das die Gufis teuerer sind is doch auch blöd denn jeder der etwas Verstand hat nimmt alte Gummis wo evtl der Schwanz abgerissen ist, oder er einfach total Zerbissen ist !!!!

    Noch dazu gehen einige davon aus das die Alufolie nicht glatt innen ist nur weil sies auen nicht ist aber wenn man sie mit Kraft um den Löffel wickelt ist sie innen glatt und wenn man dann wie Hechtforelle auch koreckt sagte noch ein paar Lagen außen drumm wickelt würds außen rifflig innen aber glatt und man verbrennt sich auch nich die finger

    Also denkt bitte erst nach bevor ihr hier solche Sachen schreibt, besonders Angler Newbie der den Tipp komplett schlecht macht !!!!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  14. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei tingelianer für den nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Ich kann Hechtforelle und tingelianer nur zustimmen!!!
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  16. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Emsangler291 für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Hechthunter26
    Gastangler
    das stimmt die alufolie ist innen recht glatt und die würmer sind eigentlich so wie im handel erhältlich.
    natürlich habe ich nicht diese gummifische genommen!!!!!!!!
    ich habe einige kapputte genommen von denne ich 2 hatte.
    Die fotos sind nachgestellt.
    und ihr könnt euch auch formen aus gips gießen oder soo!
    ich habe die würmer recht schnell gegossen.
    mit vorbereitung habe ich unter 10 minuten gebraucht.
    ich habe die würmer so aus spaß gegossen einfach mal ausprobiert.
    Also Probiert es auch mal
    PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN

  18. #13
    Hechthunter26
    Gastangler
    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...olle-2009.html
    Hier könnt ihr sehen wie man so ein wackywurm führt
    Hier ein video von bissclips
    Da angeln sie auf forelle

  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Hechthunter26 für den nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Fliegenbader Avatar von trietze
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    08468
    Alter
    46
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    3.095
    Erhielt 455 Danke für 162 Beiträge
    @Hechthunter26

    feine Geschichte. Wenn ich mal ein paar Gufis übrig habe, probier ich das bestimmt mal aus.
    Wacky-Rig geht übrigens super auf Barsch.
    Als Tipp kann ich noch hinzufügen: Als Kopfbeschwerung der Würmer nicht die teuren Bleiköpfe verwenden, sonder Edelstahlschrauben. Ist billiger, funktioniert aber genau so.

    Herzliche Grüße Thomas

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Zitat:Albert Einstein)



  21. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechthunter26 Beitrag anzeigen
    das stimmt die alufolie ist innen recht glatt und die würmer sind eigentlich so wie im handel erhältlich.
    natürlich habe ich nicht diese gummifische genommen!!!!!!!!
    ich habe einige kapputte genommen von denne ich 2 hatte.
    Die fotos sind nachgestellt.
    und ihr könnt euch auch formen aus gips gießen oder soo!
    ich habe die würmer recht schnell gegossen.
    mit vorbereitung habe ich unter 10 minuten gebraucht.
    ich habe die würmer so aus spaß gegossen einfach mal ausprobiert.
    Also Probiert es auch mal
    PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN


    Ja das hab ich mir schon halb gedacht das du keine neuen bzw ganzen Gufis genommen hast, ich reagier da so extrem drauf weils halt Leute gibt die da ohne großartig nachzudenken das in 1 zu 1 nachmachen und sich Ihre guten Gufis schrotten.... die Finger verbrennen und wömöglich noch das ganze Packet im Reflex durch die Wohnung pfeffern und sich im schlimmsten Fall noch Verbrennungen im Gesicht zuziehen......gibt halt auch Leute die nicht mitdenken.....von daher wär ich bei solchen Erklärungen im Internet etwas vorsichtig bzw wenn dann muss man sich auch die Mühe machen und alle Sicherheitsvorkehrungen nennen!


    Hab das mit Gufis zusammenkkleben auch schon gesehen von dem Beyer,gibt ja bei YouTube genug Videos zu dem Thema.


    Selbe beim Blei gießen.....hab nen Kollege der machte das in der Wohnung......zog 1€ Handschuhe vom Baumarkt an(wie im Video erklärt)...die natürlich wenn dann Blei draufkommt sofort verbrennen.....das Ergebnis von seinem 1. Blei Gieß Versuch den er auch ausm Netz raus hat und wo genau wie hier kein Wort über Sicherheit verloren wurde zeig ich lieber nicht...da dürften einige kurz vorm brechen stehen......er lag knapp ne Woche im Krankenhaus hat ne Wunde am Fuß die bald 30 auf 30cm groß ist weil man Ihm Haut wegnehmen musste,wie sein Hals undSchulter noch nach 8 Monaten aussieht will wohl niemand wissen....Verbrennungsgrad höchste Stufe glaub das ist dann 3 wenn ich mich nicht irre.

    Deshalb hab ich auch so allergisch auf die Beschreibung reagiert!

    ansonsten kann mans schon jucken lassen,nur mir persönlich gefallen Sachen wie Kopf oder Schwanz an eine noch ganze Gufihälfte mit Hitze drankleben besser,oder die fast abgerissenen Schwänze wieder etwas festkleben.

    Dein Vorhaben wär mir persönlich zuviel Aufwand,die Würmer kriegste ja nachgeschmissen,das lohnt meist nicht wirklich...außer wir haben zb Samstag Nachmittag und man stellt fest man hat kaum Gufis....dann würd ich so was auch ausprobieren.


    Trotzdem sorry war bissle arg hardcore mein einer Post!!!!!![/B]
    Geändert von Angler Newbie (07.01.2010 um 16:28 Uhr)

  22. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angler Newbie für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen