Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 155
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    09130
    Alter
    29
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 70 Danke für 30 Beiträge

    Fluß Chemnitz

    Hi, muss mal ne frage zum fluß chemnitz stellen, hoffe mir kann jmd helfen?!
    wo sind günstige stellen innerhalb des stadtgebietes, am besten natürlich bisschen abseits der straße? auf was lohnt es sich zu angeln? danke für tips!

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    09119
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Hay bringer

    Habe aus der Chemnitz 2009 ganz gut was gefangen. An 3 oder 4 Tagen 4 Barsche ab 25cm 2 Hechte einer 68,5cm und einer 52cm.
    Das war direkt am Falkeplatz. Gegenüber der Deutschen Bank in den Park gehen, da siehst Du ein Geländer das Du nicht reinfällst das geht so 50m. Wenn das Geländer zu ende ist gehst Du rechts runter an den Fluss. Nimm nicht viel Zeug mit, denn viel Platz hast du da nicht. Spinnfischen oder mit Rotwurm, da war mein Fang garantiert.
    Ein Biss hatte ich,da war ein 9kg Stahlvorfach hin. Weiß der Geier was das war. Hatte im November am Stadtpark unzählige Satzkarpfen an der strippe.
    Kannst ja mal bescheid geben ob mein Tip was genützt hat.

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei charli für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Hinterm Europark ist es ganz interessant, genau wie beim VW Werk Nähe Scheffelstr.!
    Auch direkt am Kartoffelhaus(oder wie das ding heisst) ist es sehr vielversprechend, allerdings mit Wathosen!!!
    Anbei noch nen Bild von diesem Jahr aus der Chemnitz von meinem Zielfisch
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  5. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Eastsider für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 118 Danke für 54 Beiträge
    Ich kann das alles nur bestätigen! Die Chemnitz ist selbst in der Innenstadt von Chemnitz teilweise sehr fischreich.
    Sehr schön und idyllisch ist es dann nach Chemnitz in Richtung Draisdorf und noch weiter in Richtung Schweizertal.
    Zieht die Wathosen an und marschiert stromabwärts...

    Petri Euer D~Max

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei LJ D-Max für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger Avatar von Andfly
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    0000
    Alter
    52
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 86 Danke für 30 Beiträge

    Fluß Chemnitz

    Habe auch in der Chemnitz immer gut gefangen, allerdings mit der Fliege. Ein Freund von mir hat da schon Bachforellen gefangen von 60 plus und einen Lachs von 67cm. Wir waren aber weiter unten, Markersdorfer Ecke.Für mich ist die Chemnitz, einer der unterschätzten Flüsse in meiner Heimat.

    Petri Andy

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andfly für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 118 Danke für 54 Beiträge
    In der Chemnitz hat sogar ein Bekanter von meinem Paps nen Aal auf Wobbler gefangen, und der soll auch nicht grad klein gewesen sein...

  11. #7
    Spinn-und Fliegenfischer Avatar von opi2001
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    09337
    Alter
    46
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    327
    Erhielt 212 Danke für 81 Beiträge
    Wusste gar nicht das die Chemnitz habwegs gut besetzt sein soll. Ich selbst habe in der Kappelbach mal Forellen gesehen die jenseits der 50 cm Marke waren ,aber das ist ja eine Privatstrecke meines Wissens.Werde ich auch mal dieses jahr einen Besuch der Chemnitz starten,mal sehen ob da was geht.Vielleicht kann der ein oder andere mal paar Tips geben wegen Köder und paar Stellen zum Spinn oder Fliegenfischen.

  12. #8
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    IM KAPPELBACH???? Ich werd bekloppt???
    Kann Ich Mir nun garnicht vorstellen, hatte Mir Ihn auch schon paar mal angeschaut, aber immernur kleine Döbel und Barsche gesehen...

    Wer ist denn der Pächter, wenn Ich fragen darf?
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  13. #9
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    ein aal auf wobbler? soso^^auch noch nicht gehört

  14. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge

    Hallo alle zusammen!

    Im Kappelbach hab ich nur einmal ne grosse Regenbogenforelle (50plus) gesehen ansonsten blos Gründlinge. An den Wehren in der Chemnitz hab ich aber schon gute Karpfen gefangen und auch mal nen Hecht mit 76cm direkt am Diebels-Fasskeller. Ist aber nicht die schönsre Angestelle, wegen der vielen Passanten.


    Petri Heil!!!!!!!!!

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei T.G.84 für den nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge

    Hallo Eastsider

    Das der Kappelbach privat ist stimmt, wer aber der Pächter ist weis ich nicht genau, bin mir aber fast sicher das es die Stad Chemnitz selbst ist. Im Angelverein gabs mal ne Mitteilung nachdem welche dort geangelt haben, das die Zuflüsse der Chemnitz im Stadgebiet Chemnitz auf gar keinen Fall beangelt werden dürfen! Dazu gehört der Kappelbach ja auch.


    Gruss T.G.84

  17. #12
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Zitat Zitat von T.G.84 Beitrag anzeigen
    Das der Kappelbach privat ist stimmt....
    ....das die Zuflüsse der Chemnitz im Stadgebiet Chemnitz auf gar keinen Fall beangelt werden dürfen!
    Das würde Mich ja jetzt mal genau interessieren, hatte letztens erstmal geGooglet aber nicht annäherndes gefunden...
    Wenn niemand das Fischereirecht für diesen Abschnitt hat und dieser Teil der Stadt Chemnitz gehört kann man meines Wissens nach mit einem
    Fischereischein nach dem allg. Sächs.Fischereigesetz darin fischen!
    So sagt es das Gesetz...

    Ich habe nicht gefunden, was für ein Verbot, den Kappelbach zu befischen, spricht!

    Lass Mich aber gern eines besseren belehren!
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eastsider für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    09249
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hi,

    Eastsider...

    Wo ist den der KAppelbach??

    Also genau?

    MfG, Feederman

  20. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge
    Mit Bestimmtheit weis ich nur das man im Kappelbach nicht angeln darf, das andere habe ich nur von verschiedenen Leuten gehört. Vielleicht bekommt man beim Landratsamt oder eben dem dafür zuständigen Amt Auskunft, man müsste sich mal darüber schlau machen ist bestimmt sehr interessant.

  21. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 118 Danke für 54 Beiträge
    Also der Kappelbach ist definitiv kein Angelgewässer vom DAV.
    Was mir im Moment Sorgen macht, ist die derzeitige Lage an der Chemnitz.
    Nur noch Kormorane... Die verdammten Vögel hatten sogar einen Baum an der Annaberger Straße zu ihrem Nistplatz gemacht. Da müssen wir mal abwarten, wann dieses Gelumpe wieder abzieht und was dann noch in der Chemnitz drinne ist.
    Von meinem Arbeitsort kann ich direkt in die Chemnitz schauen, aber es ist nix zu erkennen, da erst Eis drauf war und jetzt ist der Pegel durch die Witterung gestiegen und auch alles trübe...

    Na wir werden sehen...

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an LJ D-Max für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen